Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

velobiz.de Magazin Ausgabe 5-13

2008 hatte der E-Bike-Markt in Deutschland erstmals die Marke von 100.000 Einheiten überschritten. Für das aktuelle Jahr, also fünf Jahre später, prognostiziert der Zweirad-Industrie-Verband erstmals ein Marktvolumen von über 400.000 E-Bikes. »Der Erfolg des Pedelecs hat alle überrascht, nicht nur uns«, sagt Claus Fleischer, Leiter der E-Bike-Sparte bei Bosch, im Interview mit velobiz.de Magazin in dieser Ausgabe. Überrascht hat die Branche jedoch auch, (...) mehr...


21.10.2013

Report - Shitstorm in den Medien

Gewitterwolken über E-Bikes

Worst Case Lenkerbruch: Auf dem Prüftstand der Stiftung Warentest versagten hier drei Modelle aus dem Fachhandel.

In den letzten Jahren fanden E-Bikes in sämtlichen Medien große Beachtung. Nicht immer ohne kritische Untertöne. Aber nur selten war die Berichterstattung so geballt negativ wie im letzten Jahr. Nur ein medialer Shitstorm, der vorüberzieht? Schwer zu sagen, denn der nächste Test ist sicher nicht weit. Auf jeden Fall hat der Sturm Spuren hinterlassen. Aber, so sieht es zumindest derzeit aus, nicht nur negative. mehr...


21.10.2013

Interview - Dr. Holger Brackemann

»Unsere Testergebnisse sind nicht das Problem«

Dr. rer. nat. Holger Brackemann, ­Leiter des Bereichs Untersuchungen bei der Stiftung Warentest

Auslöser für das katastrophale Ergebnis beim E-Bike-Test im vergangenen Frühjahr sei die mangelnde Qualitätssicherung der Fahrradbranche, sagt Testleiter Dr. Holger Brackemann im Interview mit velobiz.de Magazin. mehr... (Kommentare: 2)


21.10.2013

Report - Shitstorm in den Medien

Interviews und Meinungen

Kurt Schär

Wir haben uns in der Branche bei Betroffenen umgehört und einige Stimmen gesammelt. Da weder die Verkaufssaison, noch die Gespräche zwischen Testern und Herstellern abgeschlossen sind, spiegeln sie den Stand der Dinge zum Redaktionsschluss wider. mehr...


21.10.2013

Interview - Bosch

»Der Erfolg überrascht alle, nicht nur uns«

Foto: Bosch

Den Erfolg von Bosch im E-Bike-Markt könnte man wohl als Musterbeispiel aus dem Lehrbuch für Markteinführungen bezeichnen: Etwas mehr als zwei Jahre nach der Premiere im Fahrradmarkt sind die Bosch-Antriebe marktführend im Premium-Segment. »Diesen Erfolg hätten wir uns nicht erträumen können«, sagt Claudia Wasko, die die E-Bike-Sparte bei Bosch maßgeblich mit aus der Taufe gehoben hat. Im Interview geben sie und Claus Fleischer, Chef der E-Bike-Sparte, einen Einblick, auf welche Markt-Entwicklungen sich Bosch in den nächsten Jahren einstellt. mehr...


21.10.2013

Portrait: Neodrives - Ulrich Alber GmbH

Rolli meets E-Bike

Foto: Georg Bleicher

Die Ulrich Alber GmbH ist der weltweit führende Hersteller im Bereich Rollstuhlelektrifizierung. Mit E-Bikes hatte das Unternehmen bis vor kurzem nichts zu tun. Doch dann schuf das Unternehmen aus dem schwäbischen Albstadt die Marke Neodrives, unter der seit Herbst 2012 Pedelec-Antriebe ausgeliefert werden – mit bemerkenswertem Erfolg. mehr...


21.10.2013

Portrait - Derby Cycle

Aufbruchstimmung in Cloppenburg

Bei Derby Cycle, einem der E-Bike-Pioniere und nach eigenen Angaben mit Kalkhoff in diesem Segment Marktführer in Deutschland, stehen alle Zeichen auf Aufbruch. Nicht nur, aber auch bei Elektrorädern, die inzwischen den größten Umsatzanteil im Unternehmen ausmachen. mehr...


09.10.2013

Report - E-Mountainbikes

Porsche-Feeling für Radfahrer

Foto: Haibike / Dennis Stratmann

Wie viel Potenzial steckt im Thema elektrounterstützte Sportbikes? Wer dieses Jahr über die Eurobike lief, stellte fest, dass diese neue Gerätegattung von einigen Herstellern prominent platziert wurde. Ein solches Engagement ist ein spannender Schritt, da in diesem Markt noch viele Unwägbarkeiten bestehen. Doch die Branche zeigt sich mutig. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Scott Sports übernimmt weitere Fahrradmarke

    Räumlich waren beide Unternehmen ohnehin nicht so weit voneinander entfernt: Jetzt wachsen die beiden in der Schweiz ansässigen Unternehmen noch enger zusammen. Die Rede ist von der Multisportmarke Scott Sports, die ab sofort den 2015 gegründeten Fahrradhersteller (…) mehr...

  • Cannondale stellt neues Alltagsbike vor

    Cannondale hat heute einen Neuzugang in seinem Fahrradprogramm präsentiert. Das neue Rad zeigt sich laut Hersteller „verspielt, handlich, leicht und reaktionsschnell“. (…) mehr...

  • Swype strickt neuartiges Support-Konzept

    Es ist ein ambitioniertes Versprechen, das Fahrradhersteller Cycle Union seinen Handelspartnern mit der neuen Marke Swype gibt: Marge 2.0 ohne Vororder und trotzdem "never out of stock". Soll heißen, dass Fahrradhändler bei der neuen E-MTB-Marke nie wieder auf Lieferungen warten müssten. Für den geplanten Marktstart von Swype zur Cycle-Union-Hausmesse CU World vom 6. bis 11. August haben die Oldenburger nun zudem noch ein Support-Programm angekündigt, das für viele Fachhändler eine zunächst sehr ungewöhnliche Komponente beinhaltet. mehr...

  • Rose Bikes übernimmt Digital-Agentur Kommerz

    Mit dem Einstieg von Kommerz-Mitgründer Marcus Diekmann als Chief Digital Officer bei Rose Bikes wurden bereits die ersten Drähte zu der Spezialagentur für E-Commerce und User Experience Design aus Essen gelegt. Nun hat der traditionsreiche Fahrradhändler die Digitalagentur per Anteilstausch vollständig übernommen. Dahinter steckt nicht weniger als der Anspruch, "Innovationsführer" im Fahrradhandel bei digitalen Lösungen zu werden. mehr...

  • Erste Reaktionen nach dem Bundesrats-Beschluss

    Wie berichtet, ist nach der Entscheidung des Bundesrats am Freitag der Weg für die Zulassung von Elektro-Tretrollern auf Straßen und Wegen mit Auflagen geebnet. Setzt die Bundesregierung die Änderungen um, kann sie die Verordnung in Kraft setzen. Die Reaktionen darauf sind recht unterschiedlich. (…) mehr...

  • Ruff Cycles bringt die Siebziger zurück

    Mit dem „The Ruffian“ wollte die Regensburger Fahrradschmiede die Fahrradwelt etwas bunter machen (velobiz.de berichtete). Nun stellt Ruff Cycles sein neuestes Modell „Lil’Buddy“ vor und knüpft dabei an die wilden 70er an. (…) mehr...

  • BMW lässt weiteren E-Scooter losrollen

    Mit dem Modell X2City, das gemeinsam mit dem Partner Kettler Alu Rad seit Anfang Februar über den Fahrradfachhandel vertrieben wird (velobiz.de berichtete), hat die BMW Group bereits ein Standbein im Bereich Mikromobilität. Jetzt kündigen die Bayern den Ausbau des Mobility-Sortiments mit einem sehr viel kleineren und kompakteren E-Scooter an. Auch hier gibt es einen bekannten Kooperationspartner. (…) mehr...

  • Marcus Neul übernimmt Führungsposition bei angeschlagener Sporthandelskette

    In der Fahrradbranche ist Marcus Neul aufgrund seiner früheren Tätigkeit als Verantwortlicher für die Fahrradsparte von Karstadt Sports kein Unbekannter. Zuletzt war er u.a. bei Signa Sports Retail in einer leitenden Funktion tätig. Jetzt stellt sich Neul einer neuen Herausforderung und tritt in die Geschäftsführung bei (…) mehr...

  • Endgültig grünes Licht für E-Tretroller

    Jetzt kann alles ganz schnell gehen: Nachdem der Bundesrat in Sachen E-Tretroller-Verordnung noch die eine oder andere Nachbesserung eingefordert hatte (velobiz.de berichtete), hat das Kabinett jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und diese umgesetzt. Gestern fiel der finale Entschluss für die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung – so der offizielle, etwas sperrige Begriff. Die soll noch im (…) mehr...

  • Neubesetzung bei Simplon

    Der Vorarlberger Fahrradhersteller Simplon mit Sitz in Hard am Bodensee besetzt die Stelle der Vertriebs- und Marketing-Leitung neu. Nachdem Ende März das Ausscheiden des jetzigen Verkaufsleiters Wolfgang Haberstock zum Ende Mai bekannt gegeben wurde (velobiz.de berichtete), steht nun die Nachfolge fest. (…) mehr...