Die Macher von Veloplace wollen den Schweizer Fachhandel fit machen für den digitalen Wettbewerb.

Die Macher von Veloplace wollen den Schweizer Fachhandel fit machen für den digitalen Wettbewerb.

Auch in der Schweiz stellt sich in der Fahrradbranche immer dringender die Frage, wie der stationäre Handel sich in einer zunehmend digital geprägten Zukunft behaupten kann. Als eine Antwort auf die Frage haben drei Schweizer Akteure im Fahrradmarkt bereits vor drei Jahren einen Plan geschmiedet. Das Ergebnis, die Vermarktungsplattform veloplace.com, wurde im Frühjahr einigen ausgewählten Marktteilnehmern präsentiert. Nun ging die Beta-Version von veloplace.com online. mehr... (Kommentare: 1)


14.07.2016

Module zur Federungseinstellung:

Sram schnappt sich australisches Technologie-Start-up

Quelle: blog.quarq.com

Quelle: blog.quarq.com

Sram ist auf Einkaufstour "down under": Der amerikanische Komponentenhersteller meldet, dass man soeben das australische Start-up Dusty Dynamics übernommen habe. Die neue Sram-Tochter ist bisher besser bekannt unter (...) mehr...


No Pogo E+

No Pogo E+

Vor zwanzig Jahren rollte Centurion erstmals mit dem Modell No Pogo los. Im Modelljahr 2017 setzt Centurion die No Pogo Geschichte fort – und zwar mit einem ersten E-All-Mountain-Modell aus Magstadt. Das neu konstruierte No Pogo E+ kommt mit (…) mehr...


14.07.2016

Bundesregierung verabschiedet Gesetzentwurf

Registrierkassen: Handelsverband warnt vor hohen Aufrüstkosten

Mit Blick auf den kürzlich im Kabinett der Bundesregierung verabschiedeten Gesetzentwurf zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen bei Registrierkassen, hat sich HDE-Bundesgeschäftsführer Stefan Genth zu Wort gemeldet. Er erklärt: (…) mehr...


13.07.2016

Preis Berlin’s Best erstmals vergeben

Kreativ Kultur Berlin zeichnet Unternehmen aus der Fahrradbranche aus

Erstmals vergeben - der Preisträger kommt aus der Fahrradbranche.

Erstmals vergeben - der Preisträger kommt aus der Fahrradbranche.

Berlin’s Best ist eine Initiative von Kreativ Kultur Berlin, dem Beratungszentrum für Kulturförderung und die Kreativwirtschaft in Berlin. Das Siegel wird künftig regelmäßig an kreative Akteure, innovative Projekte, Netzwerke und zentrale Orte der Kultur und Kreativwirtschaft in Berlin vergeben. Der erste Preisträger kommt aus der Fahrradbranche. (…) mehr...


Fahrradschuhmodell ME7

Fahrradschuhmodell ME7

Auf der heute startenden Fachmesse OutDoor in Friedrichshafen gibt Shimano Einblicke in das neue Schuhsortiment für das Modelljahr 20017. Ausgewählte Modelle werden am Bodensee vorgestellt. Dabei werden leistungsorientierte Fahrer genauso angesprochen wie Stadtradler. (…) mehr...


13.07.2016

Überproportional hoher E-Bike-Anteil

Statistisches Bundesamt: Ältere Menschen investieren in Mobilität

Neue Broschüre des Statistischen Bundesamtes:

Neue Broschüre des Statistischen Bundesamtes:

Die Generation 65 plus ist bis ins hohe Alter mobil. Dafür setzen sie auf Neuanschaffungen wie E-Bikes und Neuwagen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Veröffentlichung der Broschüre „Ältere Menschen in Deutschland und der EU“ weiter mitteilt, betrug der Anteil der Seniorenhaushalte, die im Jahr 2015 ein E-Bike besaßen (…) mehr...


13.07.2016

Junger Anbieter entwickelt sich weiter

Zubehör-Marke 66sick: Neuer Produktionspartner, neue Ideen

Neue Sattelmodelle von 66sick

Neue Sattelmodelle von 66sick

66sick, Anbieter von MTB- und Enduro-Produkten aus Deutschland, geht mit einigen Neuerungen in die kommende Saison. So setzt man bei den Sätteln, für deren Produktion jetzt ein neuer Partner präsentiert wird, auf einen neuen Shape. Eine interessante, weil umweltfreundliche Idee setzt 66sick bei der Verpackung um. (…) mehr...


Hier ist Aufmerksamkeit angesagt: Oftmals werden Radfahrer übersehen.

Hier ist Aufmerksamkeit angesagt: Oftmals werden Radfahrer übersehen.

Die gute Nachricht ist: 2015 gab es geringfügig weniger im Straßenverkehr getötete Radfahrer als im Vorjahr. Laut der soeben veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes sank die Zahl leicht von 396 auf 383. Die schlechte Nachricht ist: Im Mehrjahrestrend gehen die Unfall- und Verletztenzahlen der Radfahrenden nicht zurück. Der Radfahrer-Anteil an den Verkehrstoten ist seit 1991 von 8 auf 11 Prozent gestiegen. Ohne Gegenmaßnahmen werden sich die Sicherheitsprobleme für Rad- und Pedelecfahrer verschärfen, so der ADFC. Dessen Bundesvorsitzender Ulrich Syberg sagt dazu: (…) mehr...


13.07.2016

Nach Abschied von Michael Kamm:

Sympatex Technologies beruft neuen CEO

Neuer CEO bei Sympatex:

Neuer CEO bei Sympatex:

Nachdem Michael Kamm, seit 2010 CEO und Sprecher der Geschäftsführung, das Unternehmen „einvernehmlich verlassen“ hat, wie es in einer Pressemitteilung heißt, wurde jetzt diese wichtige Führungsposition des Membranspezialisten Sympatex Technologies neu besetzt. Mit Wirkung zum 11. Juli wurde (…) mehr...



1 << 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >> 15

Reports & Interviews

29.11.2019

Geplante STVO-Änderung:

Wo darf künftig ein Fahrrad geparkt werden?

12.11.2019

Profi-Lastenräder, Lieferdienste & Co.

1. Radlogistik-Konferenz setzt Ausrufezeichen

17.09.2019

Startup-Area auf der Eurobike

Das Rad wirklich neu erfunden


Magazin

02.12.2019

Report - Mobile Werkstätten

Werkstatt to go

02.12.2019

Report - Werkstatt-Zertifizierung

Investieren statt weiter draufzahlen!