Startup ist das Geld ausgegangen:

Fahrradjäger haben die Jagd eingestellt

Smarter Diebstahlschutz - Fahrradjäger

Bereits Ende 2018 hat die Million Hunters GmbH, besser bekannt als Anbieter der Fahrradjäger-App Insolvenz vor dem zuständigen Amtsgericht in Rostock anmelden müssen. Mit einem smarten Diebstahlschutz wollte das mit einigen Auszeichnungen bedachte Unternehmen für mehr Sicherheit für Radfahrer und deren Fahrräder sorgen. Wie es dazu kam. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen