Neuer Fachmarkt im Bau:

Ulmer Fahrradhändler expandiert in Richtung Umland

BU: Die Fahrradeinzelhandelslandschaft in und um Ulm herum ist in Bewegung.

Die Universitätsstadt Ulm ist ein durchaus attraktiver und kaufkräftiger Standort. In diesem Umfeld gab es im vergangenen Jahr mit der Neueröffnung einer B.O.C.-Filiale, der Übernahme des Traditionshändlers Thürheimer durch Lucky-Bike/Radlbauer sowie der Eröffnung eines neuen Decathlon-Fachmarktes durchaus einschneidende Veränderungen im Fahrradeinzelhandel. Ein anderes Ulmer Traditionsgeschäft und gleichzeitig noch recht junges ZEG-Mitglied in der Donaustadt, kündigt jetzt eine Expansion ins Umland an. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen