Neue Herausforderung für Kurt Schär:

Ex-Flyer-Chef steuert die Bundespolitik an

Kurt Schär (Foto: privat)

Wohl nur wenige Menschen können auf einen vergleichbar abwechslungsreichen Lebenslauf zurückblicken wie Kurt Schär, u.a. ehemaliger Geschäftsführer von Flyer, Briefmarken-Drucker und aktuell Tourismus-Manager. Nun strebt der umtriebige Schweizer eine weitere, neue Herausforderung an: als Bundespolitiker im eidgenössischen Nationalrat.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen