Konzernumbau geht weiter:

Accell-Gruppe sucht einen neuen Aufsichtsrats-Vorsitzenden

Der Konzernumbau schreitet weiter voran

Schritt für Schritt treibt die niederländische Accell-Gruppe (mit Fahrradmarken wie Winora, Haibike oder Ghost) den Konzernumbau weiter voran. So wurden in den vergangenen Wochen und Monaten verschiedene Führungspositionen neu besetzt. Der personelle Umbau macht auch vor dem Aufsichtsrat nicht Halt. Soeben wurde die Suche nach einem neuen Aufsichtsrats-Vorsitzenden eingeleitet. Der bisherige Amtsinhaber (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen