14.10.2015

Einführung in sechs Wochen

Bundesbank informiert Unternehmen über neue 20-EUR-Banknote

Der neue 20-EUR-Schein kommt.

Der neue 20-EUR-Schein kommt.

Der neue 20-EUR-Schein wird am 25. November 2015 ausgegeben. Um zu gewährleisten, dass Personen, die mit Bargeld arbeiten, mit dem Erscheinungsbild und den Sicherheitsmerkmalen der neuen Banknote vertraut sind und diese Informationen an ihre Kunden weitergeben können, versendet das Eurosystem seit gestern Faltblätter an über 2,8 Millionen Geschäfte und kleinere Unternehmen im gesamten Euroraum. Das Faltblatt erläutert (…) mehr... (Kommentare: 2)


Herbst/Winter 2016

Herbst/Winter 2016

Die Straßensaison ist zu Ende, das Wintertraining beginnt. Der italienische Bikewear-Schneider De Marchi präsentiert für die kalte Jahreszeit eine Kollektion, die Stil, Funktion, Qualität und Innovation verknüpft. (…) mehr...


14.10.2015

Ab Oktober im Handel

Giro: Neue Helmkreationen für den Trail

Montaro/Montara MIPS

Montaro/Montara MIPS

Exzellente Belüftung steht bei der neuesten Helmkreation von Giro im Mittelpunkt. Dies wird gepaart mit dem bekannten Multi-Directional Impact Protection System, kurz MIPS, welches im Falle eines Sturzes schädliche Rotationsmomente dämpfen soll. Die neuen Helme für den Trail-Bereich heißen (…) mehr...


14.10.2015

Sonderschau auf der eCarTec Munich 2015

Hotel- und Touristikbranche fährt auf innovative Mobilitätskonzepte ab

Sondereschau für die Hotel- und Touristikbranche

Sondereschau für die Hotel- und Touristikbranche

Laut einer Studie der Hochschule Pforzheim, hätten bereits 48 % der Unternehmen im Hotel- und Gastronomiegewerbe Maßnahmen ergriffen, um die Nachhaltigkeit ihres Betriebs zu verbessern. Dadurch zeige sich auch, dass die Tourismus- und Gastronomiebranche in Deutschland zu den größten Interessenten an Produkten und Lösungen im Bereich der Elektromobilität zählen würden, so die Macher der E-Mobilitätsmesse eCarTec, die vom 20. bis 22. Oktober auf der Messe München stattfindet. (…) mehr...


Neuer European Area Manager bei Montane:

Neuer European Area Manager bei Montane:

Der britische Anbieter von leichter und atmungsaktiver Bekleidung für Bergsportler Montane hat sein Führungsteam erweitert und die neue Position des European Area Managers geschaffen. Dieser wird künftig für den Fachhandel in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien zuständig sein. Neuer Mann auf dieser Position ist (…) mehr...


Neuer Produktmanager bei SKS Germany:

Neuer Produktmanager bei SKS Germany:

Seit kurzem hat Zubehörhersteller SKS Germany die Nachfolge von Sebastian Wedhorn geregelt. Produktmanager Wedhorn hat wie bereits berichtet Anfang Mai das Unternehmen verlassen und sich einer neuen Herausforderung bei Fahrradhersteller (…) mehr...


13.10.2015

Neue Baureihen

E-Bike-Anbieter Trenoli baut Sortiment aus

Urbano Nexus Damen

Urbano Nexus Damen

Seit vergangenem Jahr bietet Zweirad-Spezialist MSA, unter anderem Generalimporteur von Kymco, mit seiner Eigenmarke Trenoli im E-Bike-Markt am Start. Für die Saison 2016 hat das Unternehmen das Sortiment ausgebaut und zeigt beispielsweise mit der neuen Baureihe Urbano (…) mehr...


13.10.2015

Zwei Trikes mit Hilfsmittelnummern

Hase Bikes-Liegedreiräder von Krankenkassen anerkannt

Hase Bikes Trix

Hase Bikes Trix

Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Handicaps können sich aufs Radfahren freuen – und ihre Eltern über den Zuschuss der Krankenversicherungen bei der Anschaffung von zwei Liegedreirädern des Spezialradanbieters Hase Bikes freuen. Wie das Unternehmen im Vorfeld der Fachmesse Rehacare in Düsseldorf (14. bis 17.10 2015) mitteilt, liegen Hilfsmittelnummern für die Modelle (…) mehr...


13.10.2015

Nachfolger für Hans-Peter Ettenberger

Delius-Klasing-Magazine mit neuem Testleiter in München

Neuer Testleiter bei Delius Klasing

Neuer Testleiter bei Delius Klasing

Zum 1. November bekommt das Testlabor und die Werkstatt der Delius-Klasing-Fahrradmagazine am Redaktionsstandort in München eine neue Leitung. Hans-Peter Ettenberger stellt sich nach neun Jahren in verantwortlicher Position als Labor- und Werkstatt-Chef einer neuen Herausforderung. Sein Nachfolger ist (…) mehr...


13.10.2015

Einblicke in die Batterie-Zukunft

Bosch eröffnet Forschungscampus in Renningen bei Stuttgart

Dr. Thorsten Ochs, Leiter des Forschungsbereichs Batterietechnologie

Dr. Thorsten Ochs, Leiter des Forschungsbereichs Batterietechnologie

Anlässlich der offiziellen Eröffnung des neuen Forschungscampus in Renningen bei Stuttgart, informiert Bosch über seine Ziele in der Akku-Forschung und gibt dabei auch Zeitfenster an, in denen diese erreicht werden könnten. Jährlich würden 400 Mio. EUR in die Elektromobilität investiert- dabei hat man freilich in erster Linie Elektroautos im Visier. Aber von verbesserten Lithium-Batterien könnten auch alle anderen Anwendungsgebiete von Li-Ion-Akkus profitieren, heißt es von Bosch. Dr. Michael Bolle, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Bereichs Forschung und Vorausentwicklung der Robert Bosch GmbH erklärt: (…) mehr...


Reports & Interviews

29.11.2019

Geplante STVO-Änderung:

Wo darf künftig ein Fahrrad geparkt werden?

12.11.2019

Profi-Lastenräder, Lieferdienste & Co.

1. Radlogistik-Konferenz setzt Ausrufezeichen

17.09.2019

Startup-Area auf der Eurobike

Das Rad wirklich neu erfunden


Magazin

02.12.2019

Report - Mobile Werkstätten

Werkstatt to go

02.12.2019

Report - Werkstatt-Zertifizierung

Investieren statt weiter draufzahlen!