Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Foto: pedrosala stock.adobe

Jeder mit Verantwortung in einem Unternehmen kennt das: Man schmiedet Pläne, hat tolle Ideen, schreibt überzeugende Konzepte. Doch dann hakt irgendein Rad oder manchmal auch nur ein Rädchen im Plangebilde. Und bei dem, was gerade noch so überzeugend geklungen hat, passt plötzlich nichts mehr zusammen (...) mehr...


10.12.2018

Report - Radverkehr

Amsterdam braucht einen Plan B

Foto: Andrea Reidl

Amsterdam gilt als Paradebeispiel für erfolgreiche Radverkehrspolitik schlechthin. Doch rasantes Wachstum und Platzprobleme fordern in dieser etablierten Fahrradstadt neue Kon­zepte, um den Autoverkehr weiter zu reduzieren. mehr...


10.12.2018

Portrait - Marcus Pürner

Erfolg ohne Vision

Foto: Philipp Hympendahl

Der Mann hinter Deutschlands größter Radmarke tritt nicht häufig in die Öffentlichkeit. Über den Unternehmer Marcus Pürner und seinen Glauben an den Handel. mehr...


10.12.2018

Handel - Verbündet mit Online

In den Keller

Do it yourself: Der erfahrene Handwerker Peter Zaun zeigt seinen Kunden, wie sie am Rad selbst ­schrauben.

Peter Zaun hatte einen bekannten Laden für Rennräder in Köln. Jetzt hat er einen Neuanfang gemacht – als Service-Anbieter für Kunden, die ihre Teile im Netz bestellen. mehr...


10.12.2018

Handel - Schicke Mütze

Mit Mut und Mütze

Foto: Philipp Hympendahl

Sie hatten keine Branchenkenntnis, aber viel Leidenschaft. In Düsseldorf machten ein paar Rennradfahrer ihr Hobby zum Geschäft. Über einen Radladen, der independent bleiben möchte. mehr...


10.12.2018

Händlerreise - Taiwan

»Super von A bis Z«

Foto: Markus Fritsch

Die bereits dritte velobiz.de Händlerreise nach Taiwan folgte einem bewährten Muster mit interessanten Werksbesuchen, vielen Einblicken in Land und Leute sowie interessanten Gesprächen unter Händlerkollegen. Und doch war einiges anders als bei den bisherigen Reisen. mehr...


10.12.2018

Radverkehr - Wuppertal

Der Do-it- yourself- Radweg

Foto: Andrea Reidl

Als Wuppertaler Bürger eine nicht mehr genutzte Bahntrasse zum Radweg umbauen wollten, musste die chronisch finanziell klamme Stadt abwinken. Also überlegte und fand die Wuppertalbewegung einen Plan B. mehr...


10.12.2018

Studie - Mobilität in Deutschland

Mobilität in Zeiten der Verkehrswende

Obwohl sie optisch einiges hermachen - nicht jeder fährt gerne mit Helm. Aus diesem Grund lehnt auch der ADFC eine generelle Helmpflicht ab. Man riskiere damit einen Rückgang der Radnutzung, argumentiert der Fahrradclub.

2017 wurden im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) über 316.000 Bundesbürger zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Vor kurzem veröffentlichte das Institut für angewandte Sozialwissenschaft (infas) nun die Resultate der Umfrage in der Studie »Mobilität in Deutschland« (MiD). Daraus geht als Kernaussage hervor, dass der Radverkehr nur sehr langsam wächst. Aber welche weiteren Erkenntnisse für das Fahrradland Deutschland können noch gewonnen werden? mehr...


10.12.2018

Meinung

»Alles schon mal dagewesen«

Zu velobiz.de Magazin 5/18 Epilog »Schleichender Tod« mehr...


10.12.2018

Portrait - HP Velotechnik

Aus freakig wird Hightech

Foto: HP Velotechnik

Die Geschichte dieses Unternehmens ist auch zum Teil die des Liegerads: HP Velotechnik hat in 25 Jahren seine Nische selbst definiert. Mancher Weg von damals sieht rückwirkend wie ein Plan B aus. Doch innerhalb der jeweiligen Entwicklung war er – einfach logisch. mehr...


10.12.2018

Portrait - Dynamo

Dynamo sorgt für Lichtblicke

Foto: Nadine Elbert

Die gemeinnützige Fahrradwerkstatt Dynamo e.V. im Münchner Osten gibt sowohl alten Fahrrädern eine zweite Chance als auch benachteiligten und von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen. Hier lernen die Mitarbeiter nicht nur, wie man Fahrräder repariert und Kunden berät, sondern auch, wieder Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu gewinnen. mehr...


10.12.2018

Schulung - Fahrradfreundliche Kommunen

AGFK & Co. bieten eine Chance für den Handel

.

In vielen Orten gibt es Strukturen, die Fahrradhändlern neue Möglichkeiten zur Kundengewinnung und -bindung eröffnen. Doch oft bleiben diese ungenutzt. Ein Beispiel ist die wachsende Zahl der Arbeitsgemeinschaften fahrradfreundlicher Kommunen: Netzwerke, in denen Händler mitreden und mitgestalten könnten. Wer sich dort einmischt, Vorschläge macht und sich an Aktionen beteiligt, stärkt nicht nur das Image der Kommune, sondern auch sein eigenes als ortsansässiger Fahrradexperte. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Handelt ein Onlineshop mit gestohlenen Rädern?

    Was haben Testräder von Trek in den USA mit Fahrradhändlern in Deutschland gemeinsam? In beiden Fällen landeten offenbar gestohlene Fahrräder beim gleichen Onlineshop in der Ukraine beziehungsweise in Russland. Der Shop ist nach wie vor aktiv. (...) mehr...

  • Neuer Leiter für Brose Antriebstechnik

    Seit März hatte er den Posten bereits inne, zunächst war er aber nur interimistisch für die Postition vorgesehen. Nun übernimmt er die Leitung des Geschäftsbereichs Brose Antriebstechnik dauerhaft. mehr...

  • Ewald Hoedl übernimmt neue Vertriebsaufgaben in der Fahrradindustrie

    Seit über 30 Jahren ist Ewald Hoedl bereits in der Fahrradbranche tätig, zuletzt als Key Account Manager für die Komponentenmarke Ergotec. Jetzt stellt sich Hoedl einer neuen Herausforderung – und zwar bei der (…) mehr...

  • Flyer legt bei Reichweite und Kraft eine Schippe drauf

    Mit einer ganzen Reihe von Neuheiten wartet der Schweizer E-Bike-Hersteller Flyer für das Modelljahr 2020 auf. Dazu zählen beispielsweise eine neue Modellreihe, die sich auf vielen Terrains wohlfühlt, oder aber die neue Generation der Tiefeinsteiger „Gotour4“ und „Gotour5“. Mit Bosch (samt der neuen Motorengeneration) und Panasonic setzt Flyer weiterhin auf bewährte Partner beim Antrieb. (…) mehr...

  • Sneak Preview zwischen Wolkenkratzern

    Das Umfeld könnte urbaner nicht gewesen sein, die Kulisse war beeindruckend und mit 42 Marken sollte die City-Mobilität für die erste Auflage auch gut vertreten sein: Die Premiere der Urban Media Days der Eurobike in Frankfurt am 10. und 11. Juli hatte im Vorfeld schon für hohe Erwartungen gesorgt. Erfüllt wurden diese (…) mehr...

  • Messe Friedrichshafen sagt Outdoor-Neuveranstaltung (zunächst) ab

    Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der OUTDOOR Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben. Was zu diesem Entschluss geführt hat und welche die Zukunft das neue Messekonzept hat. (…) mehr...

  • Fazua: Verfeinerte Ausstattung, neue internationale Kunden

    Der leichte Fazua-Antrieb ist mittlerweile bei vielen Anbietern von E-Roadbikes die erste Wahl. Für das Modelljahr 2020 steigt der Kundenkreis namhafter Markenhersteller weiter an, erstmals wird auch ein amerikanischer Hersteller Fazua mit ins Programm aufnehmen. Aber es gibt auch die eine oder andere Detailverbesserung in der kommenden Saison. (…) mehr...

  • Accell-Gruppe verkauft Markenrechte für den kanadischen Markt

    Die niederländische Accell-Gruppe setzt die Umstrukturierung seines Geschäfts in Nordamerika weiter fort. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, werden die Markenrechte für Raleigh, Diamondback, Redline und Izip für den kanadischen Markt verkauft. Wer der Käufer ist und wieviel Geld dafür fließt. (…) mehr...

  • Abus baut Vertriebsmannschaft aus

    Kurz vor Beginn der Messe-Saison hat Abus im Geschäftsbereich Mobile Sicherheit sein Vertriebs-Team verstärkt. Mit dem zusätzlichen Außendienstmitarbeiter will Abus den „stetig wachsenden Herausforderungen in der Fachhandelsbetreuung gerecht werden“, wie es vom Unternehmen heißt. Neu an Bord ist (…) mehr...

  • Urwahn Engineering startet mit der Serienproduktion

    Die Gründer von Urwahn Engineering haben einen langen Atem bewiesen: Nach fünfjähriger Entwicklungszeit rollt das Modell Stadtfuchs jetzt in Serie los. Damit wurde das Ziel der „kreativen Querdenker aus Magdeburg“, wie sie sich selbst bezeichnen, neue Technologien wie den 3D-Druck wirtschaftlich in die Serienproduktion zu überführen, umgesetzt. (…) mehr...