20.01.2016

Travelbike Vermietung

ZEG startet touristisches Vermietsystem für E-Bikes

Mit Travelbike steigt die ZEG in den touristischen E-Bike-Verleih ein.

Mit Travelbike steigt die ZEG in den touristischen E-Bike-Verleih ein.

Die Eurorad Deutschland GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Zweirad-Einkauf-Genossenschaft eG (ZEG), steigt ins Touristikgeschäft ein. Mit Travelbike, dem nach eigenen Angaben schon zum Start größten Vermietungsnetzwerk für E-Bikes, sollen touristische Destinationen ihr Angebot mit hochmodernen E-Bikes erweitern können. mehr...


Neu bei Ziener

Neu bei Ziener

Der im oberbayerischen Oberammergau beheimatete Handschuh- und Funktionsbekleidungshersteller Ziener hat einem Medienbericht zufolge einen neuen Produktchef. Dabei handelt es sich um ein besonders in der Fahrradbranche bekanntes Gesicht. mehr... (Kommentare: 1)


19.01.2016

Jährliche Umfrage von bikeshops.de:

Welche Fahrradmodelle sind besonders umsatzrelevant?

Grafik: RIM GmbH

Grafik: RIM GmbH

Einmal im Jahr befragt Internet-Dienstleister RIM (bikeshops.de) seine über 1100 Kunden im Fahrradeinzelhandel, welche Fahrräder im aktuellen Modelljahr von besonderer Bedeutung für das jeweilige Unternehmen sind. Für die meistgenannten Modelle werden dann besondere Werbemittel für das digitale Marketing erstellt. Die Ergebnisse der neuesten Umfrage wurden nun von RIM veröffentlicht. mehr...


Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Andreas Geisel (SPD)

Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Andreas Geisel (SPD)

15,3 Mio. EUR sind im Haushalt der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 2016 für die Verbesserung und Sanierung der Radverkehrsinfrastruktur vorgesehen. Das verkündete der zuständige Senator Andreas Geisel in einer Pressekonferenz. Das ist aber noch nicht der gesamte Betrag, der in der Bundeshauptstadt in den Radverkehr investiert werden soll. mehr... (Kommentare: 1)


Grafik: Bosch

Grafik: Bosch

Auch 2015 war ein E-Bike-Jahr für die Fahrradbranche. Nach Beobachtung von Bosch sogar mehr denn je: Auf über 500.000 Einheiten beziffert der E-Bike-Ausrüster den gesamten E-Bike-Absatz in Deutschland im vergangenen Jahr. Ein Ende der Wachstumskurve ist unterdessen zumindest aus Sicht der E-Bike-Sparte des Elektronikkonzerns noch nicht in Sicht. mehr...


19.01.2016

Neuer Chef für globalen Vertrieb:

Langjähriger Cannondale-Manager heuert bei Specialized an

Specialized Logo

Specialized Logo

Beim amerikanischen Bike-Anbieter Specialized hat zum Jahreswechsel ein neuer Mann die globale Verantwortung für Vertrieb und Marktentwicklung übernommen, den einige Fahrradhändler in Deutschland gut kennen. mehr...


18.01.2016

Übernahmen und neue Märkte:

Bike Exchange wächst weiter

Bike Exchange Logo

Bike Exchange Logo

In seiner australischen Heimat ist Bike Exchange nach eigenen Angaben bereits die meistgenutzte Online-Plattform für den Verkauf von Fahrrädern und Zubehör. Wie das australische Fachmagazin Bicycling Trade meldet, hat sich der E-Commerce-Spezialist nun zudem mit einem der führenden redaktionellen Online-Angebote rund ums Fahrrad zusammen getan. Damit soll nicht zuletzt auch das internationale Wachstum voran getrieben werden. Unterdessen melden die Australier den Start in neuen europäischen Märkten. mehr... (Kommentare: 5)


18.01.2016

Geschäftsführung wieder komplett:

Derby Cycle besetzt vakanten COO-Posten

Wolfgang Wildemann

Wolfgang Wildemann

Bei Derby Cycle ist der seit August vakante COO-Posten wieder besetzt: Neuer COO und damit Mitglied der dreiköpfigen Geschäftsführung des Fahrradherstellers wird (...) mehr...


18.01.2016

Luxuspumpen und Überschuhe

MCG beginnt das Jahr mit zwei neuen Vertriebsmarken

Überschuh in der kurzen Variante

Überschuh in der kurzen Variante

Die Merida & Centurion Germany GmbH (MCG) nimmt zum neuen Jahr zwei zusätzliche Marken in ihr Vertriebsprogramm auf. Damit wird das Angebot ergänzt um Luxuspumpen und ein Werkzeugset sowie Überschuhe. Bei den neuen Vertriebsmarken handelt es sich um (…) mehr...


18.01.2016

Übernahme von Firmenanteilen:

Selle Italia und Selle San Marco rücken zusammen

Selle Italia und Selle San Marco sehen sich gemeinsam als Marktführer für High-End-Sättel.

Selle Italia und Selle San Marco sehen sich gemeinsam als Marktführer für High-End-Sättel.

Mit Selle Italia und Selle San Marco wollen zwei der führenden italienischen Sattelhersteller künftig ihre Stärken zusammenlegen. Damit einher geht auch eine gesellschaftliche Verflechtung der beiden Unternehmen, wie (...) mehr...



1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 >> 10

Reports & Interviews

07.05.2019

Deutsche Messe mit neuem Format

Micromobility Expo macht Appetit auf mehr

30.04.2019

Spezialradmesse in Germersheim:

Die Monster der neuen Mobilität

27.03.2019

Cyclingworld in Düsseldorf

Lifestyle wird Standard


Magazin

05.08.2019

Markt - Trends 2020

Alles E, oder was?

05.08.2019

Handel - Der nachhaltige Fahrradladen

Zehn Schritte zur ­Rettung der Welt