Shimano-Teile als Hehlerware unterwegs

Transport Lkw geplündert: Paul Lange warnt vor Diebesgut

Shimano-Teile sind möglicherweise als Hehlerware im Umlauf

Shimano-Importeur Paul Lange warnt Fahrradhändler vor Shimano-Teile, die aktuell möglicherweise als Hehlerware im Umlauf sind. Grund für diese Warnung ist ein größerer Diebstahl, der während des Transports von Shimano-Teilen stattgefunden hat. Paul Lange konnte die gestohlenen Teile identifizieren und hat eine entsprechende Teile-Liste herausgegeben. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen