Motocross-Spezialist geht biken:

Neuer Vertriebspartner packt Alpinestars ins Programm

Quelle: alpinestars.com

Einige Fahrradhändler werden sich an Alpinestars noch als Fahrradmarke aus den frühen Neunziger Jahren erinnern, die mit ausgefallenen Rahmenformen versuchte, den MTB-Markt zu erobern. Bereits seit 2009 sind die Italiener mit Wurzeln in der Motocross-Szene nun wieder daran, auch den Fahrradmarkt zu bedienen. Diesmal mit Bikewear und Protektoren, mit denen jetzt ein neuer Vertriebspartner einen weiteren Anlauf im deutschen Markt wagt. (...)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen