velobiz.de Magazin Ausgabe 2/12 - Urbane Mobilität

Angemeldete Nutzer von velobiz.de finden in den nächsten Tagen die zweite Ausgabe von velobiz.de Magazin in ihren Briefkästen. Nachdem unsere Premieren-Ausgabe Anfang Februar den E-Bike-Markt als Schwerpunkt-Thema hatte, dreht sich diese Ausgabe diesmal um die Urbane Mobilität mit dem Fahrrad. mehr...


26.03.2012

Report - Urbaner Bike-Lifestyle

Das Velo ist die moderne Handtasche

Foto: Georg Bleicher

Rad-Mobilität ist Mode. Mit dem Fahrrad in der City unterwegs zu sein, ist heute vor allem in Großstädten ein Ausdruck von Persönlichkeit und echter Lifestyle. (...) mehr...


26.03.2012

Ratgeber - Lobby-Arbeit durch Händler

Mehr Radverkehr vor der Ladentür

Foto: ADFC

Wo Fahrrad gefahren wird, werden auch Fahrräder gekauft. Gleichzeitig ist Radverkehrsförderung vor der eigenen ­Ladentür die wahrscheinlich am wenigsten beachtete Form der Absatzförderung von Fahrradhändlern. velobiz.de hat deshalb beim ADFC nachgefragt, wie Fahrradhändler mit oft einfachen Mitteln den Radverkehr in ihrem Einzugs­gebiet voran bringen können. mehr...


26.03.2012

Portrait - Liix Radfieber

Standortfaktor Citylife

Foto: Georg Bleicher

Marcel Jansen betreibt in einem szenigen Kölner Viertel den Fahrradladen Radfieber, einen Teile-Großhandel und den Internetshop www.Beachcruiser.de. Ein Beispiel dafür, wie in einem lebendigen Umfeld Internationalität, extrem kurze Wege und Erfolg zusammenfinden. mehr...


26.03.2012

Marcel Jansen im Interview

Szene-Networking als Geschäftsfaktor

Marcel Jansen

Wie wird man in der Bike-Branche Urban Trendsetter und gleichzeitig (...) mehr...


26.03.2012

Pro & Contra - Licht am Rad

Zu wenig Spielraum für kreative Lösungen?

Bob Giddens

Schickes Fahrrad-Design kann so einfach sein: Eine mini­malistische Ausstattung mit schlanken Batterie-Lämpchen macht aus einem schnöden Stadtrad einen schicken City-Flitzer. Doch hier sagt der Gesetzgeber stopp: Nur mit Dynamo und fest montierter Lichtanlage dürfen Fahrräder auf die Straße. Ein Affront gegen zeitgemäßes Fahrrad-Design oder sinnvolle Regulierung? (...) mehr... (Kommentare: 2)


25.03.2012

Interview - Dr. Friedemann Kunst

Der Radverkehr lebt nicht vom Geld allein

Dr. Friedemann Kunst

Das Fahrrad ist für viele Verkehrsprobleme im urbanen Raum eine Lösung. Das wissen auch die meisten Verkehrsplaner. Dennoch tun sich Kommunen und Städte oft schwer damit, den Anteil der Radfahrer im Stadtverkehr zu steigern. Fehlende finanzielle Mittel sind dabei gar nicht mal das größte Problem, wie Dr. Friedemann Kunst, Leiter der Abteilung Verkehr bei der Senatsverwaltung Berlin, im Interview mit velobiz.de erklärt. mehr...


21.03.2012

Report - Zeitreise

Mobilität 3.0

Foto: Fotolia

Wie und auf welche Art rollt der urbane Verkehr im Jahr 2020? Unser Autor Reiner Kollberg geht wieder auf Zeitreise. mehr...


21.03.2012

Report - AGFS

»Copenhagenize« Germany

Foto: Stadt München

Deutschland einig Autoland? Nicht wirklich. Auch hier setzten viele Planer auf die Vorbilder aus Kopenhagen oder Amsterdam. Ein wichtiger Impulsgeber ist dabei seit fast 20 Jahren die nordrhein-westfälische AGFS, deren Modell nun auch von anderen Bundesländern kopiert wird. mehr...


19.03.2012

Report - Greifswald

Die heimliche (Radl-) Hauptstadt

Foto: Mecklenburg-Vorpommern Tourismus

Bei Fahrradstädten denkt man in Deutschland an Münster, Bremen oder Göttingen. Doch die eigentliche Fahrradhauptstadt, zumindest wenn man den Anteil der Radfahrer im Stadtverkehr als Maßstab nimmt, liegt ganz woanders, nämlich in Greifswald. Warum gerade in der Stadt an der Ostsee im bundesweiten Vergleich am meisten Fahrrad gefahren wird, darüber wundern sich die Greifswalder mitunter selbst. mehr...


16.03.2012

Report - Fahrradverleihsysteme

Bike-Sharing boomt

Foto: Nextbike

Flexibilität wird immer wichtiger – und so prägen Fahrradverleih- und Sharing-Systeme mehr und mehr den Verkehr großer Städte. mehr...


15.03.2012

Report - Cargobikes

Easy Lastening

Foto: Yuba

Sie sind mächtig im Kommen, auch wenn manche von ihnen retro wirken wie ein Relikt aus vergangener Velociped-Zeit: Lastenräder. Wieso Cargobikes, und wer nutzt sie wirklich? mehr...


15.03.2012

Report - Berliner Szene-Läden

Die jungen Wilden

Foto: Claudia Pirsch

Das Fahrrad erlebt in Großstädten eine Renaissance. Für viele junge Menschen ist das Fahrrad zu einem Statussymbol geworden, mit dem man sich nicht einfach nur fortbewegt, sondern das auch die Lebenseinstellung des Besitzers repräsentiert. In diesem Umfeld sprießt eine neue Fahrradladen-Kultur: Junge Menschen, die in klassischen Radläden nicht finden, was sie suchen, eröffnen ihr eigenes Geschäft mit ihren ganz eigenen Konzepten. Was machen sie anders und warum? Vier Berliner Radläden und ihre Besitzer im Portrait. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Sportkonzern Amer Sports trennt sich von Mavic

    Die Weichen für einen möglichen Verkauf von Mavic hatte der finnische Sportkonzern Amer Sports schon im Herbst vergangenen Jahres gestellt (velobiz.de berichtete). Begründet wurde dies mit einer Unternehmensstrategie, die sich auf das Kerngeschäft im Lifestylebereich und Softgoods fokussiert. Soeben meldet Amer Sports den Verkauf der französischen Zubehörmarke Mavic – und zwar an (…) mehr...

  • Dänische Designmarke Viva Bikes wandert unter deutsches Dach

    Im Jahr 2006 hatte der Kopenhagener Lars Jensen (vormals Andersen) mit seinen stylisch-eleganten Viva Bikes für frischen Wind in der Szene gesorgt. Jetzt möchte sich der Gründer und Erfinder der dänischen Designmarke neuen Projekten widmen und hat die Marke verkauft. Der neue Inhaber ist (…) mehr...

  • Neuer Beschluss ermöglicht 0,5-%-Regelung für alle Diensträder

    Als im vergangenen Herbst der Bundesfinanzausschuss eine Neuregelung bei der Versteuerung für Dienstfahrräder und Dienst-E-Bikes ab dem Jahr 2019 beschloss, hielt sich die Freude in der Fahrradbranche und bei den Dienstrad-Anbietern in Grenzen. Denn der Beschluss ging gründlich an der Praxis vorbei und die Mehrzahl der Dienstfahrräder wäre von der steuervergünstigenden Regelung ausgeschlossen gewesen. Doch jetzt hat es Nachbesserungen von den Finanzbehörden gegeben, die JobRad-Geschäftsführer Holger Tumat als „Meilenstein für eine nachhaltige Mobilitätswende“ bezeichnet. Warum das so ist. (…) mehr...

  • Fritz G. Baumgarten übernimmt Führungsposition in der Fahrradindustrie

    Über 25 Jahre ist Fritz G. Baumgarten bereits in der Fahrradindustrie in leitenden Positionen tätig, viele Jahre davon für Komponentenanbieter Campagnolo. Nach seinem Abschied bei einer Tochtergesellschaft von Kymco nach weiteren sieben Jahren übernimmt Baumgarten jetzt eine neue Führungsposition bei Fahrradkomponentenanbieter (…) mehr...

  • Fahrradmarken gewinnen bei Kundenbewertung an Bedeutung

    Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender n-tv eine Verbraucherbefragung durchgeführt, mit dem Ziel die stärksten Marken und Anbieter in ganz verschiedenen Branchen zu ermitteln. Gefragt wurde in diesem Jahr auch wieder nach Marken von Fahrradherstellern. Bei den soeben veröffentlichten Ergebnissen lässt sich eine interessante Entwicklung erkennen. (…) mehr...

  • Schwalbe investiert zweistelligen Millionenbetrag am Standort Reichshof

    Der lange, trockene Sommer lud zum Radfahren ein wie selten ein Jahr zuvor. Gleichzeitig setzte sich auch der E-Bike-Boom ungetrübt weiter fort. Davon konnte auch Reifenhersteller Schwalbe profitieren, der soeben die Umsatzzahlen für das Jahr 2018 präsentierte und gleichzeitig Investitionen in Millionenhöhe am Standort Reichshof in Nordrhein-Westfalen ankündigte. (…) mehr...

  • Swapfiets erreicht Meilenstein

    Seit 2014 ist Swapfiets, der niederländische Fahrrad-Aboservice, jährlich um mindestens 500 Prozent gewachsen. Während im Jahr 2017 erst 20.000 Abonnenten auf Swapfiets durch Städte radelten, sind es mittlerweile fünfmal so viele. Grund genug für das „niederländische Start-up des Jahres 2018“ zu feiern. (…) mehr...

  • Allegion mit neuem OEM-Sales-Manager für Axa und Trelock

    Die beiden Allegion-Marken Axa und Trelock begrüßen einen neuen OEM-Sales-Manager für die Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa. Der Neuzugang arbeitet vom Firmensitz in Münster aus. (…) mehr...

  • BBB Cycling besetzt zwei Verkaufsgebiete neu

    Der niederländische Zubehörspezialist BBB Cyling hat die Verkaufsgebiete Süd-West sowie Nord-West in Deutschland neu besetzt. Die beiden neuen Kollegen im Team um Verkaufsleiter Adrian Lipovača heißen (…) mehr...

  • Nicolai GmbH lädt zur Hausmesse am neuen Standort

    Kalle Nicolai öffnet am 13. April die Türen für die Nicolai-Manufaktur am neuen Standort in Mehle. Dort wird ein Blick hinter die Kulissen gewährt und Eindrücke vermittelt, wie die Rahmen der Nicolai-Bikes entstehen. Gleichzeitig werden Details verraten, welche (…) mehr...