Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Foto: Brooks

Letzten September stand ich nach sechs Tagen im Sattel, 400 Kilometern und 5600 Höhenmetern am Ufer des Gardasees. Es war natürlich ein toller Moment, nach meinem ersten Alpencross am Ziel anzukommen. Doch etwas fehlte. Nämlich das Gefühl, eine besondere sportliche Leistung erbracht zu haben, der Stolz, die Alpen ganz aus eigener Kraft bezwungen zu haben. Freunde und Bekannte klopften mir per Whatsapp auf die Schulter, doch ich fühlte mich dabei mit meinem E-Mountainbike ein wenig wie ein gedopter Radsportler, der gerade im gelben Trikot über die Champs-Élysées geradelt ist. (...) mehr...


16.04.2018

Markt - Unplugged

Bye bye ­Bicycle?

Viele Mountainbiker wollen den Gipfel offenbar noch mit eigener Muskelkraft erklimmen.

Wer sich in Medien oder auf Messen umsieht, erlebt das E-Bike als allgegenwertigen Trend. Auch finden sich nur noch wenige Fahrrad­händler oder -hersteller, die keine E-Bikes im Repertoire haben. Dabei drängt sich unwillkürlich die Frage auf: Welche Zukunft hat die Unplugged-­Version des Fahrrads noch, 201 Jahre nach seiner Erfindung durch Karl von Drais? mehr...


16.04.2018

Report - Bahnradsport

Ohne Schnickschnack

Ort für Kraft und Können: Auf der steilen Holzbahn im Kölner Westen erlebt man puristischen Radsport.

Bahnradfahren ist eine der traditionsreichsten Formen des Sports auf zwei Rädern. Zudem ist es eine urtümliche Art: Ohne Gangschaltung und Bremse bekommen die Athleten ein unverzerrtes Fahrgefühl. Auch für Händler ist diese Disziplin ein Thema – doch sollten sie nicht allzu viel Wachstum erwarten. mehr...


16.04.2018

Portrait - Brooks

Aus einer ­anderen Zeit

Klassiker für den Handel. Ein Shop-Display im Büro zeigt die lang laufenden Produkte aus Leder. Hinter den fertigen Sätteln steckt eine Menge Handarbeit in England.

Die Marke Brooks gehört zu den Produkten, für die Kunden gern etwas mehr ausgeben. Denn die Sättel stehen im Ruf, hochwertig und traditionsreich hergestellt zu werden. Wir haben uns die Fertigung in England angeschaut. mehr...


16.04.2018

Portrait - Norwid

Stahlarbeiter mit Zukunft

Edelstahl und Fillet Brazed: Rudolf Pallesen arbeitet mit feinen Materialien und außergewöhnlichen Techniken.

Der traditionsreiche Rahmenwerkstoff Stahl ist in den letzten Jahren wiederauferstanden. Auch viele größere Hersteller bauen Kleinserien für Fans. Norwid ist dagegen nie ausgestiegen: Gut 25 Jahre Erfahrung im Stahlbau mit Maßrahmen. mehr...


16.04.2018

Report - Schindelhauer

Im Anfang war der Riemen

Gründungsmitglieder Jörg Schindelhauer, Manuel Holstein: Das Rad entstand, wegen des Riemens – statt eines Sportwagens.

Erkennungszeichen: Gates. Tendenz: edel. Schindelhauer war einer der ersten Fahrradhersteller, der dem Riemen den profanen Maschinen- und Fördergeräte-Beigeschmack nahm und ihn Rad-salonfähig machten. mehr...


16.04.2018

Portrait - 10BICI

Zurück in die Zukunft

Foto: Katrin Saalfrank

Mit seinem Shop 10BICI auf St. Pauli verfolgt Peer Hanslik ein spezielles Konzept: Er verkauft Vintage-Räder aus Italien und Frankreich – mit Foto und Geschichte des Vorbesitzers. mehr...


16.04.2018

Report - Texlock

Geflochtene Innovation aus dem Spin-Lab

Foto: Texlock

Das Leipziger Start-up Texlock beweist mit seinem textilen Fahrradschloss, dass es im Fahrradmarkt noch möglich ist, Innovationen zu lancieren, die kein »E« in der Produktbezeichnung führen. Vor kurzem wurde nach mehrjährigem Vorlauf der Start der Serienproduktion gefeiert. mehr...


16.04.2018

Schulung - Employer Branding

Branding gegen den Fachkräftemangel

.

Das Finden von Fachkräften und Auszubildenden wird im Fahrradfachhandel immer schwieriger. Fehlt professionelles Personal, können Kundenwünsche nur noch bedingt erfüllt werden, im schlimmsten Fall wandern Kunden ab. Hinzu kommt, dass potenzielle Mitarbeiter heute über zahlreiche Online-Quellen verfügen, um schon vor einer Bewerbung den Arbeitgeber unter die Lupe zu nehmen. Wer sich dabei als unattraktiv und unglaubwürdig erweist, wird schnell aussortiert. Mit der Strategie des Employer Brandings können Händler hier gegensteuern. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Sportkonzern Amer Sports trennt sich von Mavic

    Die Weichen für einen möglichen Verkauf von Mavic hatte der finnische Sportkonzern Amer Sports schon im Herbst vergangenen Jahres gestellt (velobiz.de berichtete). Begründet wurde dies mit einer Unternehmensstrategie, die sich auf das Kerngeschäft im Lifestylebereich und Softgoods fokussiert. Soeben meldet Amer Sports den Verkauf der französischen Zubehörmarke Mavic – und zwar an (…) mehr...

  • Dänische Designmarke Viva Bikes wandert unter deutsches Dach

    Im Jahr 2006 hatte der Kopenhagener Lars Jensen (vormals Andersen) mit seinen stylisch-eleganten Viva Bikes für frischen Wind in der Szene gesorgt. Jetzt möchte sich der Gründer und Erfinder der dänischen Designmarke neuen Projekten widmen und hat die Marke verkauft. Der neue Inhaber ist (…) mehr...

  • Neuer Beschluss ermöglicht 0,5-%-Regelung für alle Diensträder

    Als im vergangenen Herbst der Bundesfinanzausschuss eine Neuregelung bei der Versteuerung für Dienstfahrräder und Dienst-E-Bikes ab dem Jahr 2019 beschloss, hielt sich die Freude in der Fahrradbranche und bei den Dienstrad-Anbietern in Grenzen. Denn der Beschluss ging gründlich an der Praxis vorbei und die Mehrzahl der Dienstfahrräder wäre von der steuervergünstigenden Regelung ausgeschlossen gewesen. Doch jetzt hat es Nachbesserungen von den Finanzbehörden gegeben, die JobRad-Geschäftsführer Holger Tumat als „Meilenstein für eine nachhaltige Mobilitätswende“ bezeichnet. Warum das so ist. (…) mehr...

  • Fritz G. Baumgarten übernimmt Führungsposition in der Fahrradindustrie

    Über 25 Jahre ist Fritz G. Baumgarten bereits in der Fahrradindustrie in leitenden Positionen tätig, viele Jahre davon für Komponentenanbieter Campagnolo. Nach seinem Abschied bei einer Tochtergesellschaft von Kymco nach weiteren sieben Jahren übernimmt Baumgarten jetzt eine neue Führungsposition bei Fahrradkomponentenanbieter (…) mehr...

  • Fahrradmarken gewinnen bei Kundenbewertung an Bedeutung

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender n-tv eine Verbraucherbefragung durchgeführt, mit dem Ziel die stärksten Marken und Anbieter in ganz verschiedenen Branchen zu ermitteln. Gefragt wurde in diesem Jahr auch wieder nach Marken von Fahrradherstellern. Bei den soeben veröffentlichten Ergebnissen lässt sich eine interessante Entwicklung erkennen. (…) mehr...

  • Schwalbe investiert zweistelligen Millionenbetrag am Standort Reichshof

    Der lange, trockene Sommer lud zum Radfahren ein wie selten ein Jahr zuvor. Gleichzeitig setzte sich auch der E-Bike-Boom ungetrübt weiter fort. Davon konnte auch Reifenhersteller Schwalbe profitieren, der soeben die Umsatzzahlen für das Jahr 2018 präsentierte und gleichzeitig Investitionen in Millionenhöhe am Standort Reichshof in Nordrhein-Westfalen ankündigte. (…) mehr...

  • Swapfiets erreicht Meilenstein

    Seit 2014 ist Swapfiets, der niederländische Fahrrad-Aboservice, jährlich um mindestens 500 Prozent gewachsen. Während im Jahr 2017 erst 20.000 Abonnenten auf Swapfiets durch Städte radelten, sind es mittlerweile fünfmal so viele. Grund genug für das „niederländische Start-up des Jahres 2018“ zu feiern. (…) mehr...

  • Allegion mit neuem OEM-Sales-Manager für Axa und Trelock

    Die beiden Allegion-Marken Axa und Trelock begrüßen einen neuen OEM-Sales-Manager für die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa. Der Neuzugang arbeitet vom Firmensitz in Münster aus. (…) mehr...

  • BBB Cycling besetzt zwei Verkaufsgebiete neu

    Der niederländische Zubehörspezialist BBB Cyling hat die Verkaufsgebiete Süd-West sowie Nord-West in Deutschland neu besetzt. Die beiden neuen Kollegen im Team um Verkaufsleiter Adrian Lipovača heißen (…) mehr...

  • Nicolai GmbH lädt zur Hausmesse am neuen Standort

    Kalle Nicolai öffnet am 13. April die Türen für die Nicolai-Manufaktur am neuen Standort in Mehle. Dort wird ein Blick hinter die Kulissen gewährt und Eindrücke vermittelt, wie die Rahmen der Nicolai-Bikes entstehen. Gleichzeitig werden Details verraten, welche (…) mehr...