Formula s.r.l. in Prato

Formula s.r.l.

Via Erbosa, 63
59100 Prato

Tel +39 0574 603609
Fax +39 0574 611046

Email: info@formula-brake.it
Homepage: www.formula-brake.it

Benachrichtigen Sie mich bei Meldungen zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei Stellenangeboten zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren zu Meldungen zu diesem Unternehmen.

Meldungen



Formula vertieft Vertriebskooperation mit Cosmic Sports (26.02.2018)

Die Geschäftsbeziehungen zwischen dem italienischen Komponentenhersteller Formula und dem fränkischen Markenvertreiber Cosmic Sports reichen bis ins Jahr 2001 zurück. Jetzt wird diese langjährige Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen auf eine neue Stufe gestellt: Mit Wirkung zum 1. April 2018 übernimmt Cosmic Sports (…)

Zum Artikel

Termine im Januar: Formula lädt Fachhändler zu Produktschulungen (30.10.2012)

Ab Mitte Januar startet die Formula Deutschland GmbH mit ihrer Schulungstour durch Deutschland und Österreich. Ziel der Veranstaltungen, die an verschiedenen Orten in beiden Ländern stattfinden, ist es, den Teilnehmern möglichst viel produktspezifisches Wissen mitzugeben, um den Umgang mit Produkt und Kunden zu erleichtern. An jedem der folgenden Terminen finden jeweils zwei Schulungen statt: (…)

Zum Artikel

Formula stellt Vertrieb für den Fachhandel in Österreich neu auf (30.10.2012)

Der italienische Komponentenhersteller Formula hat den Vertrieb in Österreich neu strukturiert. Nachdem der österreichische Großhändler Trendsport zum 31. Juli 2012 ausgeschieden ist, wird der Vertrieb (…)

Zum Artikel

Formula Deutschland GmbH: Neuer Geschäftsführer tritt an (11.05.2012)

Bei der Formula Deutschland GmbH gibt es seit Anfang Mai einen neuen Geschäftsführer, der damit Riko Vodan ablöst, der interimsmäßig diese Position seit Anfang des Jahres ausfüllte (velobiz.de berichtete). Der neue Mann bei Formula kann auf viel Erfahrung in der Fahrradbranche zurückblicken. (…)

Zum Artikel

Scheibenbremsen für Rennräder: Ein Messethema in Taipeh (13.04.2012)

Noch dürfen Scheibenbremsen in Straßenrennen nicht benutzt werden. Und bisher stellte sich auch die Frage, wie sich die ergonomisch überzeugenden, kombinierten Brems- und Schalthebel moderner Rennrad-Komponentengruppen von Shimano, SRAM und Campagnolo mit den Erfordernissen hydraulischer Bremssysteme vereinen lassen. Doch trotzdem werden Scheibenbremsen für Rennräder offensichtlich immer mehr zum Thema. In Taipeh präsentieren jedenfalls gleich zwei Hersteller (…)

Zum Artikel

Zum Jahreswechsel: Dennis Mankel verlässt Formula Deutschland (09.01.2012)

Im Jahr 2008 wurde das Formula Brake Service-Center in Rimsting gegründet. Seit Frühjahr 2010 stand dort der frühere Syntace-Mitarbeiter Dennis Mankel an der Spitze (velobiz.de berichtete). Mankel hat jetzt zum Jahresende 2011 das Unternehmen verlassen. Künftiger Ansprechpartner für Kunden in Rimsting ist (…)

Zum Artikel

Riko Vodan kehrt an alter Wirkungsstätte zurück (09.02.2011)

Nicht einmal ein Jahr dauerte das Gastspiel von Riko Vodan bei Specialized. Jetzt kehrt der 43-jährige an alter Wirkungsstätte zurück und übernimmt bei (…)

Zum Artikel

Scheibenbremsen sorgen im Test für böse Überraschungen (09.11.2010)

Als hätten sich die beiden Fachmagazine abgesprochen: In der aktuellen Dezember-Ausgabe testen sowohl {i}MountainBike{/i} als auch {i}Bike{/i} die Scheibenbremsen des neuen Modelljahres. Das Ergebnis könnte jedoch unterschiedlicher nicht sein: Während bei der einen Testmannschaft die Vertreter der Leichtbau-Fraktion für Sorgenfalten sorgten, versagte beim anderen ausgerechnet das Top-Modell des Marktführers. (...)

Zum Artikel

Neuer Geschäftsführer bei Formula Deutschland tritt an (13.04.2010)

Bei der Formula Deutschland Gmbh in Rimsting gibt es bereits einen Nachfolger für Riko Vodan, der bekanntlich seit Anfang des Monats bei Specialized in Holzkirchen tätig ist (velobiz.de berichtete). Der neue Geschäftsführer ist (…)

Zum Artikel

Bike 12/09: Wer baut das schnellste Hardtail? (11.11.2009)

Der Marktanteil von Hardtails in Preislagen zwischen 5000 und 8000 EUR dürfte sich eher im homöopatischen Bereich bewegen. Dennoch ist natürlich die in der aktuellen {i}bike{/i}-Ausgabe beantwortete Frage interessant, wer in dieser absoluten Oberliga das schnellste Bike baut. Außerdem im Test: Scheibenbremsen und Helmlampen

Zum Artikel

bike zeigt Stärken und Schwächen der neuen Bremsengeneration (10.11.2008)

Bremsen zählen wohl zu jenen Komponenten, bei denen Mountainbiker am wenigsten bereit sind, Kompromisse bei der Leistung und Sicherheit einzugehen. Nicht ohne Grund haben deshalb Scheibenbremsen in den letzten zwei Jahren andere Bremsentypen nahezu vollständig aus dem sportlichen Bereich verdrängt. Die Mehrheit von elf neuen Modellen bestätigt im Test der Zeitschrift {i}bike{/i} das in sie gesetzte Vertrauen, doch es gibt auch Ausreißer.

Zum Artikel

Swissstop-Beläge jetzt auch für neue Hayes- und Formula-Bremsen (02.07.2008)

Der Tessiner Spezialist für Bremsbeläge Swissstop erweitert sein Sortiment für Scheibenbremsen. Ab sofort sind für die neuen Bremsen von Hayes und Formula (...)

Zum Artikel

Formula bündelt technischen Service an zentraler Stelle (31.01.2008)

Ab 1. Februar gibt es für alle Service-Anfragen in Sachen Formula-Bremsen eine neue Kontaktadresse: Diesen Wechsel gab soeben Formula-Vertreiber Cosmic Sports bekannt. Ab sofort wird der (...)

Zum Artikel

Hammerschmitt: bike deckt die geheimen Pläne von Sram auf (14.01.2008)

In der neuen Ausgabe von {i}bike{/i} (Ausgabe 2/08) wird den Lesern ein breites Testfeld geboten. Im Mittelpunkt stehen dabei neben dem Modethema Enduros auch Scheibenbremsen, Spike-Reifen und Überschuhe. Top-Nachricht der aktuellen Ausgabe sind Details über das mysteriöse {i}Hammerschmitt{/i}-Projekt von Sram.

Zum Artikel

Mountainbike 01/08: Allmountain und Scheibenbremsen im Test (11.12.2007)

All-Mountainbikes sind wie Mehrkämpfer in der Leichtathletik: In vielen Disziplinen top, aber irgendwo hat jeder eine kleine Schwäche. Die Testredaktion der Mountainbike suchte in ihrer Ausgabe 1/08 nach diesen Schwächen, fand aber gleichzeitig auch viele Stärken. Zudem lud die {i} Mountainbike {/i} wieder zum großen Scheibenbremsentest. „Zuverlässige und standfeste Scheibenbremsen sind an aktuellen Mountainbikes keine Ausnahme mehr, sondern die Regel“, so das Fazit. Trotzdem gab es Unterschiede. In einem dritten Test wurden noch Jacken und Hosen auf ihre Wintertauglichkeit untersucht.

Zum Artikel

Formula ruft Oro-Bremsgriffe in den USA zurück (17.10.2007)

Gestern hat der italienische Bremsenhersteller Formula in den USA offiziell einen Rückruf verschiedener Bremsen-Modelle aus der {i}Oro{/i}-Linie bekannt gegeben. In Europa wird derzeit ebenfalls einer Überprüfung der im Markt befindlichen Bremsen vorbereitet, wie Riko Vodan, Export-Manager von Formula, im Gespräch mit velobiz.de erklärt.

Zum Artikel

Kategorien

Zubehör / Teile » Bremsen / Bremsteile
Zubehör / Teile » Laufradkomponenten
Zubehör für mot. Zweiräder » Bremsen / Teile