24.04.2012

Angebot für Nahverkehrsnutzer:

Münchner Verkehrsverbund schließt einen Faltrad-Pakt mit Tern

Foto: MVV

Foto: MVV

Zwar wird der öffentliche Nahverkehr in München oft für seine komfortablen Verkehrsmittel und sein ausgedehntes Streckennetz gelobt. Doch wenn es um die Verzahnung von Fahrrad mit dem Nahverkehr geht, scheitert auch die bayerische Landeshauptstadt am mangelnden Platz in Zügen, Trambahnen und Bussen. Um den Nahverkehrsnutzern die Kombination mit dem Fahrrad dennoch schmackhaft zu machen, haben die Stadt München, der Münchner Verkehrsverbund (MVV), der bayrische ADFC-Landesverband und Faltrad-Hersteller Tern heute eine bisher einmalige Kooperation gestartet. mehr...


Der belgische Radhersteller Ridley stellt den Vertrieb in Süddeutschland und Österreich neu auf. Künftig ist in Süddeutschland in den PLZ-Gebieten (…) mehr...


24.04.2012

Neuheiten auch von SR Suntour

Marzocchi zeigt in Taipei mit 2013er-Produkten ein Lebenszeichen

Lebenszeichen bei Marzocchi mit neuen Produkten für 2013

Lebenszeichen bei Marzocchi mit neuen Produkten für 2013

Nachdem in den letzten Wochen und Monaten viele Gerüchte und Mutmaßungen bezüglich der Zukunft des italienischen Federungsspezialisten Marzocchi die Runde machte (velobiz.de berichtete), markierte das Unternehmen auf der Taipei Cycle Show mit einem kleinen Stand und 2013er-Produkten Präsenz. Alle Fragen scheinen jedoch noch nicht geklärt zu sein. So sagte Fabio Sturaro, General-Manager der Fahrrad-Sparte von Marzocchi zur aktuellen Situation: (…) mehr...


24.04.2012

Einladung ins Bundeskanzleramt

In Berlin: VAUDE unterzeichnet Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Joachim Löchte (, Head of CSR von RWE), MinDir  Herr Geismann, Prof. Dr. Ralf Wilde (Vorstand TÜV Rheinland), Josef Sanktjohanser, (Vorstand REWE Group), Prof. Dr. Alexander Bassen, (Universität Hamburg),

Joachim Löchte (, Head of CSR von RWE), MinDir Herr Geismann, Prof. Dr. Ralf Wilde (Vorstand TÜV Rheinland), Josef Sanktjohanser, (Vorstand REWE Group), Prof. Dr. Alexander Bassen, (Universität Hamburg),

Zum Auftakt des Deutschen Nachhaltigkeitskodexes wurden vor wenigen Tagen sechs Unternehmen ins Bundeskanzleramt nach Berlin eingeladen, die als erste Vertreter der deutschen Wirtschaft eine Entsprechenserklärung unterzeichneten. Damit machten sie offiziell bekannt, dass sie den Kodex anwenden. Mit dabei in diesem ausgewählten Kreis war der Outdoor-Ausrüster VAUDE. (…) mehr...


24.04.2012

Reihenweise Auszeichnungen

Fahrradbranche räumt bei diversen Wettbewerben kräftig ab

Plus-X-Award für "evolution" greentec

Plus-X-Award für "evolution" greentec

Plus-X, IF-Design oder Red Dot: Für gelungenes Design oder innovative Produkte werden von verschiedenen Juroren mittlerweile eine ganze Reihe von Awards ausgelobt. Auch Unternehmen und Produkte aus der Fahrradbranche heimsen dabei immer häufiger Auszeichnungen ein. Velobiz.de fasst einige kürzlich prämierten Fahrradprodukten zusammen. (…) mehr...


Simpel Elektrovelo mit NuVincis Harmony

Simpel Elektrovelo mit NuVincis Harmony

Die Stufenlose Schaltautomatik „NuVinci Harmony“ von Fallbrook war sicherlich eine der bemerkenswertesten Innovationen im vergangenen Jahr (velobiz.de berichtete). Jetzt kommt diese Getriebenabe erstmals serienmäßig zum Einsatz – und zwar beim Schweizer Radspezialisten (…) mehr... (Kommentare: 2)


24.04.2012

Deutschland-Premiere am 5. Mai

Italienische Traditionsmarke Gios eröffnet ersten Concept Store

Frank Cino

Frank Cino

Das italienische Traditionsunternehmen Gios präsentiert sich ab 5. Mai auf dem deutschen Markt erstmals mit einem Concept Store. Dieser wird im Herzen von (…) mehr...


Martin Hahn übergibt den Staffelstab an Kirstin Andree

Martin Hahn übergibt den Staffelstab an Kirstin Andree

Bei der Ansmann AG, u.a. Spezialist für Akku-Technologie und Antriebshersteller für Pedelecs, gibt es einen Wechsel in der Marketing-Abteilung. Martin Hahn, zuständig für den Bereich Unternehmenskommunikation verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen Ende April und übergibt den Staffelstab an (…) mehr...


Seit wenigen Tagen ist der holländische Fahrradversicherer ENRA mit seinem neuen Produkt „ENRA Die E-Bike Versicherung“ online. Mit diesem neuen Angebot will ENRA einen speziellen Schutz für E-Bike-Kunden bieten, der über bisher übliche Leistungen auf dem Fahrradversicherungsmarkt hinausgehen soll. (…) mehr...


Verschiedene zusätzliche Komponenten sind notwendig

Verschiedene zusätzliche Komponenten sind notwendig

Künftig gibt es am MTB-Cockpit einen weiteren Hebel – zumindest wenn es nach dem Willen der Macher von Adaptrac geht, die soeben ein System vorgestellt haben, mit dem man den Reifendruck am Mountainbike während der Fahrt regeln kann. (…) mehr...



1 << 2 3 4 5 6 7 8 >> 14

Reports & Interviews

29.11.2019

Geplante STVO-Änderung:

Wo darf künftig ein Fahrrad geparkt werden?

12.11.2019

Profi-Lastenräder, Lieferdienste & Co.

1. Radlogistik-Konferenz setzt Ausrufezeichen

17.09.2019

Startup-Area auf der Eurobike

Das Rad wirklich neu erfunden


Magazin

02.12.2019

Report - Mobile Werkstätten

Werkstatt to go

02.12.2019

Report - Werkstatt-Zertifizierung

Investieren statt weiter draufzahlen!