Crowdfunding-Kampagne angelaufen

Schweizer Erfindung will Tubeless-Reifen zur sauberen Sache machen

Nachfüllen und Kontrollieren bei Tubeless-Reifen soll erleichtert werden.

Crowdfunding ist mittlerweile ein oftmals genutztes Instrument, um nötige finanzielle Mittel zur Anschubfinanzierung interessanter Projekte zu generieren – auch in der Fahrradbranche wie das mittlerweile prominente Beispiel COBI zeigt (velobiz.de berichtete). Soeben auf der Crowdfundig-Plattform indieGoGo online gegangen ist die Kampagne der Schweizer Erfindung milKit, die ab Sommer auf den Markt kommen soll. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und sechs Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen