Nationaler Radverkehrskongress der Niederlande

Vor der Tour de France kommt die Tour de Force

Tour de Force

Am 4. Juli fällt im niederländischen Utrecht der Startschuss für die diesjährige Tour de France. Bereits drei Wochen vorher stand die Stadt im Zeichen des Fahrrads, als der nationale Radverkehrskongress der Niederlande dort stattfand. Hier ging es in erster Linie um die Fortschreibung der Radverkehrsstrategie des Landes, auch bezeichnet als „Tour de Force“.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen