Portrait - SKS

Die Schutz-Marke aus Sundern

Foto: Philipp Hympendahl

Traditionsreich und verankert: 98 Prozent der Produkte stellt der Traditionshersteller SKS in seiner Fabrik im Sauerland her. Das Unternehmen ist bekannt für den Rennkompressor und seinen Radschutz – und arbeitet nun an Entwicklungen für das digitalisierte Radfahren.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de