Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Foto: Michael J Berlin Photocase

2018 kamen bei Badeunfällen in Deutschland 508 Menschen ums Leben. Das ist eine, wie ich finde, erschreckend hohe Zahl. Wenn man in Deutschland das Baden nur noch mit Schwimmweste oder nur noch in knietiefen Gewässern erlauben würde, ließe sich die Zahl der Todesopfer sicherlich drastisch reduzieren. Dennoch kommt niemand auf die Idee, das ernsthaft zu fordern. Denn eine solche Regelung würde von den Menschen als unverhältnismäßiger Eingriff in die persönliche Freiheit empfunden werden.(...) mehr...


01.04.2019

Mobilität - E-Scooter

Wohin mit der Mikromobilität?

Foto: Studio4pic-iStock.com

Sie wirken auf den ersten Blick harmlos, wie ein Kin­derspielzeug mit Elektromotor. Und doch verändern E-Scooter insbesondere als Sharing-Angebot in vielen europäischen Städten bereits nachhaltig die Nah­mobilität. Über ein Phänomen, das demnächst vermehrt auch auf deutschen Straßen zu beobachten sein wird. mehr...


01.04.2019

Report - Bikesharing

Kommt Jump schon im April?

Die roten Jump-Räder ­wirken etwas pummelig, haben aber einen hohen Wiedererkennungswert

Jump ist der E-Bike-­Verleiher von Uber. Im November startete ein Pilottest in Berlin. Die Zeichen mehren sich, dass daraus in Kürze ein dauerhaftes ­Angebot wird. Zu Kampfpreisen? mehr...


01.04.2019

Report - Cargobikes

Bahn frei für das Lastenrad!

Transportieren mit dem Cargobike: Viel Luft nach oben

Die Cargobike-Branche wächst. Nach den jüngsten ZIV-Marktdaten wurden 2018 rund 80 Prozent mehr E-Cargobikes verkauft als 2017. Eine repräsentative Umfrage des Fahrradmonitors 2018 ergab, dass sieben Prozent aller Deutschen sich vorstellen können, ein Cargobike zu kaufen. Sogar 16 Prozent können sich vorstellen, ein Verleih­system zu nutzen. Neue Start-ups und große Player steigen ins Geschäft ein. Was bewegt die Cargobike-Branche aktuell? mehr...


01.04.2019

Kommentar

Wir brauchen eine Wende im Denken!

Ein Kommentar von Reiner Kolberg mehr...


01.04.2019

Portrait - Veloheld

Heldenhaft authentisch

Foto: Georg Bleicher

Minimalismus als Design-Prinzip, Stahl als Geburt des modernen Fahrradbaus, eine die City beradelnde Mom als wahre Heldin der Mobilität: Das sind Key Notes ganz entsprechend einer heutigen Velo-Avantgarde. Wie ernst ist es dem Dresdner Unternehmen damit? mehr...


01.04.2019

Report - Dienstradleasing

Least sich gut

Foto: JobRad GmbH

Dienstradleasing ist in Deutschland weiterhin auf dem Vormarsch. Bei Gesetzgeber und Finanzbehörden hingegen scheint die Entwicklung teil­weise noch nicht angekommen zu sein. Doch die Rahmen­bedingungen verbessern sich. Ein Überblick. mehr...


01.04.2019

Handel - Velostyle

Mit Herz & Hirn

Foto: Katrin Saalfrank

An der Kieler Veloroute 10 schlägt ein Fahrradherz aus Backstein: Hier befindet sich Velostyle. Ein Fahrradladen, der nicht nur Bikes verkaufen, sondern sie aktiv in den Alltag seiner Kunden integrieren möchte. Mit cleveren Ideen und viel Herzblut. mehr...


01.04.2019

Report - Design Mobility

Mobilität mit neuen Augen sehen

Foto: Darren Yasukochi, BMW Group Designworks

Automobilhersteller sehen sich als Teil eines neuen Mobilitäts-Ecosystems, dessen Design vom Menschen her gedacht wird. Zukunftsmusik und ohne Bedeutung für die Fahrradbranche? Keineswegs, wie unser Autor Reiner Kolberg im Gespräch mit der branchenübergreifend tätigen BMW-Group-Tochter Designworks festgestellt hat. mehr...


01.04.2019

Portrait - Brompton

Kleines Velo, ganz groß

Platz sparend: Wie in einen Setzkasten passen Falträder von Brompton in ein Wandregal.

Heute ist Brompton einer der bekanntesten Faltrad-Hersteller überhaupt. Dabei wäre die Firma zu Beginn fast auf der Strecke geblieben. Nur durch die Sturheit ihres Gründers und die Begeisterung eines Investors konnte der Grundstein für eine Ikone der urbanen Mobilität gelegt werden. mehr...


01.04.2019

Portrait - Kemper Fahrradtechnik

Cargobike: Der Anschieber

Alles ganz easy: Michael Kemper macht auf Wunsch schon mal aus einem bekannten Kompaktrad-Rahmen ein Lastenrad.

Er baute schon Lastenräder, als sie in der Öffentlichkeit nur als Postrad in Erscheinung traten und ziemlich skurril erschienen. Dabei hat Michael Kemper noch einiges andere in seinen Transportkisten, wie wir in Erkelenz erfuhren. mehr...


01.04.2019

Unternehmensführung - Lobby-Arbeit

Wer Radentscheide sät, wird Radverkehr ernten

.

Ein Fahrrad ist billiger als ein Auto, es hält gesund und ist umweltverträglich. Nicht nur zur Rushhour kommt man mit ihm im städtischen Verkehr auch meist schneller voran. Allein diese vier guten Gründe müssten eigentlich für einen Paradigmenwechsel in der Verkehrspolitik ausreichen. Weil die politischen Verantwortlichen dies anscheinend anders sehen, bekommen sie nun Druck von der Zivilgesellschaft. Mit dabei: Fahrradhändler, die ihren Fokus dabei gar nicht auf ihren ökonomischen Vorteil legen. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 10-19 Thema Handel

Ruhe in Frieden?

Velobiz.de Magazin 9-19 Thema Eurobike

Scheuklappen ablegen

Velobiz.de Magazin 8-19 Thema Trends 2020

Es spielt keine Rolle

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Pedelec auf vier Rädern rollt Markteinführung entgegen

    Eine erste Studie des „Bio-Hybrid“ von Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler machte in den Medien bereits im Jahr 2016 die Runde (velobiz.de berichtete). Mittlerweile hat Schaeffler für dieses Mobilitätskonzept die Schaeffler Bio-Hybrid GmbH gegründet und treibt die Markteinführung dieses „Pedelecs auf vier Rädern“ voran. Welche Zwischenbilanz gezogen wird und wann das Fahrzeug auf die Straßen bzw. den Fahrradweg kommen soll. (…) mehr...

  • Autohaus übernimmt Traditions-Fahrradhändler in Norddeutschland

    Viele inhabergeführte Fahrradgeschäfte in Deutschland stehen in den kommenden Jahren vor der Herausforderung, eine Nachfolgelösung zu finden. Ist ein Nachfolger innerhalb der Familie oder des Unternehmens nicht vorhanden, kommen Alternativen ins Spiel. So sind es oftmals die großen Filialketten der Branche, die alteingesessene Fachgeschäfte übernehmen und unter neuem Namen weiterführen. In Norddeutschland wechselt ein weiteres traditionsreiches Fahrradgeschäft den Inhaber. Dieser ist bislang allerdings mit vier Rädern unterwegs. (…) mehr...

  • Swapfiets führt neues Abo-Modell für Geschäftskunden ein

    Der niederländische Fahrrad-Abo-Anbieter Swapfiets ist mittlerweile in vielen Städten präsent und fällt dort insbesondere durch die blauen Vorderreifen auf. Jetzt führt Swapfiets ein neues Abo-Modell für Geschäftskunden ein und hat dabei zwei Gruppen besonders im Visier. (…) mehr...

  • Decathlon weitet Filialnetz immer weiter aus

    Der Expansionshunger von Decathlon auf dem deutschen Markt ist immer noch nicht gestillt. Zehn Filialen wurden im Jahr 2019 eröffnet. Und es geht weiter Schlag auf Schlag – ein Ende ist nicht abzusehen. Am kommenden Wochenende und damit zur Hochphase im Weihnachtsgeschäft starten nochmals zwei Standorte neu und auch für 2020 hat Decathlon bereits fünf neue Standorte angekündigt. Dabei soll auch die bislang größte Filiale in Deutschland entstehen. (…) mehr...

  • Sram startet wieder kostenfreie Live-Webinare

    Alle Termine für technische Trainings bei Sram in Schweinfurt sind komplett ausgebucht. Wer als Fachhändler absagen musste oder keinen Platz mehr erhalten hat, bekommt weitere Möglichkeiten, um das Fachwissen im Bereich Fahrwerk, Bremsanlagen, Antrieb und Schaltungskomponenten zu erweitern. Eine Fahrt nach Schweinfurt ist dafür nicht notwendig. (…) mehr...

  • Sprindex will das Federbein auf eine neue Stufe heben

    Im Vergleich zu Luftdämpfer haben Federbeine bislang einen Nachteil: Eine Feinabstimmung ist kaum oder nur mit großem Aufwand möglich. Ein Konsortium aus namhaften Fahrwerksexperten haben jetzt die Marke Sprindex gegründet – und wollen mit ihrer Neuentwicklung genau hier für Abhilfe schaffen. Hinter dem neugegründeten Unternehmen stehen die Freeride-Legende (…) mehr...

  • 23 Produkte aus der Fahrradbranche überzeugen die Jury

    Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung und zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit. Soeben wurden die Gewinner des German Design Awards 2020 bekannt gegeben und veröffentlicht. In der Kategorie „Bicycles and E-Bikes“ finden sich 23 Produkte, die ausgezeichnet wurden, zwei davon in „Gold“. (…) mehr...

  • Factor & Black Inc. verpflichten neuen Entwicklungs-Chef

    Seit kurzem ist High-End-Hersteller Factor Bikes mit einem eigenen Vertreiber in Deutschland präsent (velobiz.de berichtete). Jetzt informiert das Unternehmen über einen personellen Neuzugang, der künftig wesentlichen Einfluss auf die kommenden Modellgenerationen nehmen wird. (…) mehr...

  • Rose Bikes eröffnet stationäre Läden in der Schweiz

    Im Schweizer Handel laufen viele Dinge anders und selbst Direktversender passen sich den Gegebenheiten an: Rose Bikes wird über ein Joint Venture ein Filialnetz bei den Eidgenossen aufbauen, mit dem die Bocholter näher an die Kunden rücken wollen. Die Weichen dafür wurden nun gestellt. (...) mehr...

  • Decathlon ruft Falträder der Eigenmarke B’Twin zurück

    Decathlon Deutschland informiert aktuell über eine Rückrufaktion für das Faltradmodell B’Twin Tilt 900. Die betroffenen Räder wurden zwischen dem 1. August und 21. Oktober 2019 in den stationären Filialen und auch über den Webshop verkauft und dürfen nicht weiterverwendet werden, teilt das Unternehmen mit. Grund für diesen Rückruf ist (…) mehr...