Report - Digitalisierung und Verkehrswende

Per Digitalisierung zur Verkehrswende?

So könnten nach Schaeffler intelligente Mobilitätslösungen für eine nachhaltige Stadt der Zukunft aussehen.

Allen Forderungen und Empfehlungen von Lobby-Verbänden, Stadt- und Verkehrsplanern sowie Umweltexperten zum Trotz: Eine Mobilitäts- oder Verkehrswende scheint hierzulande nicht gerade zum Greifen nah. Die Digitalisierung kann und wird hier sicher einiges verändern. Mit Chancen, Risiken und Nebenwirkungen – auch für die Fahrradbranche.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen