velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

Foto: Philipp Hympendahl

Uwe Wöll, designierter Geschäftsführer der VSF Service GmbH, sagte bei der jüngsten Premiere des velobiz.de Vertriebstags in Schweinfurt (ab Seite 22), dass im Fahrradmarkt vieles besser laufen würde, wenn der Handel und seine Lieferanten ein besseres Verständnis füreinander entwickeln würden – ein Satz, den zwar wohl jeder in der Branche bedenkenlos mitunterschreiben kann, der in der Praxis aber dennoch viel zu selten Beachtung findet. mehr...


11.12.2016

Report - Zukunft des Fahrradhandels

Wohin schwingt das Pendel?

Manche Optimisten in der Branche verspüren gerade einen leichten Rückenwind für Ladengeschäfte im Fahrradhandel. Freudig stellen sie fest, dass dem stationären Fachhandel sowohl von Seiten der Industrie als auch der Kunden wieder eine höhere Wertschätzung entgegengebracht zu werden scheint. Doch ist das wirklich mehr als nur eine unvollständige Momentaufnahme? In der Branche wird vielschichtig darüber diskutiert, wie die aktuelle Situation eingeschätzt werden kann. mehr...


11.12.2016

Zahlen - Internet

Wer leuchtet am hellsten im Netz?

.

Die Fahrradbranche findet immer mehr auch im Internet statt. Dabei ist es interessant zu beobachten, dass die Marken, die stationär eine starke Präsenz haben, nicht unbedingt die gleichen sind, die online besonders gut auf sich aufmerksam machen. Und auch im Handel gibt es manchen Hidden Champion, der dieses Gebiet bemerkenswert virtuos bespielt. Doch wer kann Online eigentlich am besten? mehr...


11.12.2016

Report - Studie zum Fahrradhandel

Was will der Kunde?

Foto: NiroDesign, iStocphoto.com

Auf dem Bike Brainpool, einem renommierten Thinktank der Fahrradbranche, wurden Anfang November intensiv die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Handel beleuchtet und diskutiert. In der hochkarätig besetzten Veranstaltung stellte der Fachhandelsverband Bico die Ergebnisse einer aktuellen Kundenumfrage vor. Eine Roadmap für den digitalen Dschungel? mehr...


11.12.2016

Event - velobiz.de Vertriebstag

Gut vernetzt

Andreas Lübeck und Lars Röttger (oben) von der Bidex GmbH stellten die Pläne des neuen Branchen-Dienstleisters vor.

Die Digitalisierung macht vieles möglich. Doch nicht alles, was möglich ist, ist auch erlaubt. Das ist nur eine der Erkenntnisse, die der erste velobiz.de Vertriebstag hervorbrachte. mehr...


11.12.2016

Report - Nachfolgeregelung

Freundliche Übernahme

Foto: © Karin & Uwe Annas - Fotolia.com

Sie ist für viele Fahrradhändler aktuell wie nie: die Frage nach dem Nachfolger und wie er zu finden ist. Auf dem Weg dahin gibt es viel zu beachten, will man zufrieden mit dem Abschluss sein. Vor allem: die Zeit. mehr... (Kommentare: 1)


11.12.2016

Interview - Sandra Wolf

Herausforderung Employer Branding

Viele Menschen würden durchaus gerne im Fahrradhandel arbeiten, werden aber von den nied­rigen Gehaltsaussichten abgeschreckt.

Wie komme ich zu gutem Fachpersonal? Warum ist es so schwer, geeignete Mitarbeiter zu finden? Fragen wie diese treiben derzeit viele Branchenteilnehmer in Handel und Industrie um. Sandra Wolf beschäftigt sich seit langem mit Fragestellungen rund um das Thema Employer Branding. Als Beraterin in diesem Bereich ist sie bereits seit 1999 mit der Fahrradbranche verbunden. Seit 2013 ist sie zudem in der Geschäftsführung bei Fahrradhersteller Riese & Müller. mehr...


11.12.2016

Portrait - Shop-Szene San Francisco

Konkurrenz in Kalifornien

Die Golden Gate Bridge: weltbekanntes Denkmal – und für Abertausende Fahrradpendler täglicher Streckenabschnitt auf dem Weg ins Büro.

Die Gegend um San Francisco ist schon seit Jahrzehnten eine Brutstätte zahlreicher Trends im Fahrradmarkt. Entsprechend boomt dort auch das Geschäft. Eigentlich gute Voraus­setzungen für lokale Händler, doch der Wett­bewerb ist hart. Wir haben vier Läden besucht, die vier verschiedene Wege beschreiten. mehr...


11.12.2016

Portrait - Pearsons

Lebendiges Denkmal

Das Team der Filiale in Sutton wird geleitet von Retail Operations Manager Pete Campbell (2. v. l.).

Der älteste Fahrradladen der Welt betreibt im Südwesten Londons erfolgreich ein Geschäft mit Nachbarn, Pendlern und Rennradenthusiasten als Kunden. Aus dem eigenen Namen hat man eine begehrte Rennradmarke gemacht – und auch den Sprung ins Internet erfolgreich gemeistert. mehr...


11.12.2016

Portrait - Pedalhelden

Am Anfang war die Rikscha

Foto: Pedalhelden

Es begann mit einer Rikscha im Jahr 1997. Heute sind die Pedalhelden wohl der größte Fahrrad-Event-Anbieter in München. Doch das ist noch nicht alles. mehr...


11.12.2016

Report - Fachbereich Reha

»Das läuft alles ganz anders!«

Reha-Räder sind angepasstes Hightech, wie der Scorpion Plus von HP Velotechnik mit Aufstehhilfe, Spezialpedal und Gehhilfenhalter zeigt.

Abgrenzung von Mitbewerbern, höhere Rendite, besserer Zugang zum Klientel: Die Gründe, sich in der Reha-Nische einzurichten, sind unterschiedlich. Man sollte aber wissen, worauf man sich einlässt. Das Beispiel Tri-Mobil und weitere Händler bestätigen das. mehr...


11.12.2016

Händlerreise - Taiwan

Das war die Velobiz.de Händlerreise 2016

.

Das war ein Auftakt nach Maß: Die Premiere der velobiz.de Händlerreise nach Taiwan bot den Teilnehmern acht Tage voller spannender Einblicke nicht nur in ein Zentrum der asiatischen Fahrradindustrie, sondern auch in ein faszinierendes Land mit dessen vielfältiger Natur und Kultur. Organisiert von velobiz.de und dem Taiwan-Kenner Arnauld Hackmann war die Reise für alle Teilnehmer ein besonderes Erlebnis. mehr...


11.12.2016

Schulung - Preisverhandlungen

Wunscherfüllung oder Schnäppchenjagd

.

Wenige Wochen vor der Inventur versuchen viele Händler über Rabatte ihre Lager zu räumen. Eine Strategie, die auch gewählt wird, um für die Fahrradmodelle der neuen Saison Platz zu schaffen. Was hier meist eine bewusste Entscheidung ist, läuft hingegen während eines Verkaufsgesprächs oft unüberlegt ab. Ein Fehler, der die Marge ohne Not schmälert. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 10-19 Thema Handel

Ruhe in Frieden?

Velobiz.de Magazin 9-19 Thema Eurobike

Scheuklappen ablegen

Velobiz.de Magazin 8-19 Thema Trends 2020

Es spielt keine Rolle

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Pedelec auf vier Rädern rollt Markteinführung entgegen

    Eine erste Studie des „Bio-Hybrid“ von Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler machte in den Medien bereits im Jahr 2016 die Runde (velobiz.de berichtete). Mittlerweile hat Schaeffler für dieses Mobilitätskonzept die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH gegründet und treibt die Markteinführung dieses „Pedelecs auf vier Rädern“ voran. Welche Zwischenbilanz gezogen wird und wann das Fahrzeug auf die Straßen bzw. den Fahrradweg kommen soll. (…) mehr...

  • Autohaus übernimmt Traditions-Fahrradhändler in Norddeutschland

    Viele inhabergeführte Fahrradgeschäfte in Deutschland stehen in den kommenden Jahren vor der Herausforderung, eine Nachfolgelösung zu finden. Ist ein Nachfolger innerhalb der Familie oder des Unternehmens nicht vorhanden, kommen Alternativen ins Spiel. So sind es oftmals die großen Filialketten der Branche, die alteingesessene Fachgeschäfte übernehmen und unter neuem Namen weiterführen. In Norddeutschland wechselt ein weiteres traditionsreiches Fahrradgeschäft den Inhaber. Dieser ist bislang allerdings mit vier Rädern unterwegs. (…) mehr...

  • Swapfiets führt neues Abo-Modell für Geschäftskunden ein

    Der niederländische Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets ist mittlerweile in vielen Städten präsent und fällt dort insbesondere durch die blauen Vorderreifen auf. Jetzt führt Swapfiets ein neues Abo-Modell für Geschäftskunden ein und hat dabei zwei Gruppen besonders im Visier. (…) mehr...

  • Decathlon weitet Filialnetz immer weiter aus

    Der Expansionshunger von Decathlon auf dem deutschen Markt ist immer noch nicht gestillt. Zehn Filialen wurden im Jahr 2019 eröffnet. Und es geht weiter Schlag auf Schlag – ein Ende ist nicht abzusehen. Am kommenden Wochenende und damit zur Hochphase im Weihnachtsgeschäft starten nochmals zwei Standorte neu und auch für 2020 hat Decathlon bereits fünf neue Standorte angekündigt. Dabei soll auch die bislang größte Filiale in Deutschland entstehen. (…) mehr...

  • Sram startet wieder kostenfreie Live-Webinare

    Alle Termine für technische Trainings bei Sram in Schweinfurt sind komplett ausgebucht. Wer als Fachhändler absagen musste oder keinen Platz mehr erhalten hat, bekommt weitere Möglichkeiten, um das Fachwissen im Bereich Fahrwerk, Bremsanlagen, Antrieb und Schaltungskomponenten zu erweitern. Eine Fahrt nach Schweinfurt ist dafür nicht notwendig. (…) mehr...

  • Sprindex will das Federbein auf eine neue Stufe heben

    Im Vergleich zu Luftdämpfer haben Federbeine bislang einen Nachteil: Eine Feinabstimmung ist kaum oder nur mit großem Aufwand möglich. Ein Konsortium aus namhaften Fahrwerksexperten haben jetzt die Marke Sprindex gegründet – und wollen mit ihrer Neuentwicklung genau hier für Abhilfe schaffen. Hinter dem neugegründeten Unternehmen stehen die Freeride-Legende (…) mehr...

  • 23 Produkte aus der Fahrradbranche überzeugen die Jury

    Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung und zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit. Soeben wurden die Gewinner des German Design Awards 2020 bekannt gegeben und veröffentlicht. In der Kategorie „Bicycles and E-Bikes“ finden sich 23 Produkte, die ausgezeichnet wurden, zwei davon in „Gold“. (…) mehr...

  • Factor & Black Inc. verpflichten neuen Entwicklungs-Chef

    Seit kurzem ist High-End-Hersteller Factor Bikes mit einem eigenen Vertreiber in Deutschland präsent (velobiz.de berichtete). Jetzt informiert das Unternehmen über einen personellen Neuzugang, der künftig wesentlichen Einfluss auf die kommenden Modellgenerationen nehmen wird. (…) mehr...

  • Rose Bikes eröffnet stationäre Läden in der Schweiz

    Im Schweizer Handel laufen viele Dinge anders und selbst Direktversender passen sich den Gegebenheiten an: Rose Bikes wird über ein Joint Venture ein Filialnetz bei den Eidgenossen aufbauen, mit dem die Bocholter näher an die Kunden rücken wollen. Die Weichen dafür wurden nun gestellt. (...) mehr...

  • Decathlon ruft Falträder der Eigenmarke B’Twin zurück

    Decathlon Deutschland informiert aktuell über eine Rückrufaktion für das Faltradmodell B’Twin Tilt 900. Die betroffenen Räder wurden zwischen dem 1. August und 21. Oktober 2019 in den stationären Filialen und auch über den Webshop verkauft und dürfen nicht weiterverwendet werden, teilt das Unternehmen mit. Grund für diesen Rückruf ist (…) mehr...