Ernst Probst verkauft Unternehmensanteile

Liqui Moly bekommt einen neuen Eigentümer

Seit 2016 gibt es auch eine Pflegeserie für Fahrräder

Der geschäftsführende Gesellschafter Ernst Probst verkauft seine Unternehmensanteile an Liqui Moly an einen milliardenschweren Mischkonzern. Damit bekommt der Spezialist für Öle, Pflege- und Reinigungsmittel, der seit 2016 auch eine Pflegeserie für Fahrräder- und E-Bikes anbietet, einen neuen Eigentümer – und zwar die (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen