Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Foto: Fotolia pict rider

Der 1995 verstorbene Tagesthemen-Moderator Hanns Joachim Friedrichs hat mal für Journalisten die Regel aufgestellt, dass wir uns nicht mit einer Sache gemein machen dürfen, auch nicht mit einer guten. Ich verstoße an dieser Stelle gegen diese Regel und bekenne mich als großer Fan von Europa. (...) mehr...


11.12.2017

Report - E-Bikes in Europa

Das E-Bike treibt die Märkte an

Die Niederländer zählen in Europa zu den Vorreitern bei der E-Bike-­Nutzung. Inzwischen stagniert der E-Bike-Absatz bei unseren Nachbarn. Dafür nimmt der Markt in anderen europäischen Ländern gerade Fahrt auf.

200 Jahre nach seiner Erfindung erlebt das Fahrrad als E-Bike eine Renaissance. Unternehmen und Kunden aus Europa sind heute weltweit Vorreiter und Innovationsmotoren für ein neues Freizeit- und Mobilitätszeitalter. Wir haben uns die Märkte genauer angesehen. mehr...


11.12.2017

Interview - Georg Honkomp

»Der Fachhandel muss mehr bieten als nur ein Fahrrad«

Foto: Philipp Hympendahl

Die ZEG hat mit der Übernahme der größten Schweizer Fahrrad­fabrik Flyer einen Überraschungscoup gelandet. Vorstandsvorsitzender und treibende Kraft in der ZEG Georg Honkomp erklärt die Hintergründe und spricht im Interview mit Velobiz.de und seinem Schweizer Partnermagazin Cyclinfo über die Pläne der ZEG in Europa, die Digitalisierung und die Zukunft des stationären Handels. mehr...


11.12.2017

Report - Italien

Tüftler mit Tradition

Die Details zählen: Bei Campagnolo legt man Wert auf technische Perfektion.

Italien war einst das gelobte Land für Rennradenthusiasten. Im globalisierten Fahrradmarkt haben viele Traditionshersteller jedoch zunehmend Schwierigkeiten bekommen – doch manche punkten mit gewachsenem Know-how. Auch für Händler bietet Italien ein interessantes Thema. mehr...


11.12.2017

Report - Bike-Cluster

Europa: Bike comes back!

Mit der Bündelung von Ressourcen im Bereich Entwicklung und Produktion sollen sogenannte Bike Valleys die Fahrradindustrie in Europa wieder stärken.

Nirgends wird so viel Fahrrad gefahren wie in Europa. Die Produktion der Fahrradrahmen und vieler Komponenten ist jedoch seit langem weit, weit weg. Doch es wurden und werden Schritte unternommen, das zu ändern. mehr...


11.12.2017

Report - Radverkehr in Skandinavien

Mit Rad fit für die Zukunft

Foto: Kruunusillat, Helsingin kaupunki, WSP, Knight Architects

Während Deutschland weiterhin am Auto festhält, investieren Nordeuropas Städte wie Helsinki, Malmö und Oslo massiv in den Ausbau des Bus-, Bahn- und Radverkehrs. Ihr Ziel sind mobile und lebenswerte Städte, die möglichst ohne privaten Autobesitz auskommen. mehr...


11.12.2017

Händlerreise - Taiwan/Dubai

Das war die velobiz.de Händlerreise 2017

Foto: Markus Fritsch

Think global, act local. Oder mit anderen Worten: Wer die Welt versteht, gewinnt dadurch auch ein besseres Verständnis für das unmittelbare Marktumfeld. Mit diesem Leitgedanken hat sich vor wenigen Wochen wieder eine 35-köpfige Gruppe bei der velobiz.de Händlerreise auf den Weg nach Taiwan gemacht, um dort bei namhaften Herstellern hinter die Werkstore zu blicken und deren Unternehmenskultur kennen zu lernen. Eine spannende Abrundung der globalen Eindrücke lieferte zudem ein Abstecher nach Dubai, wo ein Besuch in Wolfi’s legendären Bike Shop in der Wüstenmetropole nicht fehlen durfte. mehr...


11.12.2017

Schulung - Ausbildung

Als Azubi ins Ausland gehen?

.

Früher war es für Auszubildende ausgeschlossen, für einen Ausbildungsabschnitt ins Ausland zu gehen. Dafür fehlten rechtliche und bildungspolitische Rahmenbedingungen. Das hat sich 2005 mit dem Berufsbildungsreformgesetz geändert. Doch sind die Reformen in der Fahrradbranche bisher kaum angekommen. Dabei bieten Auslandsaufenthalte viele Vorteile. Nicht nur für Auszubildende, sondern auch für die Betriebe. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Scott Sports übernimmt weitere Fahrradmarke

    Räumlich waren beide Unternehmen ohnehin nicht so weit voneinander entfernt: Jetzt wachsen die beiden in der Schweiz ansässigen Unternehmen noch enger zusammen. Die Rede ist von der Multisportmarke Scott Sports, die ab sofort den 2015 gegründeten Fahrradhersteller (…) mehr...

  • Cannondale stellt neues Alltagsbike vor

    Cannondale hat heute einen Neuzugang in seinem Fahrradprogramm präsentiert. Das neue Rad zeigt sich laut Hersteller „verspielt, handlich, leicht und reaktionsschnell“. (…) mehr...

  • Swype strickt neuartiges Support-Konzept

    Es ist ein ambitioniertes Versprechen, das Fahrradhersteller Cycle Union seinen Handelspartnern mit der neuen Marke Swype gibt: Marge 2.0 ohne Vororder und trotzdem "never out of stock". Soll heißen, dass Fahrradhändler bei der neuen E-MTB-Marke nie wieder auf Lieferungen warten müssten. Für den geplanten Marktstart von Swype zur Cycle-Union-Hausmesse CU World vom 6. bis 11. August haben die Oldenburger nun zudem noch ein Support-Programm angekündigt, das für viele Fachhändler eine zunächst sehr ungewöhnliche Komponente beinhaltet. mehr...

  • Rose Bikes übernimmt Digital-Agentur Kommerz

    Mit dem Einstieg von Kommerz-Mitgründer Marcus Diekmann als Chief Digital Officer bei Rose Bikes wurden bereits die ersten Drähte zu der Spezialagentur für E-Commerce und User Experience Design aus Essen gelegt. Nun hat der traditionsreiche Fahrradhändler die Digitalagentur per Anteilstausch vollständig übernommen. Dahinter steckt nicht weniger als der Anspruch, "Innovationsführer" im Fahrradhandel bei digitalen Lösungen zu werden. mehr...

  • Erste Reaktionen nach dem Bundesrats-Beschluss

    Wie berichtet, ist nach der Entscheidung des Bundesrats am Freitag der Weg für die Zulassung von Elektro-Tretrollern auf Straßen und Wegen mit Auflagen geebnet. Setzt die Bundesregierung die Änderungen um, kann sie die Verordnung in Kraft setzen. Die Reaktionen darauf sind recht unterschiedlich. (…) mehr...

  • Ruff Cycles bringt die Siebziger zurück

    Mit dem „The Ruffian“ wollte die Regensburger Fahrradschmiede die Fahrradwelt etwas bunter machen (velobiz.de berichtete). Nun stellt Ruff Cycles sein neuestes Modell „Lil’Buddy“ vor und knüpft dabei an die wilden 70er an. (…) mehr...

  • Marcus Neul übernimmt Führungsposition bei angeschlagener Sporthandelskette

    In der Fahrradbranche ist Marcus Neul aufgrund seiner früheren Tätigkeit als Verantwortlicher für die Fahrradsparte von Karstadt Sports kein Unbekannter. Zuletzt war er u.a. bei Signa Sports Retail in einer leitenden Funktion tätig. Jetzt stellt sich Neul einer neuen Herausforderung und tritt in die Geschäftsführung bei (…) mehr...

  • BMW lässt weiteren E-Scooter losrollen

    Mit dem Modell X2City, das gemeinsam mit dem Partner Kettler Alu Rad seit Anfang Februar über den Fahrradfachhandel vertrieben wird (velobiz.de berichtete), hat die BMW Group bereits ein Standbein im Bereich Mikromobilität. Jetzt kündigen die Bayern den Ausbau des Mobility-Sortiments mit einem sehr viel kleineren und kompakteren E-Scooter an. Auch hier gibt es einen bekannten Kooperationspartner. (…) mehr...

  • Endgültig grünes Licht für E-Tretroller

    Jetzt kann alles ganz schnell gehen: Nachdem der Bundesrat in Sachen E-Tretroller-Verordnung noch die eine oder andere Nachbesserung eingefordert hatte (velobiz.de berichtete), hat das Kabinett jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und diese umgesetzt. Gestern fiel der finale Entschluss für die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung – so der offizielle, etwas sperrige Begriff. Die soll noch im (…) mehr...

  • Neubesetzung bei Simplon

    Der Vorarlberger Fahrradhersteller Simplon mit Sitz in Hard am Bodensee besetzt die Stelle der Vertriebs- und Marketing-Leitung neu. Nachdem Ende März das Ausscheiden des jetzigen Verkaufsleiters Wolfgang Haberstock zum Ende Mai bekannt gegeben wurde (velobiz.de berichtete), steht nun die Nachfolge fest. (…) mehr...