Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

velobiz.de Magazin Ausgabe 1-14

Ist es tatsächlich eine Hassliebe, die der Fahrradhandel mit dem Bikewear-Sortiment führt, so wie es Fachautor Ralf Stefan Beppler in dieser Ausgabe beschreibt? Mag sein, dass die Bikewear im Fachhandel wie kaum ein anderes Sortiment kontroverse Diskussionen auslöst. Bei den Recherchen für diese Ausgabe fanden wir jedoch auch einige Händler, die mit der Bikewear nicht nur Frieden, sondern sogar Freundschaft geschlossen haben. (...) mehr...


Peter Kettner

Bikewear zählt ohne Frage zu jenen Produktsegmenten im Fahrradhandel, die viel unternehmerisches Geschick erfordern. Fahrradhändler, die sich auf dieses chancenreiche Sortiment einlassen, haben jedoch überwiegend gute Erfahrungen mit ihrer textilen Abteilung gemacht. (...) mehr...


24.02.2014

Report - Nachhaltige Bikewear

Perspektivenwechsel

Foto: chones - Fotolia.com

In der Nachhaltigkeitsfrage Natur vs. Chemie ist die Antwort schnell gefallen. Natürlich ist Natur nachhaltiger, steckt ja irgendwie schon im Namen. Bei Geweben und Stoffen muss man aber genauer hinschauen. Die Formel »Naturfasern gut, Chemiefasern schlecht« ist zumindest zu kurz gedacht. mehr...


24.02.2014

Report - Bikewear-Szene UK

Radfahren als Stilfrage

Foto: Michaux Club

In Großbritannien bewegt sich etwas. Seit britische Sportler/innen im Radsport vermehrt Erfolge einfahren, entdecken auch Städter das Fahrrad als Transportmittel. Der Trend unter Londonern und anderen britischen Stadtbewohnern geht zum Zweirad. Im Windschatten davon entsteht eine neue Bikewear-Szene, die nicht mehr nur sportliche, sondern vor allem auch modische Bedürfnisse befriedigt. Diesen Trend bedienen junge Marken wie Rapha und Vulpine. Aber auch bereits langjährig etablierte Unternehmen wie Endura spüren den frischen Schwung. mehr...


24.02.2014

Report - Bikewear in Übergrößen

Kaum Platz für große Größen

Ist es eine Hassliebe? Radläden und Radbekleidung gehören eigentlich zusammen wie Outdoor und Funktionstextilien oder Ski und Skiwear. Eigentlich. Doch Radläden tun sich schwer mit der Bekleidung, traditionell. Beim Thema Übergrößen kapitulieren zudem auch die meisten Radbekleidungshersteller, obwohl das Potenzial groß wäre. mehr...


24.02.2014

Report - Kompression

Im Spannungsfeld zwischen Mythos und UCI-Bann

Foto: Xbionic

Die Radbranche scheint ein schwieriges Verhältnis zum Thema Kompression zu haben. Bis auf spezialisierte Anbieter will es keiner richtig machen. Dabei setzt die Bikewear-Industrie auf Technologien, die von Kompression so weit entfernt sind wie der Floh vom Hund. Steckt da nur Verbandspolitik dahinter? mehr...


24.02.2014

Report - Urbane Fahrradmode

Bikewear City Berlin

Berlin hat die höchste Dichte an Mode-Unternehmen in Deutschland. Die Stadt steht bei Lifestyle-Anhängern für die Trends von morgen. Auch im urbanen Radbekleidungs-Bereich? Wir haben zwei kleine, aber innovative Unternehmen besucht. mehr...


24.02.2014

Portrait - Protective

Wiedergeburt nach Plan

Am hart umkämpften Markt für Funktionsbekleidung kann »back to the Roots« auch bedeuten, neue Wege zu beschreiten. Wir haben die Macher der Marke Protective in Gevelsberg besucht. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Handelt ein Onlineshop mit gestohlenen Rädern?

    Was haben Testräder von Trek in den USA mit Fahrradhändlern in Deutschland gemeinsam? In beiden Fällen landeten offenbar gestohlene Fahrräder beim gleichen Onlineshop in der Ukraine beziehungsweise in Russland. Der Shop ist nach wie vor aktiv. (...) mehr...

  • Neuer Leiter für Brose Antriebstechnik

    Seit März hatte er den Posten bereits inne, zunächst war er aber nur interimistisch für die Postition vorgesehen. Nun übernimmt er die Leitung des Geschäftsbereichs Brose Antriebstechnik dauerhaft. mehr...

  • Ewald Hoedl übernimmt neue Vertriebsaufgaben in der Fahrradindustrie

    Seit über 30 Jahren ist Ewald Hoedl bereits in der Fahrradbranche tätig, zuletzt als Key Account Manager für die Komponentenmarke Ergotec. Jetzt stellt sich Hoedl einer neuen Herausforderung – und zwar bei der (…) mehr...

  • Flyer legt bei Reichweite und Kraft eine Schippe drauf

    Mit einer ganzen Reihe von Neuheiten wartet der Schweizer E-Bike-Hersteller Flyer für das Modelljahr 2020 auf. Dazu zählen beispielsweise eine neue Modellreihe, die sich auf vielen Terrains wohlfühlt, oder aber die neue Generation der Tiefeinsteiger „Gotour4“ und „Gotour5“. Mit Bosch (samt der neuen Motorengeneration) und Panasonic setzt Flyer weiterhin auf bewährte Partner beim Antrieb. (…) mehr...

  • Sneak Preview zwischen Wolkenkratzern

    Das Umfeld könnte urbaner nicht gewesen sein, die Kulisse war beeindruckend und mit 42 Marken sollte die City-Mobilität für die erste Auflage auch gut vertreten sein: Die Premiere der Urban Media Days der Eurobike in Frankfurt am 10. und 11. Juli hatte im Vorfeld schon für hohe Erwartungen gesorgt. Erfüllt wurden diese (…) mehr...

  • Messe Friedrichshafen sagt Outdoor-Neuveranstaltung (zunächst) ab

    Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der OUTDOOR Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben. Was zu diesem Entschluss geführt hat und welche die Zukunft das neue Messekonzept hat. (…) mehr...

  • Fazua: Verfeinerte Ausstattung, neue internationale Kunden

    Der leichte Fazua-Antrieb ist mittlerweile bei vielen Anbietern von E-Roadbikes die erste Wahl. Für das Modelljahr 2020 steigt der Kundenkreis namhafter Markenhersteller weiter an, erstmals wird auch ein amerikanischer Hersteller Fazua mit ins Programm aufnehmen. Aber es gibt auch die eine oder andere Detailverbesserung in der kommenden Saison. (…) mehr...

  • Accell-Gruppe verkauft Markenrechte für den kanadischen Markt

    Die niederländische Accell-Gruppe setzt die Umstrukturierung seines Geschäfts in Nordamerika weiter fort. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, werden die Markenrechte für Raleigh, Diamondback, Redline und Izip für den kanadischen Markt verkauft. Wer der Käufer ist und wieviel Geld dafür fließt. (…) mehr...

  • Abus baut Vertriebsmannschaft aus

    Kurz vor Beginn der Messe-Saison hat Abus im Geschäftsbereich Mobile Sicherheit sein Vertriebs-Team verstärkt. Mit dem zusätzlichen Außendienstmitarbeiter will Abus den „stetig wachsenden Herausforderungen in der Fachhandelsbetreuung gerecht werden“, wie es vom Unternehmen heißt. Neu an Bord ist (…) mehr...

  • Urwahn Engineering startet mit der Serienproduktion

    Die Gründer von Urwahn Engineering haben einen langen Atem bewiesen: Nach fünfjähriger Entwicklungszeit rollt das Modell Stadtfuchs jetzt in Serie los. Damit wurde das Ziel der „kreativen Querdenker aus Magdeburg“, wie sie sich selbst bezeichnen, neue Technologien wie den 3D-Druck wirtschaftlich in die Serienproduktion zu überführen, umgesetzt. (…) mehr...