24.03.2015

Diskussionen über Euro und Reifenmaße:

Taipei Cycle Show setzt neue Schwerpunkte

Einen deutlichen Zuwachs der Besucher aus dem asiatischen Ausland wurde auf der Taipei Cycle Show 2015 registriert.

Einen deutlichen Zuwachs der Besucher aus dem asiatischen Ausland wurde auf der Taipei Cycle Show 2015 registriert.

Der Wandel der Taipei Cycle Show, die einst fast ausschließlich vom Erstausrüstergeschäft zwischen Fahrradherstellern und ihren Zulieferern geprägt war, hat sich auch 2015 fortgesetzt. Die jüngste Auflage war vor allem wieder ein Treffpunkt der internationalen Aftermarket-Distributeure und Kontaktbörse für internationale Marken und (potenzielle) asiatische Vertriebspartner. Großes Thema bei OE-Einkäufern war vor allem der schwache Eurokurs. Und auch einige neue Produkttrends ließen sich wieder ablesen. Wie zum Beispiel ein weiteres neues Reifenmaß. mehr... (Kommentare: 3)



1

Nachrichten

16.10.2017

Neuzugang

NuVinci Cycling verstärkt Team für die DACH-Region

16.10.2017

Peter Althaus verlässt Unternehmen

E-Bike-Anbieter my Stromer kündigt einen Chefwechsel an

16.10.2017

Deutscher Industrie-Mann an der Spitze

CONEBI wählt neuen Präsidenten und Vorstand


Magazin

21.08.2017

Report - Wie geht Trend?

Hip! Hip? Hurra!

21.08.2017

Report - Zukunft der Eurobike

Wie und Wann?

21.08.2017

Umfrage - Zukunft des Handels

Wie sieht ein Fahrradladen in zehn Jahren aus?