Mindestpreise wurden zum Verhängnis:

Bundeskartellamt nennt Details zum ZEG-Verfahren

Foto: Bundeskartellamt

Nachdem gestern bereits durch eine Meldung auf velobiz.de einige Details zum Kartellrechtsverfahren gegen die ZEG an die Öffentlichkeit sickerten, hat jetzt auch das Bundeskartellamt eine entsprechende Pressemitteilung herausgegeben. Diese bestätigt in den wesentlichen Punkten die gestrige Exklusivmeldung von velobiz.de und nennt weitere Details.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen