Produktionsstart in Zirndorf:

Metz lässt den Moover losrollen

Bei Metz laufen die ersten E-Tretroller Moover vom Band.

Mit dem E-Tretroller Moover will der traditionsreiche Elektronikspezialist Metz die Tür in den Mobilitätsmarkt als neues Geschäftssegment weit aufstoßen. Am Unternehmensstandort Zirndorf ist die Produktion vor wenigen Tagen angelaufen, die ersten Moover sollen demnächst zu den Partnern im Fahrradhandel rollen.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen