velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 2-17

Der Mountainbike-Chefredakteur Jens Vögele hat zusammen mit Ex-Profi Mike Kluge kürzlich am mehrtägigen MTB-Rennen Cape Epic teilgenommen. Faziniert habe ich auf Facebook seine täglichen Berichte und Fotos verfolgt. Einige tausend Höhenmeter, brutale Trails und noch brutalere Temperaturen haben meinen geschätzten Kollegen wohl das eine oder andere Mal während dieser Herausforderung an die Grenzen seiner Leidensfähigkeit gebracht. (...) mehr...


10.04.2017

Markt - E-Mountainbikes

Elektrisiert in die Berge

Auch bei All Mounains in Wiesbaden ist man sehr zufrieden mit dem E-Mountainbike-Geschäft.

Das E-Bike als reines Seniorenprodukt? Die Zeiten sind schon lange vorbei. Dafür sorgte insbesondere das E-Mountainbike, das dem Elektroantrieb am Fahrrad neue Zielgruppen eröffnete. Auch der Fach­handel zeigt sich elektrisiert. mehr...


10.04.2017

Report - E-Doping

Motoren mit ­Sprengkraft

Noch wird der Rennrad-Szene ein »Beißreflex« ­attestiert, wenn es um E-Motoren am Rennrad geht. Mit Blick auf den gegenwärtigen Wandel im MTB-Markt fragt man sich in der Branche: Wie lange noch?

Für den Radsport war 2016 ein historisches Jahr: Erstmals stießen Fahnder bei einem Radrennen auf »Doping« mittels E-Motor. Doch für die ­Branche könnte die Sache noch viel größer ­werden. Experten sehen, wie eifrige Hersteller das Geschäft mit E-Rennrädern vorantreiben. Wie groß kann der Markt werden? mehr... (Kommentare: 1)


10.04.2017

Report - Sponsoring

»Tausche Fahrrad gegen Sendeplatz«

Foto: © bounlow-pic. fotolia.com

Sponsoring ist auch in der Bike-Branche keine neue, aber eine immer mehr praktizierte und sehr vielfältige Methode des Marketings. Was unternehmen Bike-Hersteller in dieser Hinsicht – und warum? mehr...


10.04.2017

Report - Grand Départ

Die Tour hinter der Tour

Foto: Philipp Hympendahl

Wenn am 1. Juli in Düsseldorf der Startschuss zur Tour de France fällt, richten sich die Augen der Weltöffentlichkeit auf die Spitzenleistungen der 198 Fahrer in 22 Teams. Doch auch abseits der Strecke fordern Organisation, Logistik und Rahmenprogramm höchsten Einsatz von allen Beteiligten. Was geschieht hinter den Kulissen einer Etappe? mehr...


10.04.2017

Report - Radsporttourismus

Anspruchsvolle ­Nische

Mit neuen Zielen, wie hier Norwegen, wollen Reiseveranstalter auch neue Potenziale im Radsporttourismus erschließen.

Sporttourismus gehört zum Rennradfahren wie das Training selbst. Die Massen fliegen nach Mallorca – aber auch in der Nische gibt es Potenzial, um vom Rennradler-Tourismus zu profitieren. Das interessiert Event-Veranstalter und Tourismus-Gesellschaften. mehr...


10.04.2017

Markt - Gravel & Co.

Trend auch ohne »E«

Foto: Rondo

Gibt es ein Marktsegment, das auch ohne elektrische Unterstützung das Potenzial zu einem nachhaltigen Trend hat? Das Gravel Bike habe durchaus das Zeug dazu, glauben Marktteilnehmer, die sich mit dieser jungen und doch auch traditionellen Bike-Kategorie beschäftigen. mehr...


10.04.2017

Portrait - Bergamont

Die Kiezradler

Bergamont-Räder finden sich nicht nur im Flagship-Store, sondern natürlich auch in der darüber gelegenen Unternehmenszentrale.

Reeperbahn, die Beatles, Millerntor – der Hamburger Stadtteil St. Pauli ist auch weit über die Grenzen der Hansestadt bekannt. Aus diesem vielfältigen Viertel kommt auch der Fahrradhersteller Bergamont, der inzwischen das Potenzial seiner Herkunft erkannt hat – obwohl er schon länger in Schweizer Hand ist. mehr...


10.04.2017

Report - Kartellrecht

Bundeskartellamt erklärt die Regeln

Preisabsprachen sind gemäß Kartellrecht verboten. Bei der Frage, welche Handlungen zwischen Lieferant und Händler als Preisabsprachen gesehen werden können, hat das Bundeskartellamt nun seine Sichtweise erklärt.

Bekanntlich dürfen sich Lieferanten und Abnehmer nicht über Wiederverkaufspreise abstimmen. Auch einseitige Einflussnahmen des Lieferanten sind unzulässig. Verstöße werden mit empfindlichen Bußgeldern geahndet, zuletzt etwa gegen Möbelhersteller in Höhe von insgesamt 4,43 Mio. Euro. Das Bundeskartellamt hat nun erstmals offizielle Hinweise zum Preisbindungsverbot veröffentlicht. Anhand von zahlreichen Beispielsfällen verdeutlicht die Behörde, wo die Grenze zwischen zulässiger Kommunikation und unzulässiger Preisabstimmung verläuft. Juristen begrüßen die hiermit bezweckte Erhöhung der Rechts-sicherheit. Das Papier veranschaulicht aber auch die äußerst strenge Sichtweise der Bonner Behörde. mehr...


10.04.2017

Schulung - Ladendiebstahl

Gelegenheit macht Diebe

.

Mitte letzten Jahres veröffentlichte das Forschungs- und Beratungsinstitut für den Handel EHI die Zahlen zu den Inventurdifferenzen im Einzelhandel. Demnach stieg die Differenz im Jahr 2015 von zuletzt 3,9 auf 4 Mrd. Euro. 2,24 Mrd. Euro gehen laut Studie auf das Konto von Ladendieben. Gleichzeitig investierte der Handel durchschnittlich rund 0,3 Prozent des Umsatzes (1,3 Mrd. Euro) in Präventiv- und Sicherheitsmaßnahmen. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 9-19 Thema Eurobike

Scheuklappen ablegen

Velobiz.de Magazin 8-19 Thema Trends 2020

Es spielt keine Rolle

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • ZEG-Marken Bulls und Kettler setzen einen neuen Standard

    Auf der Eurobike überraschten die beiden ZEG-Marken Bulls und Kettler mit einem neuen Standard für Steuerrohr, Steuersatz und Gabelschaft. Das neue Einbaumaß verspricht Vorteile beim Bau von Rahmen mit integriertem Akku. Neben den ZEG-Marken geht ein weiterer großer Hersteller einen ähnlichen Weg geht. mehr...

  • Merida investiert Millionen-Betrag in Deutschland

    Von der ungebrochenen Nachfrage nach E-Bikes profitiert auch Merida. Um mit der Nachfrage Schritt halten zu können, investiert die Nummer Zwei unter den Fahrradproduzenten Taiwans in den kommenden drei Jahren einen substantiellen Betrag in den Ausbau eines bestehenden Werks in Deutschland. mehr...

  • Das Rad wirklich neu erfunden

    Die Stimmung ist gut wie nie in der Fahrradbranche. Wer klagt, tut das auf hohem Niveau. Und wie oft, wenn's gut läuft, macht die Kreativität einen Satz. Und bringt unter den Händen von Leuten, die für ihre Sache brennen, wirklich Revolutionäres, Schräges, einfach Neues hervor. Spannende, etwas andere Neuheiten und ihre Geschichten haben wir in der Startup-Area der Eurobike 2019 gesammelt. mehr...

  • Fahrradmarke Puch kehrt nach Deutschland zurück

    In Deutschland spielte Puch als Fahrradmarke zuletzt keine Rolle. Es gab keinen Lizenzpartner für die Marke, die dem Fahrradhersteller Cycleurope gehört. Auf der Eurobike präsentierte sich erstmals ein Vertriebsunternehmen, das die Fahrradmarke Puch wieder in Deutschland positionieren will. (…) mehr...

  • Rehau präsentiert Montagepartner für Nuvelos

    Die Besonderheit der E-Bikes von Rehau ist ein Rahmen, der in einem Spritzgussverfahren gefertigt wird, aus faserverstärktem Kunststoff besteht und laut Hersteller zu 100 % recycelbar ist. Die Räder kommen unter der Marke Nuvelos auf den Markt (velobiz.de berichtete) . Jetzt steht fest, wer die Endmontage für diese E-Bikes übernimmt. (…) mehr...

  • Wheeler kommt zurück

    Eine der einst großen MTB-Marken, um die es hierzulande zuletzt sehr still geworden ist, kehrt nun wieder zurück nach Deutschland. Allerdings wollen sich die Taiwanesen mit einem High-End-Sortiment direkt an Endkunden wenden. (...) mehr...

  • Sigma Sport und VDO gehen gemeinsame Wege

    Die beiden Sportelektronikhersteller Sigma Sport und VDO geben ihre Fusion zum sofortigen Zeitpunkt bekannt. Mit einher gehen personelle Veränderungen in der Vertriebsstruktur. Wie es mit beiden Marken VDO und Sigma Sport weitergeht. (…) mehr...

  • Hermann Hartje KG begrüßt drei neue Außendienstmitarbeiter

    Mit drei neuen Außendienstmitarbeitern geht Hartje an den Start. Zwei Neuzugänge in der Hartje-Mannschaft drehen dabei künftig in Österreich die Vertriebsrunde. Im Verkaufsbüro Heidelberg wechselt zudem ein langjähriger Innendienstmitarbeiter das Aufgabengebiet. (...) mehr...

  • SKS Germany: Spionagearbeit und weitere praktische Helfer

    Zubehörhersteller SKS Germany präsentierte auf der diesjährigen Eurobike wieder ein Reihe von Produktneuheiten für die Saison 2020. Dabei setzt das Unternehmen bei einigen Neuheiten auf die Verbindung mit dem Smartphone, beispielsweise wenn es um die Kontrolle des richtigen Reifendrucks geht. Auch für den sicheren Transport von Smartphone und anderem Zubehör gibt es Neuigkeiten. (…) mehr...

  • Hövding schützt mit der dritten Generation

    Als Hövding im Jahr 2013 erstmals den „Airbag“ für Radfahrer auf den Markt brachte, war die Neugier so groß, dass sich angesehene Fahrradjournalisten in einen Selbstversuch stürzten, um die Funktionsweise zu erfahren (velobiz.de berichtete) . Sechs Jahre später und nach vier Jahren Forschung bringt das schwedische Unternehmen jetzt die dritte Generation des Airbags für urbane Radfahrer heraus. Der Hövding hat sich nicht nur im Design verändert, auch smarte Funktionen wurden integriert. (…) mehr...