01.10.2007

Bewertungsmethode in der Sackgasse?

Extrem steif und bricht trotzdem

Carbon Rahmen Abb. 1 (Foto: velotech.de)

Carbon Rahmen Abb. 1 (Foto: velotech.de)

Ein Carbon-Rahmen, dessen hohe Steifigkeit die Bruchgefahr erhöht, hat jüngst die Winora-Gruppe zu einem Rückruf veranlasst. Der Fall bringt aber auch andere Anbieter ins Grübeln. Ist die vorrangige Betrachtung des Verhältnisses von Steifigkeit und Gewicht, im Fachjargon STW-Faktor genannt, eine Sackgasse, an deren Ende unsichere Rahmenkonstruktionen stehen? In der nachfolgenden Pressemitteilung hat Ernst Brust, Geschäftsführer des Prüfinstitus velotech.de, sich mit dieser Frage auseinander gesetzt. mehr...


01.10.2007

Niederlassung in der Schweiz:

Phobia gründet GmbH in Dübendorf und vertreibt USE in CH

Die britische Marke USE findet in der Schweiz eine neue Heimat. Für den Vertrieb ist die neugegründete Phobia GmbH in Dübendorf zuständig. mehr...



1 << 7 8 9 10 11 12

Reports & Interviews

07.05.2019

Deutsche Messe mit neuem Format

Micromobility Expo macht Appetit auf mehr

30.04.2019

Spezialradmesse in Germersheim:

Die Monster der neuen Mobilität

27.03.2019

Cyclingworld in Düsseldorf

Lifestyle wird Standard


Magazin

05.08.2019

Markt - Trends 2020

Alles E, oder was?

05.08.2019

Handel - Der nachhaltige Fahrradladen

Zehn Schritte zur ­Rettung der Welt