Zusätzliche Ersparnis auch bei Dienstfahrrädern?

Bundestag beschließt 0,25 %-Regel für E-Dienstfahrzeuge

Werden Diensträder künftig noch attraktiver?

Mit dem diesjährigen Jahressteuergesetz hat der Bundestag kürzlich eine Ausweitung der steuerlichen Förderung dienstlich genutzter E-Fahrzeuge beschlossen. Vorausgesetzt der Bundesrat stimmt zu, ergeben sich daraus weitere steuerliche Vorteile bei der privaten Nutzung eines elektrischen Dienstfahrzeugs. Wer konkret auf eine Förderung hoffen kann.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen