Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

velobiz.de Magazin 5/12

Die großen Messen sind gelaufen. Und auch die Vororder für die nächste Saison dürfte vielerorts schon weitgehend in den Büchern stehen. Die Saison 2012 ist vorbei. Jetzt kommen die Tage, in denen viele Fahrradhändler die Prozesse im Unternehmen hinterfragen und optimieren. Es wird wohl auch so ein Tag gewesen sein, als Thorsten Larschow, Fahrradhändler aus Cuxhaven, sich fragte, wieso er seine Werkstatt offen gestalten soll, wenn dadurch seine Mitarbeiter ständig in ihrer Konzentration gestört werden und somit kaum effizient arbeiten können. (...) mehr...


19.10.2012

Interview - Werkstattorganisation

Transparenz an der richtigen Stelle

Die Werkstattarbeitsplätze bei Rad & Tour sind auf das nötigste reduziert. Für aufwendige Arbeiten mit Spezialwerkzeugen gibt es einen gesonderten Arbeitsplatz. So wird die Effizienz gesteigert.

Transparenz ist eine Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg in der Fahrradwerkstatt, sagen Unternehmensberater Andreas Lübeck und Fahrradhändler Thorsten Larschow. Allerdings sind damit nicht vom Kunden einsehbare Arbeits­plätze gemeint. Im Gegenteil. mehr... (Kommentare: 1)


19.10.2012

Report - Mobile Werkstätten

Schrauber auf Rädern

Die Fahrradambulanz von ­Hermann Lenert ist mit allem aus­gestattet, was eine Fahrradwerkstatt benötigt. Für knifflige Fälle, die ­trotzdem nicht vor Ort gelöst werden ­können, gibt es eine Abschlepp­vorrichtung.

Es geht auch anders: Überall in Deutschland findet man mobile Werkstätten, die das Angebot an ­klassischen stationären Fahrradläden erweitern – in unterschiedliche Richtungen. mehr...


19.10.2012

Report - Ergonomie in der Werkstatt

Arbeiten und gesund bleiben

In der Hochsaison brummt das Geschäft, die Werkstatt kommt oft mit der Arbeit kaum nach. Alle müssen schnell und effizient »funktionieren«, damit die Kunden zufrieden sind, der Umsatz optimiert sowie die weniger lukrative Jahreszeit kompensiert wird. In der Werkstatt soll ein Fahrrad oder E-Bike nach dem anderen flott gemacht werden. Das kann negative gesundheitliche Folgen haben, muss es aber nicht, bei richtiger Handhabung mit ergonomischen Hilfsmitteln. Wir haben nachgefragt, welche Probleme heute in der Fahrradwerkstatt auftreten, welche Arbeits- und Gesundheitsschutzbestimmungen einzuhalten sind und welche Informationen und Hilfsmittel angeboten werden. mehr...


19.10.2012

Portrait - Park Tool

Die blaue Marke

Park Tool

Eines Tages in den frühen Sechzigerjahren ist Howard Hawkins wohl der Kragen geplatzt. Der Fahrradhändler aus Minneapolis hatte es satt, bei Fahrradreparaturen immer tief gebeugt rumschrauben zu müssen. Er schnappte sich ein paar Tischbeine, eine ausgediente Fahrzeugachse und eine leere Granathülse und bastelte daraus seinen ersten Reparaturständer. Hawkins und dessen Geschäftspartner Art Engstrom ahnten damals noch nicht, dass dies die Geburtsstunde von Park Tool, des dereinst weltweit führenden Anbieters von Fahrradwerkzeug, sein sollte. mehr...


19.10.2012

Report - Sichere E-Bike-Werkstatt

Risikofaktor E-Bikes?

Fahrradhersteller Giant hat in seiner deutschen Niederlassung eine Musterwerkstatt für E-Bikes eingerichtet. Bei der Planung wurden vor allem auch Sicherheitsaspekte berücksichtigt.

Pedelecs und E-Bikes hatten im Jahr 2011 einen Anteil von 8 % am Fahrradmarkt – Tendenz weiter steigend. Was bedeutet dies für die Fahrradwerkstatt? Auf welche speziellen Anforderungen an die Wartung, die Technik und die Sicherheit müssen sich die Händler vorbereiten? Christoph Hesterberg ist bei Antriebsanbieter Thun für den sicheren Umgang mit E-Bike-Technik zuständig und kennt darauf die Antworten. mehr...


19.10.2012

Immer mehr Elektronik in der Werkstatt:

Fit für den E-Bike-Boom?

E-Bikes und immer mehr Elektronik am Fahrrad stellen die Werkstatt vor neue Aufgaben. velobiz.de Magazin fragte Händler, inwieweit Sie hierfür bereits gerüstet sind? mehr...


10.08.2012

Prolog

Auf geht’s

velobiz.de Magazin 4/12

Beim Foto-Shooting für diese Seite haben wir schon mal das Couch-Tragen geübt. Es ist Messezeit und die Couch von velobiz.de wird in den kommenden Wochen wieder einige Messe­standorte ansteuern. Auf der Marschroute unseres Messestands stehen Ispo Bike (Halle A5, Stand 500), Eurobike (Foyer Ost, Stand FO 103) und die Ordermesse der Bico. Haben auch Sie schon Ihren Tourplan für die Messen der kommenden Wochen vorbereitet? Quasi als Vorbereitung für die darauffolgende große Tour, die sich auch Saison 2013 nennt. (...) mehr...


09.08.2012

Report - Handel vs. Kunden

Menschenfeinde hinter der ­Ladentheke?

Foto: www.f1online.de

Fahrradläden sind für Kunden ein sicherer Ort der Demütigung. Mit dieser etwas provokanten These erntete das Süddeutsche Magazin jüngst viel ­Zustimmung von Verbrauchern, aber auch innerhalb der Fahrradbranche. velobiz.de-Autor Reiner Kolberg hat sich einige Gedanken über die Kettenreaktion, so der Originaltitel des SZ-Berichts, gemacht. mehr... (Kommentare: 7)


09.08.2012

Report - Customizing

Customizing – Eine Idee zieht Kreise

Foto: Specialized

Die Zubehörbranche holt derzeit mächtig aus, um den Kunden Wünsche zu erfüllen, die bisher nicht zu realisieren waren. Gerade an den Kontaktpunkten zum Fahrrad beschreiten kleine Spezialisten und auch die Big-Player der Fahrradbranche neue Wege, die nach Ansicht von so manchem Branchenbeobachter die Art und Weise, wie in ­Zukunft Fahrräder und Zubehör verkauft werden, gravierend beeinflussen werden. mehr...


09.08.2012

Kommentar - Messen

Was wäre wenn?

Kennen Sie das schöne Lied »Danke liebe gute Fee« von Reinhard Mey? Darin blickt der Liedermacher auf sein Leben zurück und bedankt sich bei der guten Fee, dass sie ihm nicht alle seine Wünsche im Leben erfüllt hat. Zum Beispiel der Wunsch des jugendlichen Reinhards, in eine Frau verwandelt zu werden, »weil die besser aussehen und an dem Kerl vorbeikommen, der vor der Disco aufpasst«. Der schon etwas altersweise Reinhard Mey ist nun froh keine Frau zu sein, sonst müsste er heute »sabbernd vor George Clooney auf den Knien liegen, auf Stöckeln gehen und würde für die gleiche Arbeit das halbe Geld ­kriegen«. Das Lied geht mir durch den Kopf, wenn ich über die ­Messesituation der Fahrradbranche nachdenke. (...) mehr...


09.08.2012

Report - Messen

Tour de Bike Show

Foto: Messe Friedrichshafen

Wohin bewegt sich der Markt? Welche neuen Trends habe ich vielleicht noch nicht auf dem Schirm? Mit welchen Themen beschäftigen sich meine Partner und Mitbewerber? In den kommenden Wochen haben die Marktteilnehmer wieder vielfältige Gelegenheit, Antworten auf diese Fragen zu finden. velobiz.de läuft den Messe-Marathon schon mal ab. mehr...


09.08.2012

Interview - Hannes Neupert

Der (E-)Prophet

Hannes Neupert

Das E-Bike hat den Fahrradmarkt verändert. Aber wie geht es weiter? Was kommt auf den Handel zu und worauf müssen sich die Hersteller vorbereiten? Wir haben uns mit Hannes Neupert, dem Kopf von ExtraEnergy unterhalten. Seine Thesen sind in der Branche nicht immer unumstritten. Gleichzeitig hat er viele aktuelle Entwicklungen im E-Bike-Markt bereits vor Jahren vorhergesagt. mehr...


09.08.2012

Meinungen - E-Bike-Boom

Immer mehr Energie fließt ins E-Bike

Für das Modelljahr 2013 ist offenbar wieder ein Großteil der Entwicklungsenergie vieler Fahrradhersteller in den motorisierten Bereich geflossen. Ist diese starke Fokussierung auf E-Bikes gerechtfertigt? Werden dadurch ­andere wichtige Segmente und Entwicklungen zu sehr vernachlässigt? mehr... (Kommentare: 2)


09.08.2012

Report - GPS-Markt

»Beratungsklau? Nicht bei uns!«

Foto: Garmin

Das Angebot an GPS-Geräten für den Fahrradfahrer ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Gut für den Biker, und gut für den Händler, der jetzt für ganz individuelle Wünsche gewappnet sein könnte. Oder? (...) mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Handelt ein Onlineshop mit gestohlenen Rädern?

    Was haben Testräder von Trek in den USA mit Fahrradhändlern in Deutschland gemeinsam? In beiden Fällen landeten offenbar gestohlene Fahrräder beim gleichen Onlineshop in der Ukraine beziehungsweise in Russland. Der Shop ist nach wie vor aktiv. (...) mehr...

  • Neuer Leiter für Brose Antriebstechnik

    Seit März hatte er den Posten bereits inne, zunächst war er aber nur interimistisch für die Postition vorgesehen. Nun übernimmt er die Leitung des Geschäftsbereichs Brose Antriebstechnik dauerhaft. mehr...

  • Ewald Hoedl übernimmt neue Vertriebsaufgaben in der Fahrradindustrie

    Seit über 30 Jahren ist Ewald Hoedl bereits in der Fahrradbranche tätig, zuletzt als Key Account Manager für die Komponentenmarke Ergotec. Jetzt stellt sich Hoedl einer neuen Herausforderung – und zwar bei der (…) mehr...

  • Flyer legt bei Reichweite und Kraft eine Schippe drauf

    Mit einer ganzen Reihe von Neuheiten wartet der Schweizer E-Bike-Hersteller Flyer für das Modelljahr 2020 auf. Dazu zählen beispielsweise eine neue Modellreihe, die sich auf vielen Terrains wohlfühlt, oder aber die neue Generation der Tiefeinsteiger „Gotour4“ und „Gotour5“. Mit Bosch (samt der neuen Motorengeneration) und Panasonic setzt Flyer weiterhin auf bewährte Partner beim Antrieb. (…) mehr...

  • Sneak Preview zwischen Wolkenkratzern

    Das Umfeld könnte urbaner nicht gewesen sein, die Kulisse war beeindruckend und mit 42 Marken sollte die City-Mobilität für die erste Auflage auch gut vertreten sein: Die Premiere der Urban Media Days der Eurobike in Frankfurt am 10. und 11. Juli hatte im Vorfeld schon für hohe Erwartungen gesorgt. Erfüllt wurden diese (…) mehr...

  • Messe Friedrichshafen sagt Outdoor-Neuveranstaltung (zunächst) ab

    Die Messe Friedrichshafen hat beschlossen, die vom 17. bis 19. September 2019 geplante Premiere der OUTDOOR Friedrichshafen nicht durchzuführen und das neue Format zu verschieben. Was zu diesem Entschluss geführt hat und welche die Zukunft das neue Messekonzept hat. (…) mehr...

  • Fazua: Verfeinerte Ausstattung, neue internationale Kunden

    Der leichte Fazua-Antrieb ist mittlerweile bei vielen Anbietern von E-Roadbikes die erste Wahl. Für das Modelljahr 2020 steigt der Kundenkreis namhafter Markenhersteller weiter an, erstmals wird auch ein amerikanischer Hersteller Fazua mit ins Programm aufnehmen. Aber es gibt auch die eine oder andere Detailverbesserung in der kommenden Saison. (…) mehr...

  • Accell-Gruppe verkauft Markenrechte für den kanadischen Markt

    Die niederländische Accell-Gruppe setzt die Umstrukturierung seines Geschäfts in Nordamerika weiter fort. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, werden die Markenrechte für Raleigh, Diamondback, Redline und Izip für den kanadischen Markt verkauft. Wer der Käufer ist und wieviel Geld dafür fließt. (…) mehr...

  • Abus baut Vertriebsmannschaft aus

    Kurz vor Beginn der Messe-Saison hat Abus im Geschäftsbereich Mobile Sicherheit sein Vertriebs-Team verstärkt. Mit dem zusätzlichen Außendienstmitarbeiter will Abus den „stetig wachsenden Herausforderungen in der Fachhandelsbetreuung gerecht werden“, wie es vom Unternehmen heißt. Neu an Bord ist (…) mehr...

  • Urwahn Engineering startet mit der Serienproduktion

    Die Gründer von Urwahn Engineering haben einen langen Atem bewiesen: Nach fünfjähriger Entwicklungszeit rollt das Modell Stadtfuchs jetzt in Serie los. Damit wurde das Ziel der „kreativen Querdenker aus Magdeburg“, wie sie sich selbst bezeichnen, neue Technologien wie den 3D-Druck wirtschaftlich in die Serienproduktion zu überführen, umgesetzt. (…) mehr...