Ein sicherer Platz, um das Fahrrad abzustellen?

Ein sicherer Platz, um das Fahrrad abzustellen?

Gerade in Großstädten stellt sich für Radfahrer die Frage: Wo kann ich mein Fahrrad sicher abstellen? Eine Antwort darauf will das Versicherungs-Start-Up Freeyou aus Köln geben, das mit dem so genannten Velo.Graph einen präventiven Online-Service zum Schutz vor Fahrrad-Diebstahl vorstellt. Im Prinzip funktioniert das so: (…) mehr... (Kommentare: 1)


Neues Fahrradverleihsystem in Karlsruhe

Neues Fahrradverleihsystem in Karlsruhe

Am Montag startete der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sein Fahrradverleihsystem. Partner ist dabei die Nextbike GmbH, die im Auftrag des KVV das neue Bikesharing-Angebot „KVV.nextbike“ betreibt. Es ersetzt das bisherige Verleihsystem „Fächerrad“. Dieses war bislang nur (…) mehr...


Schwalbe investiert weiter am Firmensitz in Reichshof.

Schwalbe investiert weiter am Firmensitz in Reichshof.

Der lange, trockene Sommer lud zum Radfahren ein wie selten ein Jahr zuvor. Gleichzeitig setzte sich auch der E-Bike-Boom ungetrübt weiter fort. Davon konnte auch Reifenhersteller Schwalbe profitieren, der soeben die Umsatzzahlen für das Jahr 2018 präsentierte und gleichzeitig Investitionen in Millionenhöhe am Standort Reichshof in Nordrhein-Westfalen ankündigte. (…) mehr... (Kommentare: 2)


Albert Herresthal

Albert Herresthal

Einen Tag bevor der Zweirad Industrie Verband (ZIV) in Berlin die wichtigsten Kennzahlen für die Fahrradindustrie für das Jahr 2018 veröffentlicht, gibt auch der Verbund Service und Fahrrad (VSF) Einblicke in die Stimmungs- und Wirtschaftslage seiner Mitglieder. Grundlage ist eine aktuelle Erhebung unter den Fachhandelsmitgliedern. Die Ergebnisse sind positiv, trotzdem hebt VSF-Geschäftsführer Albert Herresthal auch den Zeigefinger. (…) mehr... (Kommentare: 2)


19.03.2019

Mangelnde Wirtschaftlichkeit:

SportScheck schließt Filiale in Braunschweig

SportScheck stellt die stationären Geschäfte auf den Prüfstand.

SportScheck stellt die stationären Geschäfte auf den Prüfstand.

Multi-Channel-Händler SportScheck befindet sich in einem andauernden Restrukturierungsprozess. In diesem Zuge werden alle Unternehmensteile auf Wirtschaftlichkeit überprüft. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Rentabilität des Filialgeschäfts gelegt (velobiz.de berichtete). Dem fällt in wenigen Tagen der Standort Braunschweig zum Opfer. (…) mehr...


19.03.2019

Veranstaltung im April

Nicolai GmbH lädt zur Hausmesse am neuen Standort

Nicolai öffnet die Pforten der Manufaktur in Mehle

Nicolai öffnet die Pforten der Manufaktur in Mehle

Kalle Nicolai öffnet am 13. April die Türen für die Nicolai-Manufaktur am neuen Standort in Mehle. Dort wird ein Blick hinter die Kulissen gewährt und Eindrücke vermittelt, wie die Rahmen der Nicolai-Bikes entstehen. Gleichzeitig werden Details verraten, welche (…) mehr... (Kommentare: 2)


19.03.2019

Bird landet in Bamberg:

Testbetrieb für E-Scooter-Sharing ist gestartet

Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke (links) macht den Praxistest.

Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke (links) macht den Praxistest.

Vor wenigen Tagen ist in Bamberg der Testbetrieb für Fahrzeuge des E-Scooter-Sharing-Marktführers Bird in Bamberg gestartet. Wie bereits berichtet wurde dieser Test noch vor der offiziellen Zulassung von E-Scootern für den bundesweiten Straßenverkehr durch eine Sondergenehmigung ermöglicht. Welche Schlüsse aus diesem Testbetrieb gezogen werden sollen. (…) mehr...


Projektstart in Rheine mit Batavus Bäumker.

Projektstart in Rheine mit Batavus Bäumker.

Dass Kinder sicher am Radverkehr teilnehmen können, dafür müssen im Grundschulalter die Voraussetzungen geschaffen werden. In der Praxis zeigt sich jedoch offenbar, dass immer mehr Kinder Probleme haben, die Radfahrprüfung in der 4. Klasse zu bestehen. Das Kooperationsprojekt „Bikescouts for Beginners“ will einen Ansatz liefern, hier Abhilfe zu schaffen. Großhändler Batavus Bäumker unterstützt dieses Projekt. (…) mehr...


Die Vorstandschaft des Bundesverbandes Elektrokleinstfahrzeuge e.V.

Die Vorstandschaft des Bundesverbandes Elektrokleinstfahrzeuge e.V.

Der neugegründete Bundesverband Elektrokleinstfahrzeuge e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Interessen der Nutzer von diesen Fahrzeugen und den Firmen, die in diesem Bereich aktiv sind, zu vertreten. Der Verband rekrutiert sich aus der „Interessengemeinschaft Electric Empire“, die sich beispielsweise in einer deutschlandweit ersten Demonstration Ende des vergangenen Jahres für die Legalisierung der Elektrokleinstfahrzeuge stark gemacht hatte. (…) mehr... (Kommentare: 1)


19.03.2019

Verträge sind unterzeichnet:

Dänische Designmarke Viva Bikes wandert unter deutsches Dach

Viva Bikes rollen künftig unter deutscher Führung.

Viva Bikes rollen künftig unter deutscher Führung.

Im Jahr 2006 hatte der Kopenhagener Lars Jensen (vormals Andersen) mit seinen stylisch-eleganten Viva Bikes für frischen Wind in der Szene gesorgt. Jetzt möchte sich der Gründer und Erfinder der dänischen Designmarke neuen Projekten widmen und hat die Marke verkauft. Der neue Inhaber ist (…) mehr...



1 << 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 14

Reports & Interviews

07.05.2019

Deutsche Messe mit neuem Format

Micromobility Expo macht Appetit auf mehr

30.04.2019

Spezialradmesse in Germersheim:

Die Monster der neuen Mobilität

27.03.2019

Cyclingworld in Düsseldorf

Lifestyle wird Standard


Magazin

05.08.2019

Markt - Trends 2020

Alles E, oder was?

05.08.2019

Handel - Der nachhaltige Fahrradladen

Zehn Schritte zur ­Rettung der Welt