Österreichs Hochgeschwindigkeitszüge erhalten Fahrradabteile

Österreichs Hochgeschwindigkeitszüge erhalten Fahrradabteile

Bis zu 230 Km/h schnell ist Österreichs Hochgeschwindigkeitszug Railjet. Und bald können in diesen Zügen auch Fahrräder transportiert werden, wie die ÖBB soeben mitteilt. Jeder Zug erhält ein Fahrradabteil, in dem bis zu fünf Fahrräder abgestellt werden können. Der erste Zug ist bereits umgebaut, alle weiteren Garnituren folgen schrittweise bis (…) mehr... (Kommentare: 2)


Neue Freeride-Linie

Neue Freeride-Linie

Die vom Surf Style inspirierte ION Bike Kollektion 2015 deckt jede Spielart des Radsports ab und umfasst neun technische, farblich kombinierbare Bekleidungslinien mit insgesamt 77 Styles. Dazu gehören (…) mehr...


20.02.2015

Motorräder und Flugzeuge als Vorbild

Fahrwerkssicherheit: Corratec setzt auf bewährte Technologien

Stabilisatoren an den Lenkerenden sollen dem Aufschaukeln entgegenwirken

Stabilisatoren an den Lenkerenden sollen dem Aufschaukeln entgegenwirken

Aufschaukelnde Fahrwerke, insbesondere bei Pedelecs, und die daraus resultierenden möglichen Gefahren für die Nutzer, beschäftigen die Fahrradbranche seit geraumer Zeit. Und nicht zuletzt hat Fahrradsachverständiger Ernst Brust durch seine jüngste Veröffentlichung in den Fachmedien das Thema nochmals ins Licht gerückt. In diesem Zusammenhang informiert Fahrradhersteller Corratec, wie man sich in Raubling der Herausforderung stellt und präsentiert dabei zwei Technologien, die ihren Ursprung in der Motorradwelt bzw. im Flugzeugbau haben. (…) mehr...


Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet die Ankündigung des Bundesfinanzministers, in den nächsten Wochen einen Entwurf für Änderungen an der Erbschaftsteuer vorzulegen, positiv. Dazu sagt Stefan Genth, HDE-Hauptgeschäftsführer: (…) mehr...


20.02.2015

Namhafter Neuzugang

Mifa: Neuer Leiter für das Produktmanagement

Mifa Bike-Gesellschaft mbH

Mifa Bike-Gesellschaft mbH

Ende Januar hat Investor Heinrich von Nathusius den Geschäftsbetrieb des insolventen Fahrradherstellers Mifa übernommen. Gleichzeitig kündigte der neue Mifa-Frontmann in einem Interview mit der Mitteldeutschen Zeitung u.a. an, dass es geplant sei, Manager aus der Fahrradbranche noch in diesem Jahr mit der operativen Führung des Unternehmens zu betrauen. Im Bereich Produktmanagement gibt es offenbar schon einen namhaften Neuzugang: (…) mehr...


EFBE Prüftechnik GmbH

EFBE Prüftechnik GmbH

Der Fahrradprüfspezialist EFBE wird im Rahmen der Taipei Cycle Show am 20.03.2015 einige kostenlose Workshops anbieten. Ein Thema dabei wird die offizielle Vorstellung des Projekts nine-point-eight-one sein, in dessen Zuge EFBE reale Betriebslasten beim Downhill, im Bikepark und in anderen Extrembereichen des Bikens gemessen und ausgewertet hat. „Die Ergebnisse sind überraschend und stellen in Frage, in wie weit (…) mehr...


Sram

Sram

Komponentenanbieter Sram schließt eine Lücke in seiner Führungsebene, die durch den krankheitsbedingten Abschied von Robert Priest im letzten Juni entstanden war (velobiz.de berichtete). Für die Position des Director of OEM Sales konnte Sram einen erfahrenen Branchenmanager aus Deutschland gewinnen. Ab April 2015 bei Sram an Bord ist (…) mehr...


19.02.2015

Untersuchung der Universität Kassel

Kommunen fahren mit Investitionen in den Radverkehr am besten

Die Universität Kassel hat nachgerechnet.

Die Universität Kassel hat nachgerechnet.

Die Universität Kassel hat unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten Sommer vom Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrssysteme eine Methode entwickelt, kommunale Investitionen in Rad-, Fuß-, Auto und öffentlichen Nahverkehr miteinander zu vergleichen. Das Ergebnis der Untersuchung in drei Beispielstädten: Der Radverkehr ist am günstigsten. mehr... (Kommentare: 1)


19.02.2015

Nach Abschied von Bastian Dietz:

Neues Marketing-Duo geht mit ION Bikewear an den Start

Andi Lipp und Marcellus Speth

Andi Lipp und Marcellus Speth

Nach dem Abschied von Marketing-Manager Bastian Dietz meldet die Bikesparte von Ion zwei Neuzugänge im Unternehmen, die dessen Aufgaben künftig übernehmen sollen. mehr...


19.02.2015

Fitnesssparte legt kräftig zu

Garmin navigierte 2014 erfolgreich

Garmin auf dem richtigen Weg?

Garmin auf dem richtigen Weg?

Der US-amerikanische Navigationsanbieter Garmin hat für das Jahr 2014 positive Zahlen gemeldet. Der Gesamtumsatz stieg um fast 10%, auch der Gewinn legte zu. Besonders stark zeigte sich das Fitness-Segment bei Garmin. Andere Sparten konnten dagegen nicht so kräftig wachsen. mehr...



1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 >> 13

Reports & Interviews

07.05.2019

Deutsche Messe mit neuem Format

Micromobility Expo macht Appetit auf mehr

30.04.2019

Spezialradmesse in Germersheim:

Die Monster der neuen Mobilität

27.03.2019

Cyclingworld in Düsseldorf

Lifestyle wird Standard


Magazin

05.08.2019

Markt - Trends 2020

Alles E, oder was?

05.08.2019

Handel - Der nachhaltige Fahrradladen

Zehn Schritte zur ­Rettung der Welt