velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 1-16 Familien

Wenn man an Familie und Fahrrad denkt, kommen einem zahlreiche Assoziationen und Gedanken in den Sinn. Etwa die Erinnerung an die eigene Kindheit, als man mit den Eltern ganz aufgeregt zum Fahrradkaufen in den Radladen vor Ort ging. Der typische Ladengeruch nach Reifen und Schmiermittel ist für viele Menschen der Duft von erster unabhängiger Mobilität und somit mehr Freiheit im Leben. (...) mehr...


15.02.2016

Report - Familienräder

Family Guys

Immer mehr junge Familien entdecken Spezialräder für den Kinder- und Alltagstransport als Alternative zum Auto.

Städter sehen Familienräder, also Bikes und Trikes für den Kindertransport, immer öfter als erste Wahl für die Familienmobilität. Ein Blick auf Produkte und Anwender. mehr...


15.02.2016

Report - E-Bikes für Kinder

Unter Strom: Mit Kindern im Gelände

Fotos: Hieronymus Gottschaldt / KTM

Drei sind ein Trend sagt man. Nach KTM hat nun auch Haibike auf der letzten Eurobike erstmals ein E-MTB für Kinder und Jugendliche vorgestellt. Zum Trend fehlt in diesem Segment somit noch ein weiterer Anbieter. Dennoch werden Sinn oder Unsinn von Kinderrädern mit Elektroantrieb im Fahrradmarkt bereits lebhaft diskutiert. velobiz.de-Autorin Andrea Reidl hat sich mit ihrer Familie selbst ein Urteil gefällt. mehr...


15.02.2016

Report - ADFC-Kongress Kindermobilität

Wenn ­Radfahren zur Mutprobe wird

»Eigentlich müsste hier ein Kind stehen«, räumte der ADFC-Bundesvorsitzende Ulrich Syberg in seiner Begrüßungsrede ein. Der ADFC verstehe sich als Platzhalter für diejenigen, um die es in der Veranstaltung eigentlich gehe.

Radfahren ist für Kinder hierzulande oft ein Abenteuer. Die Städte sind autogerecht, der Verkehr zu schnell und die Kreuzungen sind oft unübersichtlich. Kinder sind mit diesen Bedingungen schnell überfordert. Höchste Zeit, das zu ändern, forderten die drei Referenten der ADFC-Fachveranstaltung »Radfahren für alle – auch für Kinder?« jüngst in Dresden. mehr...


15.02.2016

Report - Familienunternehmen Busch und Müller

Signalgeber aus dem Sauerland

Foto: Georg Bleicher

Vom Katzenauge zum Hightech-Strahler: Das Familienunternehmen Busch & Müller ist in drei Generationen vom Kleinstunternehmen zur Weltspitze aufgestiegen und expandiert gerade wieder. velobiz.de sprach mit den beiden Chefs über Innovation, Erfolg und Führungsstrategien. mehr... (Kommentare: 1)


15.02.2016

Interview - Familienunternehmen

Familienunternehmen waren immer schon nachhaltig orientiert

Foto: Privat

Familienunternehmen sind nicht nur in der Fahrradbranche ein Erfolgskonzept. Was macht ihren Erfolg aus – und wofür stehen sie? Wir haben darüber mit Philipp Sandner, Professor für Produktion, Innovation und Unternehmensgründung gesprochen. Er lehrt an der Frankfurt School of Finance and Management. mehr...


15.02.2016

Interview - Kinder- und Jugendsport

Vorbilder machen Sportler

Foto: pd-f.de / abus

Lernstress, Unterricht, Ganztagesbetreuung – Kinder und Jugendliche in Deutschland sitzen zu viel, so der Deutsche Kinder- und Jugendsportbericht 2015. Die Forscher sehen Vereine und Verbände in der Pflicht, den Nachwuchs zur Bewegung zu motivieren. Doch die Weichen für einen aktiven Lebensstil werden schon viel früher gelegt, glaubt Diplompsychologin Prof. Dr. Ulrike Burrmann. Nämlich in der Familie. mehr...


Mit einem Feedback-Gespräch können Ausbilder die Berufsanfänger im Betrieb durch Betonung ihrer Stärken zusätzlich motivieren.

Zum 1. Februar wurden auch in der Fahrradbranche wieder neue Ausbildungsverträge geschlossen. Auch dort wird es in einigen Regionen und für Kleinstbetriebe zunehmend schwieriger, Auszubildende zu finden. Hatten Sie Glück und konnten Sie alle Stellen besetzen, ist es an der Zeit, Feedback-Gespräche zu führen. Gerade in der Probezeit, denn für viele Azubis ist der Übergang von der Schule in den Beruf ein schwieriger Schritt. Faire Gespräche lassen sie in der neuen Situation leichter ankommen. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 9-19 Thema Eurobike

Scheuklappen ablegen

Velobiz.de Magazin 8-19 Thema Trends 2020

Es spielt keine Rolle

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • ZEG-Marken Bulls und Kettler setzen einen neuen Standard

    Auf der Eurobike überraschten die beiden ZEG-Marken Bulls und Kettler mit einem neuen Standard für Steuerrohr, Steuersatz und Gabelschaft. Das neue Einbaumaß verspricht Vorteile beim Bau von Rahmen mit integriertem Akku. Neben den ZEG-Marken geht ein weiterer großer Hersteller einen ähnlichen Weg geht. mehr...

  • Merida investiert Millionen-Betrag in Deutschland

    Von der ungebrochenen Nachfrage nach E-Bikes profitiert auch Merida. Um mit der Nachfrage Schritt halten zu können, investiert die Nummer Zwei unter den Fahrradproduzenten Taiwans in den kommenden drei Jahren einen substantiellen Betrag in den Ausbau eines bestehenden Werks in Deutschland. mehr...

  • Das Rad wirklich neu erfunden

    Die Stimmung ist gut wie nie in der Fahrradbranche. Wer klagt, tut das auf hohem Niveau. Und wie oft, wenn's gut läuft, macht die Kreativität einen Satz. Und bringt unter den Händen von Leuten, die für ihre Sache brennen, wirklich Revolutionäres, Schräges, einfach Neues hervor. Spannende, etwas andere Neuheiten und ihre Geschichten haben wir in der Startup-Area der Eurobike 2019 gesammelt. mehr...

  • Fahrradmarke Puch kehrt nach Deutschland zurück

    In Deutschland spielte Puch als Fahrradmarke zuletzt keine Rolle. Es gab keinen Lizenzpartner für die Marke, die dem Fahrradhersteller Cycleurope gehört. Auf der Eurobike präsentierte sich erstmals ein Vertriebsunternehmen, das die Fahrradmarke Puch wieder in Deutschland positionieren will. (…) mehr...

  • Rehau präsentiert Montagepartner für Nuvelos

    Die Besonderheit der E-Bikes von Rehau ist ein Rahmen, der in einem Spritzgussverfahren gefertigt wird, aus faserverstärktem Kunststoff besteht und laut Hersteller zu 100 % recycelbar ist. Die Räder kommen unter der Marke Nuvelos auf den Markt (velobiz.de berichtete) . Jetzt steht fest, wer die Endmontage für diese E-Bikes übernimmt. (…) mehr...

  • Wheeler kommt zurück

    Eine der einst großen MTB-Marken, um die es hierzulande zuletzt sehr still geworden ist, kehrt nun wieder zurück nach Deutschland. Allerdings wollen sich die Taiwanesen mit einem High-End-Sortiment direkt an Endkunden wenden. (...) mehr...

  • Sigma Sport und VDO gehen gemeinsame Wege

    Die beiden Sportelektronikhersteller Sigma Sport und VDO geben ihre Fusion zum sofortigen Zeitpunkt bekannt. Mit einher gehen personelle Veränderungen in der Vertriebsstruktur. Wie es mit beiden Marken VDO und Sigma Sport weitergeht. (…) mehr...

  • Hermann Hartje KG begrüßt drei neue Außendienstmitarbeiter

    Mit drei neuen Außendienstmitarbeitern geht Hartje an den Start. Zwei Neuzugänge in der Hartje-Mannschaft drehen dabei künftig in Österreich die Vertriebsrunde. Im Verkaufsbüro Heidelberg wechselt zudem ein langjähriger Innendienstmitarbeiter das Aufgabengebiet. (...) mehr...

  • SKS Germany: Spionagearbeit und weitere praktische Helfer

    Zubehörhersteller SKS Germany präsentierte auf der diesjährigen Eurobike wieder ein Reihe von Produktneuheiten für die Saison 2020. Dabei setzt das Unternehmen bei einigen Neuheiten auf die Verbindung mit dem Smartphone, beispielsweise wenn es um die Kontrolle des richtigen Reifendrucks geht. Auch für den sicheren Transport von Smartphone und anderem Zubehör gibt es Neuigkeiten. (…) mehr...

  • Hövding schützt mit der dritten Generation

    Als Hövding im Jahr 2013 erstmals den „Airbag“ für Radfahrer auf den Markt brachte, war die Neugier so groß, dass sich angesehene Fahrradjournalisten in einen Selbstversuch stürzten, um die Funktionsweise zu erfahren (velobiz.de berichtete) . Sechs Jahre später und nach vier Jahren Forschung bringt das schwedische Unternehmen jetzt die dritte Generation des Airbags für urbane Radfahrer heraus. Der Hövding hat sich nicht nur im Design verändert, auch smarte Funktionen wurden integriert. (…) mehr...