o-synce Europe GmbH in Weinheim

o-synce Europe GmbH

Thaddenstr. 14 A
69469 Weinheim

Tel +49 (0)6201 9805010
Fax +49 (0)6201 9805011

Email: info@o-synce.com
Homepage: www.o-synce.com

Benachrichtigen Sie mich bei Meldungen zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei Stellenangeboten zu diesem Unternehmen.
Benachrichtigen Sie mich bei neuen Kommentaren zu Meldungen zu diesem Unternehmen.

Meldungen



Sportelektroniker o-Synce geht mit spanischem Top-Team an den Start (20.02.2014)

Der deutsche Sportelektronikhersteller o-synce stellt sich 2014 neuen Herausforderungen im Profisport und geht von nun an gemeinsam mit dem spanischen UCI Pro Team (…)

Zum Artikel

O-Synce lässt den Mini wieder losrollen (17.09.2013)

Das pfiffige Modell „Mini“ war einer der Bestseller im Programm des jungen Sportelektronikers O-Synce, bis ein Patentstreit mit einem Mitbewerber im Frühjahr 2012 das vorläufige Aus für den Fahrradcomputer bedeutete. Nun soll eine überarbeitete Version neu in den Markt starten. (...)

Zum Artikel

O-Synce nimmt die Verbindung mit Smartphones auf (04.09.2013)

Smartphones sind im Alltag mittlerweile allgegenwärtig – auch beim Radfahren. Jedoch gestaltet sich die Bedienung eines Smartphones, wenn es direkt am Fahrradlenker befestigt ist, nicht immer ganz einfach. Abhilfe dabei verspricht Elektronik-Spezialist O-synce mit dem Modell BLEremote. Diese Fernbedienung, die am Fahrradlenker befestigt wird, ermöglicht es, (…)

Zum Artikel

O-Synce erweitert Funktionalität des navi2coach (02.07.2013)

In Zusammenarbeit mit gpsies.com hat o-synce die Navigationsfunktionen des eigenen GPS-Flagschiffs navi2coach ausgebaut. Ab sofort können über die Plattform (…)

Zum Artikel

Sportelektroniker O-Synce erweitert Online-Auftritt (06.05.2013)

Pünktlich zum Saisonstart hat Sportelektroniker O-Synce seinen Internet-Auftritt mit einer Händlersuchmaschine erweitert. Dank diesem neuen Tool können Kunden künftig (…)

Zum Artikel

O-Synce stattet Navi2Coach mit neuer Funktion aus (05.04.2013)

Elektronik-Spezialist O-Synce bietet Nutzern des Navi2Coach ab sofort ein neues Firmware Update. Damit ist eine neue Funktion möglich und zwar die Anzeige (…)

Zum Artikel

O-Synce stellt neuen navi2coach Presenter auf die Ladentheke (22.02.2013)

O-synce, deutscher Spezialist für Sportelektronik, hat für den navi2coach einen exklusiven Presenter entwickelt, der eine hochwertige Präsentation im Fahrradgeschäft ermöglicht. Mit einer Größe von nur (…)

Zum Artikel

Sportelektroniker O-Synce erhält internationale Auszeichnung (11.10.2012)

O-Synce, Spezialist für Sportelektronik, wurde soeben mit dem "ANT+ Device Profile Leader Award" ausgezeichnet. Der Preis wird von ANT Wireless, dem kanadischen Pionier für kabellose Leistungsmesstechnik, an Partnerunternehmen verliehen, die (…)

Zum Artikel

O-Synce schnürt mit Vertreiber Hartje ein attraktives Händler-Paket (21.08.2012)

Sportelektronikhersteller o-synce hat zusammen mit Exklusivvertreiber Hartje kurz vor der Eurobike eine interessantes Händler-Angebot aufgelegt. Wer direkt bei der Hartje Quality Brand Hotline oder am Hartje Eurobike Stand eine Mindestbestellung von (…)

Zum Artikel

O-Synce: Neuheit Navi2move X bekommt einen neuen Namen (02.08.2012)

Das vor kurzem bei velobiz.de vorgestellte Trainingsgerät „navi2move x“ von Sportelektroniker o-synce bekommt einen neuen Namen: Ab sofort heißt das Gerät „navi2coach“. Dazu sagt Geschäftsführer Dirk Sandrock: (...)

Zum Artikel

o-synce bringt mit dem urbanfree Licht ins Dunkel (24.07.2012)

Die Besonderheiten am neuen Fahrradcomputer Urbanfree von O-Synce sind das große Display, eine Fernbedienung und die Hintergrundbeleuchtung. So können alle relevanten (…)

Zum Artikel

Navi2move x von O-synce feiert auf der Eurobike Premiere (04.07.2012)

Navigation, Trainingsmonitoring und Geocoaching: das neue Modell „navi2move x“ aus dem Hause O-synce will keine Wünsche offen lassen. Eine Besonderheit des GPS basierten Fahrradcomputer ist (…)

Zum Artikel

O-Synce stockt Personaldecke in Weinheim auf (23.05.2012)

Gleich vier neue Mitarbeiter stellt Sport- und Fahrradelektroniker O-Synce in der Weinheimer Europazentrale vor. Verstärkt werden unter anderem der allgemeine Customer Support sowie der Produktbereich Sport.

Zum Artikel

O-Synce stärkt Vertrieb und Marketing (16.02.2012)

Fahrrad- und Sportelektroniker O-Synce verstärkt sein Team für den internationalen Vertrieb sowie das Marketing. Ab sofort kümmern sich zwei neue Mitarbeiter um den weiteren Ausbau der Marktposition.

Zum Artikel

Weltneuheit: O-Synce zeigt auf der ISPO das „Screen-eye“ (23.01.2012)

Bei vielen Sportarten ist der Blick zum Sportcomputer am Handgelenk umständlich und unter Umständen sogar gefährlich. Pünktlich zur Winter ISPO 2012 bringt der Weinheimer Sportelektroniker O-Synce hierfür eine Lösung: Den ersten Trainingscomputer für den Kopf. (…)

Zum Artikel

O-Synce stellt erstmals den großen Bruder des „Navi2move“ vor (02.08.2011)

Elektronik-Spezialist O-Synce hat für die Eurobike spannende Neuigkeiten im Gepäck: Erstmals wird der große Bruder des {i}Navi2move{/i} vorgestellt, der unter dem Namen (…)

Zum Artikel

Elektronik-Spezialist o-synce Europe GmbH ist umgezogen (22.06.2011)

Elektronik-Spezialist o-synce Europe GmbH ist nach zwei Jahren umgezogen. Wie es aus Weinheim heißt, biete der neue Firmensitz jetzt ausreichend Platz um ein weiteres Wachstum der Marke darstellen zu können. Die neuen Kontaktdaten lauten (…)

Zum Artikel

O-synce navigiert mit neuem Gerät den Handel an (23.07.2010)

Noch vor der Eurobike findet das neue GPS-gesteuerte Navigationsgerät {i}NAVI2move{/i} den Weg in die Fachgeschäfte. Laut Anbieter O-Synce ist dieses Gerät eines der (…)

Zum Artikel

O-Synce peilt künftig auch den Sportfachhandel an (12.07.2010)

Die Vertriebsstrukturen der jungen Sportelektronik-Marke O-Synce nehmen Formen an. Während vor kurzem Hartje den Vertrieb für den Fahrradfachhandel aufgenommen hat (velobiz.de berichtete), gibt es jetzt auch einen exklusiven Anbieter für den Sport- und Triathlon-Fachhandel. Ab 1. Juli hat (…)

Zum Artikel

Hartje nimmt Computer-Neuling ins Vertriebsprogramm auf (15.06.2010)

Die neue Hartje „Quality Brand“-Strategie zeigt weitere Früchte. So präsentiert Hartje ab sofort exklusiv einen alten Branchenbekannten, der mit einer jungen Marke für Fahrradcomputer durchstarten will. Auf der Messe in Willingen wurde bereits das komplette Portfolio gezeigt - jedoch noch nicht auf dem Stand von Hartje. Bei der neuen Marke handelt es sich um...

Zum Artikel

O-Synce steuert jetzt auch den Schweizer Markt an (16.04.2010)

Der junge Sportelektroniker O-Synce steuert nun auch den Schweizer Fahrradmarkt an: O-Synce-Mastermind Dirk Sandrock hat soeben eine Vertriebspartnerschaft mit der (...)

Zum Artikel

Kopf hoch: O-Synce entwickelt Head-up-Display (16.03.2010)

Sportelektroniker O-Synce ist im Fahrradhandel bislang vor allem als Lieferant von Award-prämierten Fahrradcomputern aufgefallen. Doch die Tachos sind für das junge Unternehmen aus Weinheim nur ein Anfang: Auf der Ispo ließ sich O-Synce jüngst ein wenig in die neuen Entwicklungsprojekte blicken. Spannend war dabei etwa das Projekt Data4Vision, mit dem O-Synce künftig Head-Up-Technologie bei ganz unterschiedlichen Sportarten zum Einsatz kommen soll. (...)

Zum Artikel

Sportelektroniker O-Synce erweitert sein Marketing Team (26.02.2010)

Der noch recht junge Sportelektroniker O-Synce gibt auch personell weiter Gas: Ab März verstärkt der 27-jährige Diplom-Sportökonom (…)

Zum Artikel

O-Synce lockt Fahrradhändler nach Essen und Bremen (25.02.2010)

Elektronik-Spezialist O-Synce lockt mit einer speziellen Aktion potenzielle Neukunden im Fachhandel zu den Publikumsmessen Fahrrad Essen (26. bis 28. Februar) und Fahrrad.Markt.Zukunft (13. und 14. März): Jeder Händler, der den O-Synce-Stand auf einer diesen Messen besucht, erhält einen {i}Minisave{/i}-Radcomputer zum Testen geschenkt, vorausgesetzt der Händler hat sich (…)

Zum Artikel

O-Synce Europe holt einen Brand-Manager an Bord (23.12.2009)

Beim jungen Sportelektroniker O-Synce gibt es Verstärktung: Auf dem neugeschaffenen Posten des Brand Managers kommt ab Januar 2010 (...)

Zum Artikel

Junge Elektronik-Marke o-synce startet in Österreich (29.07.2009)

Nachdem die junge Sportelektronik-Marke o-synce vor kurzem Marktpremiere in Deutschland feierte, steht jetzt auch in Österreich die Vertriebsstruktur fest. Während das Team um Dirk Sandrock in Deutschland den direkten Weg zum Fachhandel sucht, übernimmt dies in der Alpenrepublik künftig der Großhändler (…)

Zum Artikel

o-synce geht künftig den direkten Weg zum Handel (22.06.2009)

Dirk Sandrock und seine junge Sportelektronik-Marke o-synce stehen kurz vor der Marktpremiere in Deutschland: Soeben wurde in Weinheim (bei Heidelberg) die o-synce Europe GmbH gegründet, die künftig insbesondere auch den Vertrieb in Deutschland übernehmen soll. (…)

Zum Artikel

Kategorien

Zubehör / Teile » Anbauteile » Computer
Zubehör / Teile » Anbauteile » Computer » GPS-Navigationsgeräte

Suchwörter

sport elektronik, Herzfrequenz Sensor, Fahrradcomputer, Navigationsgerät, gps, Leistungsmesser, Sportuhr, Trittfrequenzsensor, Geschwindigkeitssensor, Fernbedienung