Jahresbericht für 2018:

Accell Gruppe: Strategiewechsel beginnt Früchte zu tragen

Ton Anbeek - CEO der Accell-Group

„2018 war ein wichtiges Übergangsjahr, ein Jahr, in dem ein starkes Fundament für die Zukunft der Accell Group gelegt wurde“, erklärt Ton Anbeek, CEO der Accell-Gruppe, anlässlich der Veröffentlichung des Geschäftsberichts für das Jahr 2018. Die im März angestoßene Unternehmensstrategie „Lead Global. Win Local“ mit zahlreichen Veränderungen in vielen Unternehmensbereichen (velobiz.de berichtete) scheint Früchte zu tragen. Sorgenkind bleibt das Nordamerikageschäft, für das weiter eine Lösung gesucht wird. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen