Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie in Bonn

Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie

Adenauerallee 134
53113 Bonn

Tel +49 (0) 2228 926593 0
Fax +49 (0) 228 926593 29

Email: info@bsi-sport.de
Homepage: www.bsi-sport.de

Benachrichtigen Sie mich bei Meldungen zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei Stellenangeboten zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren zu Meldungen zu diesem Unternehmen.

Meldungen



Sportartikelhersteller starten Initiative gegen Mikroplastik in der Umwelt (15.09.2017)

Textilien aus Synthesefasern können bei der Haushaltswäsche Mikropartikel verlieren, die über das Abwasser in Flüsse, Seen und Meere gelangen und sich dort in der Nahrungskette anreichern. Diese Umweltbelastung zu reduzieren, ist das Ziel eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojektes. Daran beteiligt sind auch zwei Unternehmen mit Bezug zur Fahrradbranche. (…)

Zum Artikel

BSI e.V. wählt eine Dreierspitze als Präsidium (01.06.2017)

Die Mitglieder des Bundesverbands der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) haben im Rahmen der BSI-Jahrestagung in Fulda einen neuen Vorstand und gleichzeitig ein neues Präsidium gewählt. Gleichberechtigte Mitglieder des Präsidiums sind mit sofortiger Wirkung (…)

Zum Artikel

BSI holt Spezialist für Chemie und Umwelt-Management (26.07.2016)

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI) hat sich personell verstärkt: Seit dem 1. Juli betreut ein ausgewiesene Experte beim BSI die Bereiche Chemie, Umwelt- und Abwasser-Management. Neu beim BSI ist der gebürtige Syrer (…)

Zum Artikel

BSI trauert um seinen Ehrenpräsidenten Ernst-Albert Holzapfel (30.06.2015)

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) hat seinen langjährigen Präsidenten und Ehrenpräsidenten verloren. Ernst-Albert Hans Holzapfel, der dem BSI von 1991 bis 2007 als Präsident vorstand, ist am Dienstag, den 23. Juni 2015 im Alter von 79 Jahren gestorben. In einem Nachruf schreibt der BSI: (…)

Zum Artikel

BSI tritt dem Bündnis für nachhaltige Textilien bei (05.06.2015)

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) hat sich entschlossen, dem auf Initiative von Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller gegründeten „Bündnis für nachhaltige Textilien“ (BMZ) beizutreten. Gleichzeitig empfiehlt der BSI auch seinen Mitgliedsfirmen, sich diesem Bündnis anzuschließen. Fünf namhafte Unternehmen aus Sport- und Outdoorbranche sind dem Aufruf bereits gefolgt- und zwar (…)

Zum Artikel

Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie kündigt Geschäftsführer (02.07.2014)

Beim Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie (BSI), unter dessen Dach auch einige in der Fahrradbranche präsente Unternehmen organisiert sind, hat es in der Führungsetage offenbar heftig gerumpelt. Die Folge: Eine ordentliche Kündigung des BSI-Geschäftsführers Adalbert von der Osten und die gleichzeitige Neubesetzung des Chefpostens. (…)

Zum Artikel

Deutsche Sportartikel Industrie wählt neue Verbandsspitze (21.05.2014)

Auf der Mitgliederversammlung des BSI - Bundesverbandes der Deutschen Sportartikel-Industrie am 9. Mai in Nürnberg wurde der neue Vorstand gewählt. Die Mitglieder bestimmten Désirée Derin-Holzapfel, friedola Gebr. Holzapfel GmbH, für weitere drei Jahre zu ihrer Präsidentin. Neu ins Amt des Vizepräsidenten gewählt wurden zum einen (…)

Zum Artikel

Neue Heimat für den Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie (13.01.2014)

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) ist umgezogen. Der Verband hat seine Geschäftsstelle aus dem Bonner Vorort Bad Honnef nach (…)

Zum Artikel

Deutsche Outdoor-Unternehmen erklären Ausstieg aus PFC-Verwendung als Ziel (20.09.2012)

Die Outdoor-Unternehmen in Deutschland wollen sich in besonderem Maße ihre Produktverantwortung stellen. Wie es in einer Mitteilung der Fachgruppe Outdoor im Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. (BSI) soeben heißt, habe man sich das gemeinsame Ziel gesetzt, (…)

Zum Artikel

Zuwachs beim Bundesverband der Deutschen Sportartikel Industrie (24.10.2011)

Verstärkung für den Bundesverband der Deutschen Sportartikelindustrie und Geschäftsführer Adalbert von der Osten: Seit wenigen Tagen ist (…)

Zum Artikel

BSI bestätigt bisherigen Vorstand für weitere drei Jahre im Amt (20.06.2011)

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI) setzt auf Kontinuität. Die Mitgliederversammlung bestätigte im Rahmen der BSI-Jahrestagung, die kürzlich in Ludwigsburg stattfand, den bisherigen Vorstand für weitere drei Jahre im Amt. Demnach wurden (…)

Zum Artikel

Kategorien