Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Foto: Michael J Berlin Photocase

2018 kamen bei Badeunfällen in Deutschland 508 Menschen ums Leben. Das ist eine, wie ich finde, erschreckend hohe Zahl. Wenn man in Deutschland das Baden nur noch mit Schwimmweste oder nur noch in knietiefen Gewässern erlauben würde, ließe sich die Zahl der Todesopfer sicherlich drastisch reduzieren. Dennoch kommt niemand auf die Idee, das ernsthaft zu fordern. Denn eine solche Regelung würde von den Menschen als unverhältnismäßiger Eingriff in die persönliche Freiheit empfunden werden.(...) mehr...


01.04.2019

Mobilität - E-Scooter

Wohin mit der Mikromobilität?

Foto: Studio4pic-iStock.com

Sie wirken auf den ersten Blick harmlos, wie ein Kin­derspielzeug mit Elektromotor. Und doch verändern E-Scooter insbesondere als Sharing-Angebot in vielen europäischen Städten bereits nachhaltig die Nah­mobilität. Über ein Phänomen, das demnächst vermehrt auch auf deutschen Straßen zu beobachten sein wird. mehr...


01.04.2019

Report - Bikesharing

Kommt Jump schon im April?

Die roten Jump-Räder ­wirken etwas pummelig, haben aber einen hohen Wiedererkennungswert

Jump ist der E-Bike-­Verleiher von Uber. Im November startete ein Pilottest in Berlin. Die Zeichen mehren sich, dass daraus in Kürze ein dauerhaftes ­Angebot wird. Zu Kampfpreisen? mehr...


01.04.2019

Report - Cargobikes

Bahn frei für das Lastenrad!

Transportieren mit dem Cargobike: Viel Luft nach oben

Die Cargobike-Branche wächst. Nach den jüngsten ZIV-Marktdaten wurden 2018 rund 80 Prozent mehr E-Cargobikes verkauft als 2017. Eine repräsentative Umfrage des Fahrradmonitors 2018 ergab, dass sieben Prozent aller Deutschen sich vorstellen können, ein Cargobike zu kaufen. Sogar 16 Prozent können sich vorstellen, ein Verleih­system zu nutzen. Neue Start-ups und große Player steigen ins Geschäft ein. Was bewegt die Cargobike-Branche aktuell? mehr...


01.04.2019

Kommentar

Wir brauchen eine Wende im Denken!

Ein Kommentar von Reiner Kolberg mehr...


01.04.2019

Portrait - Veloheld

Heldenhaft authentisch

Foto: Georg Bleicher

Minimalismus als Design-Prinzip, Stahl als Geburt des modernen Fahrradbaus, eine die City beradelnde Mom als wahre Heldin der Mobilität: Das sind Key Notes ganz entsprechend einer heutigen Velo-Avantgarde. Wie ernst ist es dem Dresdner Unternehmen damit? mehr...


01.04.2019

Report - Dienstradleasing

Least sich gut

Foto: JobRad GmbH

Dienstradleasing ist in Deutschland weiterhin auf dem Vormarsch. Bei Gesetzgeber und Finanzbehörden hingegen scheint die Entwicklung teil­weise noch nicht angekommen zu sein. Doch die Rahmen­bedingungen verbessern sich. Ein Überblick. mehr...


01.04.2019

Handel - Velostyle

Mit Herz & Hirn

Foto: Katrin Saalfrank

An der Kieler Veloroute 10 schlägt ein Fahrradherz aus Backstein: Hier befindet sich Velostyle. Ein Fahrradladen, der nicht nur Bikes verkaufen, sondern sie aktiv in den Alltag seiner Kunden integrieren möchte. Mit cleveren Ideen und viel Herzblut. mehr...


01.04.2019

Report - Design Mobility

Mobilität mit neuen Augen sehen

Foto: Darren Yasukochi, BMW Group Designworks

Automobilhersteller sehen sich als Teil eines neuen Mobilitäts-Ecosystems, dessen Design vom Menschen her gedacht wird. Zukunftsmusik und ohne Bedeutung für die Fahrradbranche? Keineswegs, wie unser Autor Reiner Kolberg im Gespräch mit der branchenübergreifend tätigen BMW-Group-Tochter Designworks festgestellt hat. mehr...


01.04.2019

Portrait - Brompton

Kleines Velo, ganz groß

Platz sparend: Wie in einen Setzkasten passen Falträder von Brompton in ein Wandregal.

Heute ist Brompton einer der bekanntesten Faltrad-Hersteller überhaupt. Dabei wäre die Firma zu Beginn fast auf der Strecke geblieben. Nur durch die Sturheit ihres Gründers und die Begeisterung eines Investors konnte der Grundstein für eine Ikone der urbanen Mobilität gelegt werden. mehr...


01.04.2019

Portrait - Kemper Fahrradtechnik

Cargobike: Der Anschieber

Alles ganz easy: Michael Kemper macht auf Wunsch schon mal aus einem bekannten Kompaktrad-Rahmen ein Lastenrad.

Er baute schon Lastenräder, als sie in der Öffentlichkeit nur als Postrad in Erscheinung traten und ziemlich skurril erschienen. Dabei hat Michael Kemper noch einiges andere in seinen Transportkisten, wie wir in Erkelenz erfuhren. mehr...


01.04.2019

Unternehmensführung - Lobby-Arbeit

Wer Radentscheide sät, wird Radverkehr ernten

.

Ein Fahrrad ist billiger als ein Auto, es hält gesund und ist umweltverträglich. Nicht nur zur Rushhour kommt man mit ihm im städtischen Verkehr auch meist schneller voran. Allein diese vier guten Gründe müssten eigentlich für einen Paradigmenwechsel in der Verkehrspolitik ausreichen. Weil die politischen Verantwortlichen dies anscheinend anders sehen, bekommen sie nun Druck von der Zivilgesellschaft. Mit dabei: Fahrradhändler, die ihren Fokus dabei gar nicht auf ihren ökonomischen Vorteil legen. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Handelt ein Onlineshop mit gestohlenen Rädern?

    Was haben Testräder von Trek in den USA mit Fahrradhändlern in Deutschland gemeinsam? In beiden Fällen landeten offenbar gestohlene Fahrräder beim gleichen Onlineshop in der Ukraine beziehungsweise in Russland. Der Shop ist nach wie vor aktiv. (...) mehr...

  • Neuer Leiter für Brose Antriebstechnik

    Seit März hatte er den Posten bereits inne, zunächst war er aber nur interimistisch für die Postition vorgesehen. Nun übernimmt er die Leitung des Geschäftsbereichs Brose Antriebstechnik dauerhaft. mehr...

  • Ewald Hoedl übernimmt neue Vertriebsaufgaben in der Fahrradindustrie

    Seit über 30 Jahren ist Ewald Hoedl bereits in der Fahrradbranche tätig, zuletzt als Key Account Manager für die Komponentenmarke Ergotec. Jetzt stellt sich Hoedl einer neuen Herausforderung – und zwar bei der (…) mehr...

  • Flyer legt bei Reichweite und Kraft eine Schippe drauf

    Mit einer ganzen Reihe von Neuheiten wartet der Schweizer E-Bike-Hersteller Flyer für das Modelljahr 2020 auf. Dazu zählen beispielsweise eine neue Modellreihe, die sich auf vielen Terrains wohlfühlt, oder aber die neue Generation der Tiefeinsteiger „Gotour4“ und „Gotour5“. Mit Bosch (samt der neuen Motorengeneration) und Panasonic setzt Flyer weiterhin auf bewährte Partner beim Antrieb. (…) mehr...

  • Sneak Preview zwischen Wolkenkratzern

    Das Umfeld könnte urbaner nicht gewesen sein, die Kulisse war beeindruckend und mit 42 Marken sollte die City-Mobilität für die erste Auflage auch gut vertreten sein: Die Premiere der Urban Media Days der Eurobike in Frankfurt am 10. und 11. Juli hatte im Vorfeld schon für hohe Erwartungen gesorgt. Erfüllt wurden diese (…) mehr...

  • Messe Friedrichshafen sagt Outdoor-Neuveranstaltung (zunächst) ab

    Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der OUTDOOR Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben. Was zu diesem Entschluss geführt hat und welche die Zukunft das neue Messekonzept hat. (…) mehr...

  • Accell-Gruppe verkauft Markenrechte für den kanadischen Markt

    Die niederländische Accell-Gruppe setzt die Umstrukturierung seines Geschäfts in Nordamerika weiter fort. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, werden die Markenrechte für Raleigh, Diamondback, Redline und Izip für den kanadischen Markt verkauft. Wer der Käufer ist und wieviel Geld dafür fließt. (…) mehr...

  • Fazua: Verfeinerte Ausstattung, neue internationale Kunden

    Der leichte Fazua-Antrieb ist mittlerweile bei vielen Anbietern von E-Roadbikes die erste Wahl. Für das Modelljahr 2020 steigt der Kundenkreis namhafter Markenhersteller weiter an, erstmals wird auch ein amerikanischer Hersteller Fazua mit ins Programm aufnehmen. Aber es gibt auch die eine oder andere Detailverbesserung in der kommenden Saison. (…) mehr...

  • Abus baut Vertriebsmannschaft aus

    Kurz vor Beginn der Messe-Saison hat Abus im Geschäftsbereich Mobile Sicherheit sein Vertriebs-Team verstärkt. Mit dem zusätzlichen Außendienstmitarbeiter will Abus den „stetig wachsenden Herausforderungen in der Fachhandelsbetreuung gerecht werden“, wie es vom Unternehmen heißt. Neu an Bord ist (…) mehr...

  • Urwahn Engineering startet mit der Serienproduktion

    Die Gründer von Urwahn Engineering haben einen langen Atem bewiesen: Nach fünfjähriger Entwicklungszeit rollt das Modell Stadtfuchs jetzt in Serie los. Damit wurde das Ziel der „kreativen Querdenker aus Magdeburg“, wie sie sich selbst bezeichnen, neue Technologien wie den 3D-Druck wirtschaftlich in die Serienproduktion zu überführen, umgesetzt. (…) mehr...