Studie aus den Niederlanden:

Angewöhntes Mobilitätsverhalten erschwert den Umstieg aufs Rad

Warum lässt jemand das Rad stehen, wenn es regnet, während andere daran gewöhnt sind, auch bei schlechtem Wetter aufs Rad zu steigen? Sind gute Radwege für die Nutzung ausschlaggebend, oder radelt man auch, wenn der Radweg schlecht ist? Die TU Delft hat versucht herauszubekommen, welche Gründe für die Fahrradnutzung sprechen. Ein interessantes Ergebnis dabei: (...)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen