Stellenangebote

Sales Representatives (m/w) gesucht

Über RACER

Die französische Handschuh-Manufaktur RACER beweist seit 1927 ihre Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung von Sporthandschuhen. RACER ist spezialisiert auf Produkte aus den Segmenten Bike, Motorrad und Ski. 2015 hat RACER seine erste Bike-Kollektion vorgestellt, die u.a. Handschuhe, Überschuhe, die „Heated Range“-Kollektion sowie Protection- und Bikewear umfasst.

In Frankreich ist RACER bereits Marktführer im Bereich Protectionwear und Heated Products, seit 2016 ist das Unternehmen auch auf dem deutschen Markt vertreten. Der beheizte Bikehandschuh E-GLOVE 2 des Traditionsunternehmens wurde 2017 mit dem EUROBIKE Award ausgezeichnet. Aktive Medienarbeit in den relevanten Branchen- und B2B-Medien sowie gezielte Marketingmaßnahmen unterstützen RACERs Markenauftritt in Deutschland.

Gesucht

Zur Verstärkung des internationalen Sales-Teams und zum Ausbau seiner Business Unit Bike-Handschuhe & Protection-Wear in Deutschland sucht RACER ab sofort Sales Representatives/Handelsvertreter (m/w) für die Regionen Bayern, Baden-Württemberg, Nord-West Deutschland, Nord-Ost Deutschland.

Das französische Traditionsunternehmen sucht professionelle, motivierte und dynamische Persönlichkeiten, die die Marke RACER auf dem deutschen Markt etablieren und Freude an der Zusammenarbeit mit einem engagierten und positiven Team haben. Bewerber verfügen idealerweise über einen breiten Erfahrungsschatz in der Bike-/Outdoor-Branche sowie über ein ausgezeichnetes Händlernetzwerk.

Anforderungen/Aufgaben

Als Handelsvertreter wird der neue Kollege/die neue Kollegin für die vertriebliche Entwicklung der jeweiligen Region, den Aufbau der Marke und das Management der Accounts verantwortlich zeichnen und dabei in direktem Kontakt sowie engem Austausch mit dem International Sales Manager stehen. Mit großem Eigenengagement wird er/sie RACER dabei unterstützen, in der deutschen Bike-Branche eine führende Marke im Bereich Handschuhe, Protektionsausrüstung und Heated Products zu werden.

Vergütung

Die Zusammenarbeit erfolgt als freier Handelsvertreter auf selbstständiger Basis, die Vergütung erfolgt nach einer wettbewerbsorientierten Kommissionsstruktur. RACER unterstützt seine Handelsvertreter mit allem, was für den vertrieblichen Aufbau der Marke nötig ist, beispielweise auch auf regionalen Handelsmessen und relevanten Events.

Interesse geweckt?

Bewerbungen oder weitere Fragen zur Stelle bitte auf Englisch an export@racerfrance.com (Betreff: Bike Germany).

Kontaktinformationen

RACER GLOVES
Jonathan Chaput

479 Boulevard Maréchal Foch
13300 Salon de Provence

export@racerfrance.com
http://www.racergloves.com