Verlängerter Sonderverkauf

Mifa hofft auf baldige Einigung mit Investoren

Bald mit neuem Besitzer?

Ein Anfang April beim insolventen Fahrradhersteller Mifa gestarteter Sonderverkauf wurde bis Karsamstag verlängert. Insgesamt seien nach Unternehmensangaben über 2000 Fahrräder mit hohen Preisnachlässen verkauft worden. Zudem befinde sich Mifa mit zwei Investoren in Gesprächen, wie ein Sprecher des Insolvenzverwalters gegenüber der Presse mitteilte.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und sechs Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen