Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

velobiz.de Magazin 3/12

Haben Sie uns schon vermisst? Nach der ­letzten Ausgabe von velobiz.de Magazin zum Thema Urbane Mobilität hatten wir bewusst eine kleine Pause eingelegt, um Sie in Ruhe das Saisongeschäft erledigen zu lassen. Wir hoffen, Sie hatten dabei viel Erfolg, auch wenn wir ­derzeit über den Verlauf der Fahrradkonjunktur in diesem Jahr eher gemischte Signale hören. Ein sehr deutliches Signal hat uns hingegen kürzlich über den Fahrradausrüster Hebie erreicht: (...) mehr...


27.07.2012

Report - Trends 2013

Schön, schnell, originell

Foto: Bergamont

E-Bike hin oder her, die Stimmung schwankt derzeit zwischen Euphorie und Ernüchterung. Dabei gibt es in jedem Bereich Trends und Neuerungen, die dem Markt Schub für die nächste Saison bringen könnten – man muss in der diesjährigen Vorschau nur etwas genauer gucken. (...) mehr...


23.07.2012

Report - Fahrrad-Tourismus

Der Berg ruft und Bike trifft Boot!

Foto: Biketec AG

Immer mehr Hoch- und Mittelgebirgsregionen setzen auf E-Bikes. Läuft das Radfahren dem Wandern den Rang ab? Doch auch in der Kreuzfahrt-Branche setzt der Fahrradtourismus immer mehr Zeichen. (...) mehr...


20.07.2012

Interview - Endura

Bikewear ohne Lagerrisiko

Richy Thomas

Wenn Schotten Bikewear machen, dann kann man wohl davon ausgehen, dass die Teile gerade auch bei schlechtem Wetter ihre starke Seite zeigen. Bei Endura kommt noch ein ziemlich cleveres kaufmännisches Konzept dazu, das Deutschland-Chef Richard »Richy« Thomas im Gespräch mit velobiz.de erklärt. mehr... (Kommentare: 1)


17.07.2012

Report - E-Commerce

Schrei vor Glück?

Foto: Zalando

Der Zalando TV-Spot mit dem fast schon Kult gewordenen Slogan »Schrei vor Glück!« hinterlässt nicht bei allen ein positives Hochgefühl. Dem einen oder anderen Fahrradhändler, der neben Hartware auch Bekleidung in seinem Sortiment führt, stößt die zunehmende Konkurrenz durch E-Commerce bitter auf. mehr...


17.07.2012

Report - Nachhaltigkeit

Bikewear – eine Gewissensfrage?

Immer mehr Unternehmen, wie hier Vaude, setzen hohe Maßstäbe beim Umgang mit den Mitarbeitern.

Nachhaltigkeit ist mehr als nur Klimaschutz, sie beinhaltet auch eine ökonomische, ökologische und soziale Komponente. Wie konsequent verfolgt der Bike-Bekleidungs-Markt das Thema Nachhaltigkeit? Oder anders gefragt: Hat Bikewear ein gutes Gewissen? mehr...


17.07.2012

Interview - Maloja

Anders sein

Klaus Haas und Peter Räuber

»Eine Marke wie Maloja gab’s vorher noch nicht«, sagt Peter Räuber. Seit dem Start vor acht Jahren hat sich die Bikewear-Marke aus Rimsting am Chiemsee zum Shooting Star der Szene entwickelt. 2013 geht Maloja nun neue Wege: »Es ist höchste Zeit für Maloja, die Alpen zu verlassen.« Was damit gemeint ist, erklären die Maloja-Gründer Peter Räuber und Klaus Haas im Interview mit velobiz.de Magazin. mehr...


15.07.2012

Interview - Antje von Dewitz

"Unser grünes Blut kommt durch den Outdoor-Bezug"

Antje von Dewitz

Wie schwierig ist es, die Führung eines Unternehmens zu übernehmen, dass 35 Jahre zuvor vom eigenen Vater gegründet wurde? Und welche Voraussetzungen mussten geschaffen werden, damit der Generationswechsel gelingt? Im Interview mit velobiz.de gibt Antje von Dewitz Einblicke in das Familienunternehmens. mehr...


15.07.2012

Portrait - Vaude

Vaude übernimmt Verantwortung

Radtaschen sind bei Vaude made in Tettnang.

Bei Vaude spielt das Thema Verantwortung eine zentrale Rolle. Die Verantwortung der Umwelt und Gesellschaft gegenüber, aber auch die Verantwortung der zweiten Generation in einem Familienunternehmen. mehr...


15.07.2012

Interview - Marcus Startek

"Das Pferd von hinten aufgezäumt"

velobiz.de Magazin befragt Marcus Startek von KED zur derzeitigen ungeklärten Situation bei Helmen für schnelle E-Bikes. mehr...


14.07.2012

Portrait - D-H-G Knauer

Alles Kopfsache!

Rund 1,3 Millionen Helme laufen bei D-H-G Knauer im Jahr vom Band.

Ein deutscher Autozulieferer wird zum Helmhersteller und räumt auch noch den deutschen Markt auf: Die Knauer GmbH ist mit viel Know-how und innovativem Hightech für den Kopf einer der wichtigsten Anbieter geworden. mehr...


07.04.2012

Prolog - velobiz.de Magazin

Kopenhagen kann kommen

velobiz.de Magazin 2/12, Thema: Urbane Mobilität

Verschiedenen Studien und Umfragen zufolge zählt Kopenhagen zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Es ist wohl kein Zufall, dass Kopenhagen auch die Stadt ist, in der am meisten für die Radfahrer getan wird (und folglich auch am meisten Rad gefahren wird). Hier gilt in der Verkehrsplanung meist die Prämisse: Zuerst die Radfahrer! Das Fahrrad ist in der skandinavischen Metropole mehr als nur ein gleichberechtigtes Verkehrsmittel. Wer solche spannenden Entwicklungen der urbanen Mobilität sehen will, muss jedoch gar nicht so weit nach Norden reisen. Auch in Deutschland stehen immer mehr Städte vor einer »Kopenhagenisierung«. (...) mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Handelt ein Onlineshop mit gestohlenen Rädern?

    Was haben Testräder von Trek in den USA mit Fahrradhändlern in Deutschland gemeinsam? In beiden Fällen landeten offenbar gestohlene Fahrräder beim gleichen Onlineshop in der Ukraine beziehungsweise in Russland. Der Shop ist nach wie vor aktiv. (...) mehr...

  • Neuer Leiter für Brose Antriebstechnik

    Seit März hatte er den Posten bereits inne, zunächst war er aber nur interimistisch für die Postition vorgesehen. Nun übernimmt er die Leitung des Geschäftsbereichs Brose Antriebstechnik dauerhaft. mehr...

  • Ewald Hoedl übernimmt neue Vertriebsaufgaben in der Fahrradindustrie

    Seit über 30 Jahren ist Ewald Hoedl bereits in der Fahrradbranche tätig, zuletzt als Key Account Manager für die Komponentenmarke Ergotec. Jetzt stellt sich Hoedl einer neuen Herausforderung – und zwar bei der (…) mehr...

  • Flyer legt bei Reichweite und Kraft eine Schippe drauf

    Mit einer ganzen Reihe von Neuheiten wartet der Schweizer E-Bike-Hersteller Flyer für das Modelljahr 2020 auf. Dazu zählen beispielsweise eine neue Modellreihe, die sich auf vielen Terrains wohlfühlt, oder aber die neue Generation der Tiefeinsteiger „Gotour4“ und „Gotour5“. Mit Bosch (samt der neuen Motorengeneration) und Panasonic setzt Flyer weiterhin auf bewährte Partner beim Antrieb. (…) mehr...

  • Sneak Preview zwischen Wolkenkratzern

    Das Umfeld könnte urbaner nicht gewesen sein, die Kulisse war beeindruckend und mit 42 Marken sollte die City-Mobilität für die erste Auflage auch gut vertreten sein: Die Premiere der Urban Media Days der Eurobike in Frankfurt am 10. und 11. Juli hatte im Vorfeld schon für hohe Erwartungen gesorgt. Erfüllt wurden diese (…) mehr...

  • Messe Friedrichshafen sagt Outdoor-Neuveranstaltung (zunächst) ab

    Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der OUTDOOR Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben. Was zu diesem Entschluss geführt hat und welche die Zukunft das neue Messekonzept hat. (…) mehr...

  • Fazua: Verfeinerte Ausstattung, neue internationale Kunden

    Der leichte Fazua-Antrieb ist mittlerweile bei vielen Anbietern von E-Roadbikes die erste Wahl. Für das Modelljahr 2020 steigt der Kundenkreis namhafter Markenhersteller weiter an, erstmals wird auch ein amerikanischer Hersteller Fazua mit ins Programm aufnehmen. Aber es gibt auch die eine oder andere Detailverbesserung in der kommenden Saison. (…) mehr...

  • Accell-Gruppe verkauft Markenrechte für den kanadischen Markt

    Die niederländische Accell-Gruppe setzt die Umstrukturierung seines Geschäfts in Nordamerika weiter fort. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, werden die Markenrechte für Raleigh, Diamondback, Redline und Izip für den kanadischen Markt verkauft. Wer der Käufer ist und wieviel Geld dafür fließt. (…) mehr...

  • Abus baut Vertriebsmannschaft aus

    Kurz vor Beginn der Messe-Saison hat Abus im Geschäftsbereich Mobile Sicherheit sein Vertriebs-Team verstärkt. Mit dem zusätzlichen Außendienstmitarbeiter will Abus den „stetig wachsenden Herausforderungen in der Fachhandelsbetreuung gerecht werden“, wie es vom Unternehmen heißt. Neu an Bord ist (…) mehr...

  • Urwahn Engineering startet mit der Serienproduktion

    Die Gründer von Urwahn Engineering haben einen langen Atem bewiesen: Nach fünfjähriger Entwicklungszeit rollt das Modell Stadtfuchs jetzt in Serie los. Damit wurde das Ziel der „kreativen Querdenker aus Magdeburg“, wie sie sich selbst bezeichnen, neue Technologien wie den 3D-Druck wirtschaftlich in die Serienproduktion zu überführen, umgesetzt. (…) mehr...