Zum Produktionsstart in neuem Werk

Mifa dementiert Berichte über finanzielle Schwierigkeiten

Die Produktion im neuen Werk in Sangerhausen kann beginnen.

Der Fahrradhersteller Mifa-Bike Gesellschaft mbH hat die Produktion in seinem neuen Werk am Stadtrand von Sangerhausen aufgenommen. In einer Agenturmeldung dementierte Mifa-Eigentümer Heinrich von Nathusius zudem Medienberichte, dass es im Zuge der Finanzierung des Neubaus zu Liquiditätsproblemen gekommen sei.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen