Ziel ist die Innovationsführerschaft:

Rose Bikes übernimmt Digital-Agentur Kommerz

Erwin Rose, Tim Böker, Sebastian Bomm, Thorsten Heckrath-Rose und Marcus Diekmann (v.l.n.r.).

Mit dem Einstieg von Kommerz-Mitgründer Marcus Diekmann als Chief Digital Officer bei Rose Bikes wurden bereits die ersten Drähte zu der Spezialagentur für E-Commerce und User Experience Design aus Essen gelegt. Nun hat der traditionsreiche Fahrradhändler die Digitalagentur per Anteilstausch vollständig übernommen. Dahinter steckt nicht weniger als der Anspruch, "Innovationsführer" im Fahrradhandel bei digitalen Lösungen zu werden.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen