velobiz.de Magazin Ausgabe 2/12 - Urbane Mobilität

Angemeldete Nutzer von velobiz.de finden in den nächsten Tagen die zweite Ausgabe von velobiz.de Magazin in ihren Briefkästen. Nachdem unsere Premieren-Ausgabe Anfang Februar den E-Bike-Markt als Schwerpunkt-Thema hatte, dreht sich diese Ausgabe diesmal um die Urbane Mobilität mit dem Fahrrad. mehr...


26.03.2012

Report - Urbaner Bike-Lifestyle

Das Velo ist die moderne Handtasche

Foto: Georg Bleicher

Rad-Mobilität ist Mode. Mit dem Fahrrad in der City unterwegs zu sein, ist heute vor allem in Großstädten ein Ausdruck von Persönlichkeit und echter Lifestyle. (...) mehr...


26.03.2012

Ratgeber - Lobby-Arbeit durch Händler

Mehr Radverkehr vor der Ladentür

Foto: ADFC

Wo Fahrrad gefahren wird, werden auch Fahrräder gekauft. Gleichzeitig ist Radverkehrsförderung vor der eigenen ­Ladentür die wahrscheinlich am wenigsten beachtete Form der Absatzförderung von Fahrradhändlern. velobiz.de hat deshalb beim ADFC nachgefragt, wie Fahrradhändler mit oft einfachen Mitteln den Radverkehr in ihrem Einzugs­gebiet voran bringen können. mehr...


26.03.2012

Portrait - Liix Radfieber

Standortfaktor Citylife

Foto: Georg Bleicher

Marcel Jansen betreibt in einem szenigen Kölner Viertel den Fahrradladen Radfieber, einen Teile-Großhandel und den Internetshop www.Beachcruiser.de. Ein Beispiel dafür, wie in einem lebendigen Umfeld Internationalität, extrem kurze Wege und Erfolg zusammenfinden. mehr...


26.03.2012

Marcel Jansen im Interview

Szene-Networking als Geschäftsfaktor

Marcel Jansen

Wie wird man in der Bike-Branche Urban Trendsetter und gleichzeitig (...) mehr...


26.03.2012

Pro & Contra - Licht am Rad

Zu wenig Spielraum für kreative Lösungen?

Bob Giddens

Schickes Fahrrad-Design kann so einfach sein: Eine mini­malistische Ausstattung mit schlanken Batterie-Lämpchen macht aus einem schnöden Stadtrad einen schicken City-Flitzer. Doch hier sagt der Gesetzgeber stopp: Nur mit Dynamo und fest montierter Lichtanlage dürfen Fahrräder auf die Straße. Ein Affront gegen zeitgemäßes Fahrrad-Design oder sinnvolle Regulierung? (...) mehr... (Kommentare: 2)


25.03.2012

Interview - Dr. Friedemann Kunst

Der Radverkehr lebt nicht vom Geld allein

Dr. Friedemann Kunst

Das Fahrrad ist für viele Verkehrsprobleme im urbanen Raum eine Lösung. Das wissen auch die meisten Verkehrsplaner. Dennoch tun sich Kommunen und Städte oft schwer damit, den Anteil der Radfahrer im Stadtverkehr zu steigern. Fehlende finanzielle Mittel sind dabei gar nicht mal das größte Problem, wie Dr. Friedemann Kunst, Leiter der Abteilung Verkehr bei der Senatsverwaltung Berlin, im Interview mit velobiz.de erklärt. mehr...


21.03.2012

Report - Zeitreise

Mobilität 3.0

Foto: Fotolia

Wie und auf welche Art rollt der urbane Verkehr im Jahr 2020? Unser Autor Reiner Kollberg geht wieder auf Zeitreise. mehr...


21.03.2012

Report - AGFS

»Copenhagenize« Germany

Foto: Stadt München

Deutschland einig Autoland? Nicht wirklich. Auch hier setzten viele Planer auf die Vorbilder aus Kopenhagen oder Amsterdam. Ein wichtiger Impulsgeber ist dabei seit fast 20 Jahren die nordrhein-westfälische AGFS, deren Modell nun auch von anderen Bundesländern kopiert wird. mehr...


19.03.2012

Report - Greifswald

Die heimliche (Radl-) Hauptstadt

Foto: Mecklenburg-Vorpommern Tourismus

Bei Fahrradstädten denkt man in Deutschland an Münster, Bremen oder Göttingen. Doch die eigentliche Fahrradhauptstadt, zumindest wenn man den Anteil der Radfahrer im Stadtverkehr als Maßstab nimmt, liegt ganz woanders, nämlich in Greifswald. Warum gerade in der Stadt an der Ostsee im bundesweiten Vergleich am meisten Fahrrad gefahren wird, darüber wundern sich die Greifswalder mitunter selbst. mehr...


16.03.2012

Report - Fahrradverleihsysteme

Bike-Sharing boomt

Foto: Nextbike

Flexibilität wird immer wichtiger – und so prägen Fahrradverleih- und Sharing-Systeme mehr und mehr den Verkehr großer Städte. mehr...


15.03.2012

Report - Cargobikes

Easy Lastening

Foto: Yuba

Sie sind mächtig im Kommen, auch wenn manche von ihnen retro wirken wie ein Relikt aus vergangener Velociped-Zeit: Lastenräder. Wieso Cargobikes, und wer nutzt sie wirklich? mehr...


15.03.2012

Report - Berliner Szene-Läden

Die jungen Wilden

Foto: Claudia Pirsch

Das Fahrrad erlebt in Großstädten eine Renaissance. Für viele junge Menschen ist das Fahrrad zu einem Statussymbol geworden, mit dem man sich nicht einfach nur fortbewegt, sondern das auch die Lebenseinstellung des Besitzers repräsentiert. In diesem Umfeld sprießt eine neue Fahrradladen-Kultur: Junge Menschen, die in klassischen Radläden nicht finden, was sie suchen, eröffnen ihr eigenes Geschäft mit ihren ganz eigenen Konzepten. Was machen sie anders und warum? Vier Berliner Radläden und ihre Besitzer im Portrait. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 9-19 Thema Eurobike

Scheuklappen ablegen

Velobiz.de Magazin 8-19 Thema Trends 2020

Es spielt keine Rolle

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • ZEG-Marken Bulls und Kettler setzen einen neuen Standard

    Auf der Eurobike überraschten die beiden ZEG-Marken Bulls und Kettler mit einem neuen Standard für Steuerrohr, Steuersatz und Gabelschaft. Das neue Einbaumaß verspricht Vorteile beim Bau von Rahmen mit integriertem Akku. Neben den ZEG-Marken geht ein weiterer großer Hersteller einen ähnlichen Weg geht. mehr...

  • Merida investiert Millionen-Betrag in Deutschland

    Von der ungebrochenen Nachfrage nach E-Bikes profitiert auch Merida. Um mit der Nachfrage Schritt halten zu können, investiert die Nummer Zwei unter den Fahrradproduzenten Taiwans in den kommenden drei Jahren einen substantiellen Betrag in den Ausbau eines bestehenden Werks in Deutschland. mehr...

  • Das Rad wirklich neu erfunden

    Die Stimmung ist gut wie nie in der Fahrradbranche. Wer klagt, tut das auf hohem Niveau. Und wie oft, wenn's gut läuft, macht die Kreativität einen Satz. Und bringt unter den Händen von Leuten, die für ihre Sache brennen, wirklich Revolutionäres, Schräges, einfach Neues hervor. Spannende, etwas andere Neuheiten und ihre Geschichten haben wir in der Startup-Area der Eurobike 2019 gesammelt. mehr...

  • Fahrradmarke Puch kehrt nach Deutschland zurück

    In Deutschland spielte Puch als Fahrradmarke zuletzt keine Rolle. Es gab keinen Lizenzpartner für die Marke, die dem Fahrradhersteller Cycleurope gehört. Auf der Eurobike präsentierte sich erstmals ein Vertriebsunternehmen, das die Fahrradmarke Puch wieder in Deutschland positionieren will. (…) mehr...

  • Rehau präsentiert Montagepartner für Nuvelos

    Die Besonderheit der E-Bikes von Rehau ist ein Rahmen, der in einem Spritzgussverfahren gefertigt wird, aus faserverstärktem Kunststoff besteht und laut Hersteller zu 100 % recycelbar ist. Die Räder kommen unter der Marke Nuvelos auf den Markt (velobiz.de berichtete) . Jetzt steht fest, wer die Endmontage für diese E-Bikes übernimmt. (…) mehr...

  • Wheeler kommt zurück

    Eine der einst großen MTB-Marken, um die es hierzulande zuletzt sehr still geworden ist, kehrt nun wieder zurück nach Deutschland. Allerdings wollen sich die Taiwanesen mit einem High-End-Sortiment direkt an Endkunden wenden. (...) mehr...

  • Sigma Sport und VDO gehen gemeinsame Wege

    Die beiden Sportelektronikhersteller Sigma Sport und VDO geben ihre Fusion zum sofortigen Zeitpunkt bekannt. Mit einher gehen personelle Veränderungen in der Vertriebsstruktur. Wie es mit beiden Marken VDO und Sigma Sport weitergeht. (…) mehr...

  • Hermann Hartje KG begrüßt drei neue Außendienstmitarbeiter

    Mit drei neuen Außendienstmitarbeitern geht Hartje an den Start. Zwei Neuzugänge in der Hartje-Mannschaft drehen dabei künftig in Österreich die Vertriebsrunde. Im Verkaufsbüro Heidelberg wechselt zudem ein langjähriger Innendienstmitarbeiter das Aufgabengebiet. (...) mehr...

  • SKS Germany: Spionagearbeit und weitere praktische Helfer

    Zubehörhersteller SKS Germany präsentierte auf der diesjährigen Eurobike wieder ein Reihe von Produktneuheiten für die Saison 2020. Dabei setzt das Unternehmen bei einigen Neuheiten auf die Verbindung mit dem Smartphone, beispielsweise wenn es um die Kontrolle des richtigen Reifendrucks geht. Auch für den sicheren Transport von Smartphone und anderem Zubehör gibt es Neuigkeiten. (…) mehr...

  • Hövding schützt mit der dritten Generation

    Als Hövding im Jahr 2013 erstmals den „Airbag“ für Radfahrer auf den Markt brachte, war die Neugier so groß, dass sich angesehene Fahrradjournalisten in einen Selbstversuch stürzten, um die Funktionsweise zu erfahren (velobiz.de berichtete) . Sechs Jahre später und nach vier Jahren Forschung bringt das schwedische Unternehmen jetzt die dritte Generation des Airbags für urbane Radfahrer heraus. Der Hövding hat sich nicht nur im Design verändert, auch smarte Funktionen wurden integriert. (…) mehr...