Modellausweitung bei Pedelecs

Baumarkt-Lieferant Fischer strebt höhere Preisregionen an

Der SB-Lieferant will auch in der höherpreisigen Liga punkten

Seit 2010 liegen die Produktions- und Markenrechte von Fischer-Fahrrädern und -Zubehörprodukten, die in SB-Warenhäusern, Verbrauchermärkten sowie Bau- und Heimwerkermärkten verkauft werden, bei der Inter-Union Technohandel GmbH in Landau/Pfalz. Deren Geschäftsführer Jürgen Herrmann kündigt soeben eine Ausweitung des Pedelec-Sortiments an. Dabei will man sich auch in höheren Preissegmenten positionieren. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen